Ressortarchiv: Wirtschaft

Millionär mit 17

Internet

Millionär mit 17

Seine erste App entwickelte das Wunderkind mit zwölf: Nick D’Aloisio aus London ist jetzt 17 Jahre alt und macht Millionen mit seinen Ideen. Trotzdem gibt er sich bescheiden. Ein Paar schicke …
Millionär mit 17
Design zum Dumpingpreis

Design

Design zum Dumpingpreis

Weil der Markt in Berlin übersättigt ist, sinken die Preise für Design-Artikel. Eine stärkere Professionalisierung der Branche soll Abhilfe schaffen.
Design zum Dumpingpreis
Die neue Bescheidenheit

Managergehälter

Die neue Bescheidenheit

Obwohl die Gewinne stiegen, stagnierten 2012 die Bezüge der Dax-Vorstandschefs – auch in Folge der Debatte über maßlose Manager.
Die neue Bescheidenheit
Vielbeschäftigter Chefaufseher

ThyssenKrupp

Vielbeschäftigter Chefaufseher

Ulrich Lehner steht in seinem neuen Amt vor der schweren Aufgabe, ThyssenKrupp aus der tiefen Krise zu führen.
Vielbeschäftigter Chefaufseher
Zypern fühlt sich von der EU erpresst

Zypern-Rettung

Zypern fühlt sich von der EU erpresst

Zypern ist gerettet - doch in Nikosia ebbt der Protest gegen die Rettungsbeschlüsse nicht ab. Zum heutigen Nationalfeiertag herrscht in dem Inselstaat vor allem eins: Wut.
Zypern fühlt sich von der EU erpresst
Das Ende eines Geschäftsmodells

Zypern-Rettungspaket

Das Ende eines Geschäftsmodells

Dank des neuen Zypern-Hilfspakets kann die Staatspleite abgewendet werden. Doch der Preis dafür ist hoch. Markus Sievers erklärt, was die Rettung bedeutet - für den Euro, für Zypern - und für …
Das Ende eines Geschäftsmodells
Moskau will nun doch helfen

Zypern-Rettung

Moskau will nun doch helfen

Jetzt also doch: Der Kreml öffnet für die Kriseninsel Zypern offenbar seine Schatulle. Unklar bleibt dabei aber weiter, wie viel Geld aus Russland denn nun wirklich auf Konten der Mittelmeerinsel …
Moskau will nun doch helfen
Zyperns teure Villen am Meer

Zypern

Zyperns teure Villen am Meer

Die Küsten Zyperns sind vollgebaut mit Meerblick-Villen, gegen die das brave Wulflf’sche Reihenhaus aussieht wie aus einer Armensiedlung. Die Insel hat nur 800.000 Einwohner, hängt voller Geld und …
Zyperns teure Villen am Meer
Chef der Bank of Cyprus zurückgetreten

Zypern

Chef der Bank of Cyprus zurückgetreten

Andreas Artemi wirft das Handtuch. Der Chef der größten Bank Zyperns, der Bank of Cyprus, hat seinen Rücktritt bekanntgegeben. Angestellte der Bank versammeln sich zum Protest.
Chef der Bank of Cyprus zurückgetreten
Die größten Kapitalvernichter

Banale Liste

Die größten Kapitalvernichter

Die Binsenweisheit, dass man an der Börse viel Geld verlieren kann, gießt die DSW jedes Jahr in ihre Rangliste der "50 größten Kapitalvernichter". In den meisten Fällen tritt die "Kapitalvernichter" …
Die größten Kapitalvernichter
Lufthansa rüstet sich für neue Streiks

Luftfahrt

Lufthansa rüstet sich für neue Streiks

Die Lufthansa fordert von ihren Mitarbeitern Nullrunden und längere Arbeitszeiten, in der vergangenen Woche kam es schon zu ersten Streiks. Doch die Lufthansa zeigt sich unbeeindruckt und hält an …
Lufthansa rüstet sich für neue Streiks
Zypern macht die Anleger nervös

Börse heute

Zypern macht die Anleger nervös

Der Dax dürfte sich nach der Dijsselbloems-Aussage wieder ein wenig erholen, doch Anleger sind nervös. Und fragen sich: Wo ist das Geld noch sicher
Zypern macht die Anleger nervös
Schadstoffe in Vittel und Volvic entdeckt

Weichmacher im Mineralwasser

Schadstoffe in Vittel und Volvic entdeckt

In fast jeder fünften Flasche Mineralwasser in französischen Supermärkten werden Spuren von Herbiziden und Medikamenten entdeckt. Die Erkenntnisse werfen ernste Fragen auf.
Schadstoffe in Vittel und Volvic entdeckt
Yahoo macht 17-Jährigen zum Millionär

