Ressortarchiv: Wirtschaft

Dax dank Zypern-Rettung über 8000

Nach Zypern-Rettung

Dax dank Zypern-Rettung über 8000

Zyperns Rettung vor dem Staatsbankrott beruhigt offenbar die Anleger: Der Dax pendelt sich über der Marke von 8000 Punkten ein und nimmt erneut Rekordkurs.
Dax dank Zypern-Rettung über 8000
Schäuble will Banken auf Zypern nur vorsichtig öffnen

Finanzminister zu Zypern

Schäuble will Banken auf Zypern nur vorsichtig öffnen

Nach der Einigung auf das Zypern-Rettungspaket fürchtet Europa einen Run auf die Banken der Insel, wenn diese wieder öffnen. Finanzminister Schäuble mahnt zur Vorsicht. Das Rettungspaket für Zypern …
Schäuble will Banken auf Zypern nur vorsichtig öffnen
Ford entschuldigt sich für Berlusconi-Werbung

Ford

Ford entschuldigt sich für Berlusconi-Werbung

Ford wirbt mit Silvio Berlusconi und drei geknebelten Frauen im Kofferraum eines Ford-Modells. Der Auto-Konzern muss sich entschuldigen.
Ford entschuldigt sich für Berlusconi-Werbung
Anleger in Zypern tricksen Bankensperre aus

Zypern

Anleger in Zypern tricksen Bankensperre aus

Zypern hat seinen Banken eine Zwangspause verordnet, trotzdem gehen die Geschäfte offenbar weiter. Täglich sollen mehrere hundert Millionen Euro abfließen, berichtet eine Zeitung. Wie ist das möglich?
Anleger in Zypern tricksen Bankensperre aus
Das Zypern-Rettungspaket

Zypern in der Krise

Das Zypern-Rettungspaket

Die internationalen Geldgeber haben sich mit Zypern auf ein Hilfsprogramm im Umfang von zehn Milliarden Euro geeinigt. Wir dokumentieren die wichtigsten Punkte der Vereinbarung.
Das Zypern-Rettungspaket
TNT Express streicht 4000 Stellen

Nach geplatzter Fusion

TNT Express streicht 4000 Stellen

Die starke Konkurrenz und der damit einhergehende Preisdruck machen dem niederländischen Kurierdienst TNT Express zu schaffen. In den kommenden drei Jahren will TNT Express 4000 Stellen streichen und …
TNT Express streicht 4000 Stellen
Lufthansa führt neue Klasse ein

Premium Economy

Lufthansa führt neue Klasse ein

Die Lufthansa beugt sich dem Druck der Fluggäste und führt eine vierte Klasse ein. Die Premium Economy richtet sich an alle, denen die Business Class zu teuer und die Economy zu wenig komfortabel ist.
Lufthansa führt neue Klasse ein
Europa rettet Zypern vor dem Staatsbankrott

Zypern in der Euro-Krise

Europa rettet Zypern vor dem Staatsbankrott

Rettung in letzter Minute: Zypern bekommt seine Hilfsmilliarden. Marathonverhandlungen der EU mit Staatschef Anastasiades bringen in der Nacht die lange erhoffte Einigung. Kleinanleger bei Banken …
Europa rettet Zypern vor dem Staatsbankrott
Bis zum letzten Pfefferkorn

Frosta "Zutatentracker"

Bis zum letzten Pfefferkorn

Vor zehn Jahren hat Frosta das Reinheitsgebot eingeführt. Jetzt kündigt der Tiefkühlkost-Hersteller weitere Innovationen zugunsten der Verbraucher an: Ab April will Frosta die Herkunft sämtlicher …
Bis zum letzten Pfefferkorn
Zypern und die organisatorischen Folgen

Kommentar Zypern-Krise

Zypern und die organisatorischen Folgen

Wenn diese turbulente Woche in der Zypern-Krise eines gezeigt hat, dann dies: Vertrauen lässt sich nicht kaufen, gutes Management schon.
Zypern und die organisatorischen Folgen
Zypern stehen harte Zeiten bevor

Wolfgang Schäuble Zypern

Zypern stehen harte Zeiten bevor

„Zypern wird einen schweren Weg gehen - so oder so“, sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble einer Zeitung. Die Länder der Eurozone wollten dem verschuldeten Land zwar helfen, doch dazu müssten …
Zypern stehen harte Zeiten bevor
Zypern-Rettung wieder möglich

Zypern-Krise

Zypern-Rettung wieder möglich

Zypern läuft die Zeit davon, doch die Regierung in Nikosia geht die Dinge trotz des drohenden Staatsbankrotts mit scheinbar stoischer Ruhe an. Die Regierung meldet erste Fortschritte, eine …
Zypern-Rettung wieder möglich
Merkel geht die Geduld aus

