Ressortarchiv: Wirtschaft

Pfänderspiele am Finanzplatz

Deutsche Bank

Pfänderspiele am Finanzplatz

Die Deutsche Bank kassiert Anteile des Bankhauses Sal.Oppenheim. Finanzkreise meinen, sie müsste bei Europas größter Privatbank die Mehrheit anstreben und ein Risiko-Management einführen. Von Bernd …
Pfänderspiele am Finanzplatz

Pharmakonzern

Solvay stößt Sparte ab

Die Arzneimittelsparte des belgischen Chemie- und Phamakonzerns Solvay, die eigentlich der Schweizer Pharmakonzern Nycomed übernehmen wollte, geht an den US-Konkurrenten Abbott Laboratories.
Solvay stößt Sparte ab
Die Sieger beim Wort nehmen

Steuerentlastung

Die Sieger beim Wort nehmen

Wirtschaftsvertreter und Verbände fordern schon kurz nach der Wahl vehement Steuerentlastungen und weniger Kündigungsschutz. Die Gewerkschaft warnt und fordert eine Beschäftigungsbrücke. Von Hans …
Die Sieger beim Wort nehmen

ACS

Xerox kauft ein

Der amerikanische Hardware-Hersteller Xerox breitet sich verstärkt im Dienstleistungsgeschäft aus. Vor allem das Servie-Geschäft wird mit ACS kräftig ausgebaut. Von Walter Pfaeffle
Xerox kauft ein
Wir sagen danke!

Wirtschaft zur Wahl

Wir sagen danke!

Börsianer und Analysten feiern den schwarz-gelben Sieg. Sie setzen darauf, dass vor allem die Gewinne von Banken und Energieversorgern profitieren, aber auch von Pharma-Titeln und Zeitarbeitsfirmen. …
Wir sagen danke!
Mehr Geld für 95.000 Beschäftigte

Tarifeinigung bei VW

Mehr Geld für 95.000 Beschäftigte

Beim Autobauer Volkswagen haben sich das Unternehmen und die Gewerkschaft IG Metall auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Neben Einmalzahlungen gibt es einen Zuschlag zum Lohn.
Mehr Geld für 95.000 Beschäftigte
Hapag-Lloyd erhält Milliarden-Staatshilfe

Reederei

Hapag-Lloyd erhält Milliarden-Staatshilfe

Auf die Beschäftigten der angeschlagenen Hamburger Container-Reederei Hapag-Lloyd kommen schwere Zeiten zu. Nur Staatshilfe hält das Unternehmen über Wasser. Von Hermannus Pfeiffer
Hapag-Lloyd erhält Milliarden-Staatshilfe
HSH-Nordbank kritisiert Staatsanwalt

Umstrittene Millionenzahlung

HSH-Nordbank kritisiert Staatsanwalt

Die HSH Nordbank versteht wieder mal die Aufregung nicht: Das Geldhaus kritisiert die Staatsanwaltschaft wegen ihrer Ermittlungen gegen Vorstandschef Nonnenmacher.
HSH-Nordbank kritisiert Staatsanwalt
Schwarz-Gelb könnte Autobauer bremsen

Nach der Wahl

Schwarz-Gelb könnte Autobauer bremsen

Die Autoindustrie muss sich unter der schwarz-gelben Regierung auf eine andere Gangart einstellen. Die FDP dürfte die Subventionen kürzen - und könnte gegen Mitspracherechte vorgehen, sagen Experten.
Schwarz-Gelb könnte Autobauer bremsen
Wirtschaftslobby formuliert Forderungen

Nach der Wahl

Wirtschaftslobby formuliert Forderungen

Der Industrie- und Handelskammertag stellt ein 100-Tage-Sofortprogramm vor. Kernpunkte sind Reformen der Unternehmens- und Erbschaftssteuer. Auch die Handwerker preschen vor.
Wirtschaftslobby formuliert Forderungen
Sarkozy ersetzt den Atomstrom-Chef

Frankreich

Sarkozy ersetzt den Atomstrom-Chef

Riesige Schulden, soziale Konflikte und eine unschlüssige Weltmarktstrategie: Die französische Regierung wechselt den Chef des weltgrößten Atomstromkonzerns aus.
Sarkozy ersetzt den Atomstrom-Chef
VW-Tarifrunde in entscheidender Runde

Autobauer

VW-Tarifrunde in entscheidender Runde

Die Tarifverhandlungen beim Autobauer Volkswagen laufen in der voraussichtlich entscheidenden Runde. IG Metall-Verhandlungsführer Meine sagt, er sehe gute Chancen für eine Einigung.
VW-Tarifrunde in entscheidender Runde
Sal.Oppenheim schlingert heftig

