Ressortarchiv: Wirtschaft

Mehdorn will Gerkan zurückholen

Großflughafen BER

Mehdorn will Gerkan zurückholen

Im Mai 2012 geschasst, könnte er jetzt bald wieder im BER-Team dabei sein: Der Architekt Meinhard von Gerkan soll dem Wunsch Hartmut Mehdorns gemäß offenbar wieder an seine alter Wirkungsstätte …
Mehdorn will Gerkan zurückholen
Rot-Grün will Minijobs reformieren

Geringverdiener

Rot-Grün will Minijobs reformieren

Derzeit gibt es in Deutschland etwa 7 Millionen Minijobber, davon sind zwei Drittel Frauen. Das soll sich ändern: SPD und Grüne wollen das System der Mini-Arbeitsverhältnisse komplett neu ordnen - …
Rot-Grün will Minijobs reformieren
60 Prozent Zwangsabgabe für Reiche

Zypern

60 Prozent Zwangsabgabe für Reiche

Die Stabilisierung des Finanzsektors in Zypern geht noch stärker zu Lasten der Kunden, als bislang angenommen: Wer bei der Bank of Cyprus mehr als 100.000 Euro angelegt hat, erwartet ein Verlust von …
60 Prozent Zwangsabgabe für Reiche
Autokrise nagt an Daimler

Bewegungsmelder

Autokrise nagt an Daimler

Dem Autohersteller Daimler setzt die schwindende Nachfrage nach Autos in Europa zu.
Autokrise nagt an Daimler
Aktionsplan für Pestizide

Aktionsplan für Pestizide

Chemiefirmen geben Geld
Aktionsplan für Pestizide

Kommentar

Zu viel gespart

Europa kommt nicht aus der Wirtschaftsflaute raus - kein Wunder bei der allgegenwärtigen Sparfreude.
Zu viel gespart
US-Immobilienpreise auf Vorkrisenniveau

Wackliger Aufschwung

US-Immobilienpreise auf Vorkrisenniveau

In den USA sind Eigenheime wieder so teuer wie vor der Finanzkrise. Doch der Aufschwung ist wackelig. Viele fürchten eine neue Blase, denn immer noch übersteigen die vergebenen Hypotheken oft den …
US-Immobilienpreise auf Vorkrisenniveau

Wackliger Aufschwung

US-Immobilienpreise auf Vorkrisenniveau

In den USA sind Eigenheime wieder so teuer wie vor der Finanzkrise. Doch der Aufschwung ist wackelig. Viele fürchten eine neue Blase, denn immer noch übersteigen die vergebenen Hypotheken oft den …
US-Immobilienpreise auf Vorkrisenniveau
Grüne Welle bei der Bahn

Deutsche Bahn ab 1. April

Grüne Welle bei der Bahn

Die Deutsche Bahn wird immer grüner und baut den Ökostrom-Anteil aus. Ab Montag fahren Millionen Stammkunden kohlenstoffdioxidfrei auf den Schienen.
Grüne Welle bei der Bahn
Sparern geht es an den Kragen

Banken Zypern Vermögen

Sparern geht es an den Kragen

Die Geldanleger der größten zyprischen Bank müssen zahlen, Vermögen sind nur bis 100.000 Euro geschützt. Wer mehr auf der hohen Kante hat, muss für jeden weiteren Euro mit bis zu 60 Prozent Verlust …
Sparern geht es an den Kragen
Bahn investiert 500 Millionen Euro

Modernisierung

Bahn investiert 500 Millionen Euro

Die Deutsche Bahn will einem Zeitungsbericht zufolge im laufenden und im kommenden Jahr insgesamt 500 Millionen Euro zusätzlich in die Modernisierung von Bahnhöfen und Eisenbahnbrücken investieren. …
Bahn investiert 500 Millionen Euro
Bundesagentur erwartet starke Zuwanderung

Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien Arbeitsmarkt

Bundesagentur erwartet starke Zuwanderung

Die Bundesagentur für Arbeit rechnet mit einer kräftigen Zuwanderung aus Rumänien und Bulgarien, wenn für diese Länder ab 2014 die volle Arbeitnehmer-Freizügigkeit in der EU gilt. Bis zu 180.000 …
Bundesagentur erwartet starke Zuwanderung
Zypern: Bundestag unzureichend beteiligt