Deutschland und Zypern

Merkel geht die Geduld aus

Noch immer kann Nikosia auf finanziellen Beistand hoffen – allerdings zu den Bedingungen der Euro-Partner.
Merkel geht die Geduld aus
Wochenende der Entscheidungen in Nikosia

Zypern-Krise

Wochenende der Entscheidungen in Nikosia

Die Beratungen über die Rettung Zyperns gehen in die heiße Phase. Das Parlament billigt die Bildung eines Solidaritätsfonds und stimmt für ein Gesetz zur Bankensanierung. Erst am Sonntag soll über …
Wochenende der Entscheidungen in Nikosia
Deutsche Bank gibt sich bescheiden

Managergehälter

Deutsche Bank gibt sich bescheiden

Jetzt sagt mal noch einer, die großen Vorstände würden zu viel Geld verdienen! Die Führungsspitze der Deutschen Bank jedenfalls ist bescheidener geworden - der Vorstand hat ein Drittel weniger …
Deutsche Bank gibt sich bescheiden
Spanier reicher als Deutsche?

Studie zu Vermögen

Spanier reicher als Deutsche?

Die Untersuchung der Bundesbank zeigt, wie schwer internationale Vergleiche von Vermögen sind. Demnach haben die Spanier, Italiener und Franzosen mehr Vermögen als die Deutschen. Wie aussagekräftig …
Spanier reicher als Deutsche?
Moskau lässt Zypern zappeln

Russland und Zypern

Moskau lässt Zypern zappeln

Zwar ist Zyperns Finanzminister vorerst mit leeren Händen aus Moskau abgereist. Doch Medwedjew schließt eine Beteiligung Russlands an einer Rettungsaktion nicht aus.
Moskau lässt Zypern zappeln
"Viele können ihren Hals nicht vollkriegen"

Fußball-Beraterin im Interview

"Viele können ihren Hals nicht vollkriegen"

Samira Samii berät Profi-Fußballspieler bei ihrer Karriereplanung. Ein Gespräch über Millionentransfers und schmutzige Tricks in einer Branche, die bislang eine reine Männerdomäne war.
"Viele können ihren Hals nicht vollkriegen"
Im Schneckentempo

Niedriglöhne

Im Schneckentempo

Die Zahl der Niedriglöhne nimmt allmählich ab. Vielerorts sind Tarife unter 8,50 Euro aber noch immer die Regel.
Im Schneckentempo
Fliegen bis Mitternacht? Kein Problem!

Debatte um das Nachflugverbot

Fliegen bis Mitternacht? Kein Problem!

Berlin ist nicht Brandenburg: Im Gegensatz zu Matthias Platzeck (SPD) und vielen Bürgern seines Landes sind die meisten Hauptstädter mit der für den BER geplanten Nachtflug-Regelung einverstanden. …
Fliegen bis Mitternacht? Kein Problem!
Verständnis für die Opelaner

Kommentar zu Opel

Verständnis für die Opelaner

Die Belegschaft des Bochumer Opel-Werks tanzt aus der Reihe und lehnt den Mastervertrag für den Autobauer ab. Das ist nur logisch. Denn verlieren können die Opelaner nur wenig.
Verständnis für die Opelaner
15 Juristen gegen die Demokratie

Vattenfall

15 Juristen gegen die Demokratie

Vattenfall klagt gegen den deutschen Atomausstieg. Das zeigt deutlich, wie internationale Schiedsverfahren die politische Souveränität unterwandern.
15 Juristen gegen die Demokratie
Hoffnungen und Ängste in Nikosia

Zwangsabgabe in Zypern

Hoffnungen und Ängste in Nikosia

Der letzte Schritt des zyprischen Parlaments lässt noch auf sich warten. Vor den Beratungen über die umstrittene Zwangsabgabe auf Spareinlagen führte die Regierung Gespräche mit der Geldgeber-Troika.
Hoffnungen und Ängste in Nikosia
Mehrheit will von Tegel fliegen

Forsa-Umfrage

Mehrheit will von Tegel fliegen

Laut Forsa-Umfrage sind zwei Drittel der Berliner dafür, den innerstädtischen Flughafen dauerhaft offen zu halten. Für die meisten ist die Nähe und gute Anbindung des Flughafens zum Zentrum …
Mehrheit will von Tegel fliegen
Zypern will Finanzplatz ?bleiben

Abstimmung

Zypern will Finanzplatz?bleiben

Der Inselstaat Zypern brüskiert Brüssel und beharrt auf seinem Geschäftsmodell - Regierung und Opposition wollen nur behutsame Reformen, Privatisierungen werden abgelehnt. Die Abstimmung über neue …
Zypern will Finanzplatz ?bleiben