Summly App

Yahoo macht 17-Jährigen zum Millionär

Die App Summly macht den 17-jährigen Nick D'Aloisio zu einem der jüngsten Internetmillionäre der Welt: Der US-Internetkonzern Yahoo kauft das Start-Up-Unternehmen des Teenagers. Medien munkeln über …
Yahoo macht 17-Jährigen zum Millionär
Plan für Entschädigungen gebilligt

Facebook-Börsengang

Plan für Entschädigungen gebilligt

Als es beim Börsengang von Facebook zu technischen Problemen kam, mussten einige Investoren und Händler deshalb hohe Verluste verbuchen. Die Börsenbetreiberin Nasdaq hat jetzt einen Vergleich …
Plan für Entschädigungen gebilligt
Dijsselbloem verunsichert Märkte

Zypern-Rettung als Modell

Dijsselbloem verunsichert Märkte

Die Finanzmärkte haben Zyperns mit Erleichterung aufgenommen. Von Euphorie war jedoch keine Rede. Nach Aussagen von Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem rutschten die Börsen sogar wieder ab.
Dijsselbloem verunsichert Märkte
Zypern-Rettung auf Messers Schneide

Zypern in der Euro-Krise

Zypern-Rettung auf Messers Schneide

Dramatische Stunden in der Zypern-Krise: Präsident Anastasiades kämpft in Brüssel um die Zukunft seines Landes und steht enorm unter Druck. Die Nacht dürfte lang werden für die EU-Finanzminister.
Zypern-Rettung auf Messers Schneide
Die zyprischen Chaos-Tage

Kommentar zu Zypern

Die zyprischen Chaos-Tage

In letzter Sekunde haben die Euro-Länder das totale Debakel auf Zypern abgewendet. Der Schaden aber ist allerdings groß - für ganz Europa.
Die zyprischen Chaos-Tage
Kompromiss zur Endlagersuche gefunden

Atommüll

Kompromiss zur Endlagersuche gefunden

Wohin mit dem Atommüll? „Nicht nach Gorleben“ sagt die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen. Ein Kompromiss soll eine ergebnisoffene, bundesweite Endlagersuche ermöglichen. Der Konflikt um …
Kompromiss zur Endlagersuche gefunden
Fossile Brennstoffe früher am Limit

Energie Watch Group-Studie

Fossile Brennstoffe früher am Limit

Einer aktuellen Studie der Energy Watch Group zufolge, gehen die fossilen Brennstoffe offenbar schneller zu Neige, als bislang angenommen. Und auch das umstrittene Fracking kann diesen Trend wohl …
Fossile Brennstoffe früher am Limit
Frosta macht's richtig

Kommentar zu Frosta

Frosta macht's richtig

Frosta will die Herkunft sämtlicher Zutaten offenlegen - ein Vorstoß, der nicht ohne Risiko ist. Aber wenn die Kunden den "Zutatentracker" des Tiefkühlherstellers honorieren, könnte Transparenz zum …
Frosta macht's richtig
Ostern wird teuer an der Tankstelle

Benzinpreise

Ostern wird teuer an der Tankstelle

An Ostern erhöhen Tankstellen stets die Preise – das liegt auch an fehlender Transparenz. Die Mineralölfirmen dagegen behaupten, sie arbeiteten nicht einmal kostendeckend.
Ostern wird teuer an der Tankstelle
Digitale Spurensuche

Daten im Internet

Digitale Spurensuche

Viele Verstorbene hinterlassen Unmengen von Daten im Internet. Mit dem Tod laufen im Internet abgeschlossene Verträge erst einmal weiter – etwa Kreditgeschäfte, Bestellungen bei einem Online-Händler, …
Digitale Spurensuche
Banken bleiben länger geschlossen

Nach Zypern-Rettung

Banken bleiben länger geschlossen

Zehn Tage waren die Banken auf Zypern geschlossen. Nachdem das Rettungspaket verabschiedet wurde, sollen sie am Dienstag wieder öffnen. Doch daraus wird nichts, sie sollen bis Mittwoch geschlossen …
Banken bleiben länger geschlossen
"Endspiel um die Öl- und Gas-Ressourcen"

Energy Watch Group-Studie

"Endspiel um die Öl- und Gas-Ressourcen"

Die Experten der „Energy Watch Group“ haben eine Analyse vorgelegt, wonach die Förderung der fossilen Energien weltweit viel früher ans Limit komme als erhofft. Studien-Autor und Energieexperte …
"Endspiel um die Öl- und Gas-Ressourcen"