Ressortarchiv: Wirtschaft

Stuttgart 21

Gleise oben, Gleise unten

Alle Einzelheiten zu Geißlers Kompromiss-Konzept im Überblick.
Gleise oben, Gleise unten

«Spiegel»: Eon will hunderte Stellen streichen

Der Energiekonzern Eon will dem Nachrichtenmagazin «Spiegel» zufolge drei große Standorte schließen und hunderte Arbeitsplätze...
«Spiegel»: Eon will hunderte Stellen streichen

Schärferes Kartellrecht geplant

Das Bundeswirtschaftsministerium will härter gegen Kartellsünder vorgehen. So sollten Verbraucherverbände künftig gegen...
Schärferes Kartellrecht geplant

Griechenland schuldet deutschen Pharmafirmen Milliarden

Die Schuldenkrise in Griechenland bekommt auch die deutsche Pharmaindustrie zu spüren. Nach Angaben des Bundesverbands...
Griechenland schuldet deutschen Pharmafirmen Milliarden

Verschleierte Kostenexplosion bei Stuttgart 21

Vorsicht, Explosionsgefahr!

Interne Dokumente zeigen, wie die Deutsche Bahn wachsende Kosten für das Projekt S21 verschleierte. Die ehemalige CDU-Landesregierung wusste von den Täuschungsmanövern.
Vorsicht, Explosionsgefahr!
Ratingagenturen scheffeln Geld

Moody's und Co.

Ratingagenturen scheffeln Geld

In Europa genießen sie derzeit nicht gerade ein hohes Ansehen, doch ihr Geschäft mit der Notengebung für Schuldner brummt nichtsdestotrotz: Die Ratingagenturen Moody's und Co. vermelden hohe …
Ratingagenturen scheffeln Geld
Viel Show, wenig Mut

BMW präsentiert Elektroautos

Viel Show, wenig Mut

Bei der BMW-Präsentation zweier neuer Elektroautos zeigt sich Verkehrsminister Ramsauer begeistert und lobt den bayerischen Autobauer dafür, die Elektromobilität zu entfachen. Doch das tut BMW nur …
Viel Show, wenig Mut

Kommentar zu BMW

Mehr Druck

BMW will noch mindestens zwei Jahre mit dem Verkaufsstart der Elektroautos warten. Es wäre daher höchsterfreulich, wenn die bayerischen Autobauer von anderen Herstellern vermehrt unter Druck gesetzt …
Mehr Druck
Der Schlichter als Planer

S21:Präsentation des Stresstests

Der Schlichter als Planer

Heiner Geißler kündigt im Streit um Stuttgart 21 zur Überraschung aller einen Kompromiss an.?Die Bahn will den Stresstest in weiten Teilen wiederholen
Der Schlichter als Planer
Fluglotsen wollen streiken

Tarifstreit

Fluglotsen wollen streiken

Alles andere als ein klares Votum für einen Streik wäre eine Überraschung: Die Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) stimmen in einer Urabstimmung über einen Arbeitskampf ab. Die DFS warnt …
Fluglotsen wollen streiken
"Gelegenheit macht Diebe"

Wirtschaftskriminalist im Interview

"Gelegenheit macht Diebe"

Uwe Dolata legt sich mit den Mächtigen in der Wirtschaft an. Im FR-Interview spricht der Wirtschaftskriminalist über verdächtige Visitenkarten, korrupte Ärzte und unternehmerische Selbstdisziplin.
"Gelegenheit macht Diebe"
Hopfen mit Zitrusgeschmack

Bierkonsum in Deutschland

Hopfen mit Zitrusgeschmack

Die Biernation Deutschland ist auf dem absteigenden Ast, der Pro-Kopf-Verbrauch an Gerstensaft sinkt und sinkt. Deutsche Braumeister wollen den Trend nun stoppen und Biertrinker wieder auf den …
Hopfen mit Zitrusgeschmack

Autokäufer lieben PS - immer stärkere Motoren

Umweltdebatte und hohen Spritkosten zum Trotz: Die Autokäufer lieben Wagen mit hoher Motorleistung.
Autokäufer lieben PS - immer stärkere Motoren