CDU-Abgeordneter Willsch

Zypern: Bundestag unzureichend beteiligt

Die Eckpunkte zur Zypern-Rettung stehen, jetzt geht es um Details. Der Bundestag soll dann einmalig grünes Licht geben. Aus Sicht des CDU-Abgeordneten Willsch ist dies ein Verstoß gegen Vorgaben zur …
Zypern: Bundestag unzureichend beteiligt
Zyprische Banken sollen Politiker begünstigt haben

Zypern

Zyprische Banken sollen Politiker begünstigt haben

Politiker und Unternehmen bekamen offenbar von Zyperns Banken Kredite in Millionenhöhe und mussten sie nicht zurückzahlen. Eine Liste mit Namen kursiert in griechischen Medien. Nach Ostern will die …
Zyprische Banken sollen Politiker begünstigt haben
Banken sollen Politiker begünstigt haben

Zypern

Banken sollen Politiker begünstigt haben

Politiker und Unternehmen bekamen offenbar von Zyperns Banken Kredite in Millionenhöhe und mussten sie nicht zurückzahlen. Eine Liste mit Namen kursiert in griechischen Medien. Nach Ostern will die …
Banken sollen Politiker begünstigt haben

Deutscher Bank droht Klage erneut in den USA

Die Deutsche Bank wird in den USA erneut von ihrer Vergangenheit eingeholt: Wegen zwielichtiger Hypothekengeschäfte droht ihr dort ein langer Prozess. Ein
Deutscher Bank droht Klage erneut in den USA

Aldi steigt in Verkauf von Fernbustickets ein

Aldi heizt den Preiskampf bei innerdeutschen Fernverbindungen mit dem Online-Verkauf von Bustickets an. Über das Internetportal Aldi Reisen seien ab dem 4.
Aldi steigt in Verkauf von Fernbustickets ein
Mehr Schulden – na und?

Analyse zum OECD-Bericht

Mehr Schulden – na und?

Die deutsche Wirtschaft hängt laut neuesten OECD-Prognosen ihre großen europäischen Konkurrenten beim Wachstum weiter ab. Doch im internationalen Vergleich sieht es nicht gut aus für die Euro-Zone. …
Mehr Schulden – na und?
Hollande will bei der Reichensteuer tricksen

Frankreich

Hollande will bei der Reichensteuer tricksen

Frankreichs Präsident hält an der umstrittenen hohen Besteuerung großer Einkommen fest - obwohl der Verfassungsrat dies bereits abgelehnt hatte. Nun glaubt Hollande, einen neuen Weg gefunden zu haben.
Hollande will bei der Reichensteuer tricksen
Rekordsprung zum Osterwochenende

Wall Street

Rekordsprung zum Osterwochenende

Die Wall Street hat sich mit Kursgewinnen in das lange Osterwochenende verabschiedet. Der S&P-500-Index schloss am Donnerstag auf einem Rekordstand und konnte Auftaktquartal 2013 um zehn Prozent …
Rekordsprung zum Osterwochenende
Zwischenlager dringend gesucht

Atommüll

Zwischenlager dringend gesucht

Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein sollen künftig Castor-Müll aufnehmen und den Standort Gorleben entlasten.
Zwischenlager dringend gesucht
Angst vor den deutschen Euro-Polizisten

Finanzkrise

Angst vor den deutschen Euro-Polizisten

Nach dem Zypern-Deal fürchten Luxemburg und Malta das Diktat der großen Länder. Müssen auch sie den Finanzsektor verkleinern? Beide Länder weisen das strikt von sich.
Angst vor den deutschen Euro-Polizisten
Wer ist arm? Kommt drauf an

Armutsrisiko in der EU

Wer ist arm? Kommt drauf an

Jeder sechste Deutsche ist nach den Daten des Statistischen Bundesamts armutsgefährdet. Aber die Statistiken nähern sich der Wahrheit nur an.
Wer ist arm? Kommt drauf an
Geld ist Macht

BRICS

Geld ist Macht

Die sogenannten Schwellenländer sind heute selbst Kreditgeber. Ein Zeichen für eine Verschiebung der globalen Machtverteilung.
Geld ist Macht
Euro-Krise macht Bürger krank

Gesundheit

Euro-Krise macht Bürger krank

Die Gesundheit der Bürger in der Euro-Zone leidet. In der Eurozone gibt es seit Beginn der Krise mehr Gemütskrankheiten und Selbstmorde.
Euro-Krise macht Bürger krank