Ressortarchiv: Wirtschaft

So könnte sich die Wirtschaft entwickeln

Prognose

So könnte sich die Wirtschaft entwickeln

Im kommenden Jahr hängt für die deutsche Wirtschaft alles davon ab, ob die Finanzmärkte sich beruhigen. Zwei Experten mit einem guten Bauchgefühl wagen sich an eine Prognose.
So könnte sich die Wirtschaft entwickeln
"Wir fordern den Sofortausstieg"

Atomausstieg

"Wir fordern den Sofortausstieg"

Dem BUND-Vorsitzenden Hubert Weiger geht die Energiewende nicht schnell genug. Schon in ein bis zwei Jahren sollten die letzten Atomkraftwerke vom Netz, sagt er - und fordert eine neue …
"Wir fordern den Sofortausstieg"
Spanisches Dorf freut sich auf Atommüll-Lager

Wirtschaftskrise

Spanisches Dorf freut sich auf Atommüll-Lager

Wie schlecht es um die spanische Wirtschaft bestellt ist, lässt sich gerade in dem spanischen Örtchen Villar de Cañas beobachten. Dort freuen sich Bewohner über eine Nachricht, die andere verzweifeln …
Spanisches Dorf freut sich auf Atommüll-Lager
Jeder wird Programmdirektor

Internet-TV

Jeder wird Programmdirektor

Noch vor dem Apple-Fernseher kommt die Revolution des Fernsehens: Anfang 2012 bringen die ersten Anbieter Geräte auf den Markt, die Internet und TV verschmelzen.
Jeder wird Programmdirektor
Wie die Angst die Inflation lähmt

Geldentwertung

Wie die Angst die Inflation lähmt

Die Inflation ist mit rund 2,3 Prozent in diesem Jahr niedrig. Die Gründe dafür sind nicht erfreulich, sie haben stark mit dem Misstrauen am Markt zu tun.
Wie die Angst die Inflation lähmt
Preis für Heizöl steigt drastisch

Öl

Preis für Heizöl steigt drastisch

In diesem Jahr war das Heizöl um ein Viertel teurer wie 2010, berichtet der Fachdienst EID. Schuld ist der Anstieg der Rohölpreise, aber es gibt noch andere Gründe.
Preis für Heizöl steigt drastisch
Strauß vergleicht griechische Reformer mit der Stasi

Max Strauß

Strauß vergleicht griechische Reformer mit der Stasi

Strauß-Sohn Max poltert auf Facebook gegen griechische Politiker - und erntet dafür Lob. Der Erfolg am Internet-Stammtisch könnte ein Indikator für die Stimmung an der CSU-Basis sein.
Strauß vergleicht griechische Reformer mit der Stasi
Banken müssen schneller überweisen

Überweisungen

Banken müssen schneller überweisen

Banken müssen ab 2012 Überweisungen schneller abwickeln, Internet-Aufträge sollen sie sogar innerhalb von einem Tag erledigen. Die Regelung hat nur einen Nachteil.
Banken müssen schneller überweisen
Anleger beschenken die Dänen

Anleihe

Anleger beschenken die Dänen

Normalerweise zahlen Staaten Zinsen, wenn sie sich Geld leihen. In Dänemark ist es umgekehrt: Dort zahlen neuerdings die Investoren drauf - offenbar geht es ihnen nur noch darum, dass ihre Verluste …
Anleger beschenken die Dänen

Morgenbörse

Märkte hoffen auf die USA

Die Jahresbilanz an den Börsen ist schlecht. Jetzt wird es immerhin an den asiatischen Börsen besser, aber das hat weniger mit der Entwicklung der Eurokrise zu tun als mit Hoffnungen auf die USA.
Märkte hoffen auf die USA
Regierung zaubert 100.000 Arbeitslose weg

Arbeitslose

Regierung zaubert 100.000 Arbeitslose weg

Wenn eine Statistik nicht passt, wird sie eben passend gemacht: Formal liegt die Arbeitslosenquote der Älteren bei acht Prozent, aber in Wirklichkeit sind es rund zwei Prozent mehr. Der Trick der …
Regierung zaubert 100.000 Arbeitslose weg
Mehr Migranten gründen Unternehmen

Gründer

Mehr Migranten gründen Unternehmen

Jedes dritte Unternehmen wird von Migranten gegründet - das geht aus einer Studie hervor, die das Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegeben hat. Für eine Überraschung sorgen besonders die …
Mehr Migranten gründen Unternehmen
Was sich 2012 ändert

Neue Gesetze

Was sich 2012 ändert

Neues Jahr, neue Gesetze – hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Veränderungen: Die Hartz-IV-Sätze steigen. Die Steuerabrechnung wird einfacher. Arbeitnehmer können weniger arbeiten, …
Was sich 2012 ändert