Verdi: Debatte um Ackermann schadet Belegschaft

Der geplante Wechsel von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann an die Spitze des Aufsichtsrats sorgt weiter für harsche...
Verdi: Debatte um Ackermann schadet Belegschaft
Bahn vergibt Aufträge für Stuttgart 21

Trotz Kompromissvorschlags

Bahn vergibt Aufträge für Stuttgart 21

Schlappe für Geißler: Trotz seines Kompromissvorschlags vergibt die Deutsche Bahn Bauaufträge für das umstrittene Projekt Stuttgart 21 im Wert von 700 Millionen Euro. Damit wären 25 Prozent des …
Bahn vergibt Aufträge für Stuttgart 21

Union macht Front gegen Flugticketsteuer

Gegen die erst zu Jahresbeginn eingeführte Luftverkehrssteuer regt sich Widerstand in der Union.
Union macht Front gegen Flugticketsteuer

Studie

EHEC-Krise traf vor allem Discounter

Eine Studie der GfK zeigt, dass der Gemüseumsatz im Juni um fast 16 Prozent zurück gegangen ist - wegen der Angst vor Ehec. Vor allem Discounter-Kunden verzichteten auf den Kauf von Gemüse.
EHEC-Krise traf vor allem Discounter
Studie: EHEC-Krise traf vor allem Discounter

Studie: EHEC-Krise traf vor allem Discounter

Die EHEC-Krise hat vor allem bei Discountern wie Aldi oder Lidl zu Umsatzeinbrüchen beim Gemüse geführt. Das berichtet...
Studie: EHEC-Krise traf vor allem Discounter
Unpünktliche Züge künftig im Internet

Bahn steckt Milliarden in neue Fahrzeuge

Unpünktliche Züge künftig im Internet

Die Bahn will so viel Geld in die Erneuerung der Fahrzeuge stecken wie noch nie. Technische Mängel sollen reduziert werden, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit steigen.
Unpünktliche Züge künftig im Internet

S21

Noch einmal die Geißler-Show

Aber die Geschichte vom Milliardengrab Stuttgart 21 ist noch lange nicht zu Ende / Heute Präsentation des „Stresstests“
Noch einmal die Geißler-Show

Spanien: Herabstufung der Kreditwürdigkeit angedroht

Im Strudel der Euro-Schuldenkrise gerät Spanien an den Finanzmärkten immer mehr unter Druck. Das Vorziehen der Neuwahlen...
Spanien: Herabstufung der Kreditwürdigkeit angedroht
Geißler empfiehlt Kombibahnhof

Stuttgart 21: Überraschende Wende

Geißler empfiehlt Kombibahnhof

Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler überrascht mit einem Kompromiss: Der Fernverkehr soll durch den neuen Tiefbahnhof laufen, der Nahverkehr über einen verkleinerten Kopfbahnhof. Geißler will so …
Geißler empfiehlt Kombibahnhof

Dax erneut belastet von ungelöstem US-Schuldenstreit

Der ungelöste Schuldenstreit in den USA und durchwachsene Quartalsberichte haben den deutschen Aktienmarkt am Freitag...
Dax erneut belastet von ungelöstem US-Schuldenstreit
US-Modell in Sackgasse

Finanzkrise

US-Modell in Sackgasse

Das Wirtschaftswachstum in den USA ist noch schwächer als angenommen. Die hohe Arbeitslosigkeit lässt den Konsum stagnieren. Ohne Kredite der Regierung ist die US-Wirtschaft blutleer.
US-Modell in Sackgasse
E-Bikes mit reichlich Mängeln

Stiftung Warentest

E-Bikes mit reichlich Mängeln

Verbraucherschützer testen Elektrofahrräder - und finden viel zu meckern: schlechte Bremsen und ein gebrochener Rahmen. Nur ein Trekkingrad und zwei Komforträder werden mit "gut" bewertet - mit Video.
E-Bikes mit reichlich Mängeln