Luxemburger Privatbank

Sal.Oppenheim schlingert heftig

Die Luxemburger Privatbank Sal. Oppenheim verpfändet Branchenkreisen zufolge mindestens ein Drittel ihrer Aktien an die Deutsche Bank. Die kommt der geplanten Übernahme näher - und drückt aufs Tempo.
Sal.Oppenheim schlingert heftig

Börse heute

Die Wirtschaft jubelt

Die Kommentare aus der Wirtschaft fallen eindeutig aus: Mit einem schwarz-gelben Wahlsieg erhält sie ihre Wunschregierung. Energiekonzerne dürften sich auf einen Gewinnregen freuen. Von Stefan Wolff
Die Wirtschaft jubelt

G20 in Pittsburgh

Wichtige Beschlüsse des Weltfinanzgipfels

Die Ergebnisse von Pittsburgh: Aufwertung der G20, Exit-Strategie für Konjunkturprogramme, Finanzmarktreformen, Bonuszahlungen, globale Ungleichgewichte und Zukunft des Welthandels. Von Dietmar …
Wichtige Beschlüsse des Weltfinanzgipfels

Thyssen-Krupp

Fertigen Schiffsbauer bald Windräder?

Der Werftenverbund Thyssen-Krupp Marine Systems entscheidet wohl heute über einen Verkauf von Unternehmensteilen. Rund 5200 Beschäftigte in Emden, Kiel und Hamburg bangen erneut um ihre Jobs.
Fertigen Schiffsbauer bald Windräder?

Frankreich

Staatsdefizit höher als erwartet

Das französische Staatsdefizit wird in diesem Jahr mit 8,2 Prozent um mindestens 0,7 Prozentpunkte höher ausfallen als bisher erwartet. Der Maastrichter EU-Stabilitätspakt sieht eine Begrenzung von …
Staatsdefizit höher als erwartet

Arbeitszeit

IG Metall will andere Verteilung

Die IG Metall Baden-Württemberg ist skeptisch, ob das Beschäftigungsvolumen in der Metall- und Elektroindustrie das frühere Niveau erreichen kann. Deshalb will sie eine Debatte über neue …
IG Metall will andere Verteilung

G20 zu Managergehältern

Manager sollen kleinere Brötchen backen

Wenn's nach den Teilnehmern des Pittsburgher Gipfels geht, sollen sich die Banken besser absichern und Boni an Erfolg binden. Konjunkturhilfen werden erst nach dem Ende der Rezession gemeinsam …
Manager sollen kleinere Brötchen backen
Ein bisschen Reform

Schwellenländer beim G20-Gipfel

Ein bisschen Reform

Die G20 werten Schwellenländer im Internationalen Währungsfonds auf. Aufstrebende Volkswirtschaften wie China, Indien und Brasilien sollen künftig mehr Mitsprache erhalten. Von Tobias Schwab
Ein bisschen Reform

EZB-Befund

Gefahr einer Kreditklemme wächst

Die Summe der vergebenen Darlehen legt in der Euro-Zone im August nur noch um 0,1 Prozent zu. Die Kreditvergabe der Banken in den 16 Euro-Ländern stagniert nahezu.
Gefahr einer Kreditklemme wächst
Umsteuern

Kommentar

Umsteuern

Mag die IAA 2009 noch so grün gewesen sein, längst sind nicht alle Probleme bewältigt. Das liegt am wirtschaftlichen Auftrieb in vielen Schwellenländern. Ökologisch kommt auf die Welt damit eine …
Umsteuern

Nach der Verstaatlichung

Milliardenklagen gegen die HRE

Die amrode HRE muss sich laut Medienberichten auf Schadenersatzforderungen von institutionellen Investoren in Milliardenhöhe gefasst machen.
Milliardenklagen gegen die HRE
Russischer Atomstrom für Deutschland

Energieprojekt

Russischer Atomstrom für Deutschland

Russland verhandelt mit Deutschland über Lieferungen von Atomstrom von einem Kraftwerk in Kaliningrad aus. Das Konsortium Nord Stream, das eine Erdgaspipeline durch die Ostsee baut, ziegt sich …
Russischer Atomstrom für Deutschland
Chinesen machen Kaufangebot für Volvo

Medienberichte

Chinesen machen Kaufangebot für Volvo

Der chinesische Autokonzern Geely hat nach Berichten des "Wall Street Journal" 2,5 Milliarden Dollar für die bisherige Ford-Tochter Volvo geboten. Angeblich ist auch die schwedische Regierung …
Chinesen machen Kaufangebot für Volvo