Morgenbörse

Anleger zittern weiter um Italien

Die Wall Street gibt rote Zahlen vor, die Börsen in Asien ebenfalls. Obwohl in der Schuldenkrise ein wenig Vertrauen zurückkehrt, bleibt die Lage angespannt. In Italien steht die eigentliche …
Anleger zittern weiter um Italien
Wer die schlimmsten Hungerlöhne zahlt

Neue Statistik

Wer die schlimmsten Hungerlöhne zahlt

In den neuen Bundesländern verdient mancher Angestellte weniger als sechs Euro Brutto, obwohl es einen Tarifabschluss gibt. Besonders krass ist die Situation in der Landwirtschaft - und bei …
Wer die schlimmsten Hungerlöhne zahlt
Der Mythos von der frühen Rente

Analyse

Der Mythos von der frühen Rente

Dass jeder Zweite in Frührente geht, diese Aussage sorgte kürzlich für Wirbel. Sie beruht allerdings auf einer verzerrten Statistik - Tatsächlich beziehen die Deutschen ihre Rente immer später.
Der Mythos von der frühen Rente
Frankreich führt Cola-Steuer ein

Neue Abgabe

Frankreich führt Cola-Steuer ein

Die französische Regierung sorgt mit einer Gesundheits-Abgabe auf Limonaden für Wirbel. Jetzt urteilt das französische Verfassungsgericht: Die Abgabe ist rechtens.
Frankreich führt Cola-Steuer ein
Jeder vierte Arbeitslose rutscht sofort in Hartz IV

Arbeitslosigkeit

Jeder vierte Arbeitslose rutscht sofort in Hartz IV

Hartz IV ist das Schreckgespenst der Mittelschicht. Offenbar zu Recht: Laut einem Zeitungsbericht landet ein Viertel der neuen Arbeitslosen direkt bei Hartz IV.
Jeder vierte Arbeitslose rutscht sofort in Hartz IV
Das Biodiesel-Schlamassel

Energie

Das Biodiesel-Schlamassel

Bei reinem Biodiesel gibt es einen drastischen Umsatzeinbruch: 2011 wurde nur ein Fünftel der Menge verkauft wie im Jahr zuvor. Jetzt stehen viele Fabriken still, und auch die politische …
Das Biodiesel-Schlamassel
Diesel-Nachlass subventioniert Besserverdiener

Steuern

Diesel-Nachlass subventioniert Besserverdiener

Durch niedrige Steuern werden Diesel-Fahrzeuge mit Milliarden unterstützt, obwohl beim Verbrennen mehr Dreck entsteht. Von dem Nachlass profitieren vor allem die Besitzer teurer Autos.
Diesel-Nachlass subventioniert Besserverdiener
Yuan-Yen-Pakt schwächt den Dollar

Währungsabkommen

Yuan-Yen-Pakt schwächt den Dollar

China und Japan wollen Handel und Investitionen in Zukunft direkt abwickeln. Die Allianz lohnt sich für Unternehmen in beiden Ländern. Leidtragender ist der US-Dollar.
Yuan-Yen-Pakt schwächt den Dollar
Krankes Deutschland

Gesundheit

Krankes Deutschland

Sind wir ein Volk der Jammerlappen? Jeder dritte Deutsche fühlt sich krank, in den USA nur jeder Zehnte. Da ist es nur logisch, dass es auch bei den Ärzten öfter klingelt.
Krankes Deutschland
"Tunesien hat uns in gewaltige Turbulenzen gebracht"

Pauschalreisen

"Tunesien hat uns in gewaltige Turbulenzen gebracht"

Besonders in der Türkei sieht Thomas-Cook-Chef Fankhauser Potentiale für Pauschalreisen. Deutschland stehe auch gut da, müsse sein Angebot aber besonders in einem Bereich noch ausbauen.
"Tunesien hat uns in gewaltige Turbulenzen gebracht"
EU-Kommission droht Hühnerquälern mit Strafen

Tierschutz

EU-Kommission droht Hühnerquälern mit Strafen

Ab Januar verbietet die EU die Käfighaltung von Hühnern, aber mehrere Länder ignorieren das bisher. Laut "taz" setzt die Kommission die jetzt unter Druck: Wenn sich nicht bald etwas ändert, werden …
EU-Kommission droht Hühnerquälern mit Strafen
Türkei genehmigt Mega-Pipeline South Stream

Russland

Türkei genehmigt Mega-Pipeline South Stream

Die Pipeline South Stream soll Milliarden Kubikmeter Erdgas von Russland über das Schwarze Meer nach Norditalien bringen. Jetzt ist eine der wichtigsten Hürden geschafft: Die Türkei stimmt dem …
Türkei genehmigt Mega-Pipeline South Stream