Ressortarchiv: Wirtschaft

Analyse zur Deutschen Telekom

Die breite Brust von René Obermann

Richtig rosig sieht es für den Konzern mit dem markanten Magenta nicht aus. Aber: Für Chef René Obermann gibt es viel Lob für sein offensives Krisenmanagement in der Spitzelaffäre. Immerhin. Von …
Die breite Brust von René Obermann
Alles zur "Blitz"-Insolvenz von Chrysler

Frage und Antwort

Alles zur "Blitz"-Insolvenz von Chrysler

Warum kann eine Insolvenz überhaupt die Rettung sein? Welche Rolle spielt Fiat? Was passiert, wenn eine Sanierung schiefgeht? Die Antworten auf alle Fragen zur "Blitz-Insolvenz" von Chrysler.
Alles zur "Blitz"-Insolvenz von Chrysler
Fiat steigt nach Chrysler-Insolvenz ein

Tod und Auferstehung

Fiat steigt nach Chrysler-Insolvenz ein

Was für ein Tag für den US-Autobauer Chrysler. Erst kündigt das Weiße Haus die Insolvenz an. Dann meldet Präsident Obama höchstpersönlich: Fiat steigt mit 20 Prozent bei dem insolventen Unternehmen …
Fiat steigt nach Chrysler-Insolvenz ein
Bertelsmann kauft Brockhaus

Lexika

Bertelsmann kauft Brockhaus

Das Bundeskartellamt hat den Verkauf von Brockhaus an den Bertelsmann-Konzern genehmigt. Besonders kompliziert war das für die Fusionskontrolle nicht: Nachschlagewerke sind heute ein Bagatellmarkt.
Bertelsmann kauft Brockhaus
Opels Hoffnungen ruhen auf Magna

Krise der Autozulieferer

Opels Hoffnungen ruhen auf Magna

Mehrere Milliarden Euro will der Magna-Konzern angeblich für Opel ausgeben. Dabei ist die Krise auch an dem Autozulieferer nicht spurlos vorbeigezogen. In allen österreichischen Werken wird kurz …
Opels Hoffnungen ruhen auf Magna
Ricke und Zumwinkel drohen Zivilklagen

Telekom

Ricke und Zumwinkel drohen Zivilklagen

Die Telekom macht in der Spitzelaffäre Ernst. Vorstand und Aufsichtsrat haben beantragt, die Entlastung von Zumwinkel für das Geschäftsjahr 2008 zu vertagen. Spitzenmanager sollen Schadenersatz …
Ricke und Zumwinkel drohen Zivilklagen
Hilfe für Landesbanken unter Vorbehalt

Bad Bank Projekt

Hilfe für Landesbanken unter Vorbehalt

Die Rettung naht, aber sie hat ihen Preis: Finanzminister Peer Steinbrück will die Landesbanken von Schrottanlagen nur dann mit Hilfe des Bundes entlasten, wenn der ganze Sektor umgebaut wird.
Hilfe für Landesbanken unter Vorbehalt
Thilo Sarrazin tritt Vorstandsposten an

Deutsche Bundesbank

Thilo Sarrazin tritt Vorstandsposten an

Nach monatelangem Gerangel um die Restrukturierung des Vorstands der Deutschen Bundesbank tritt Thilo Sarrazin am Freitag die Nachfolge von Hermann Remsperger und Hans Reckers an.
Thilo Sarrazin tritt Vorstandsposten an
Telekom legt Sparten zusammen

Restrukturierung

Telekom legt Sparten zusammen

Die Deutsche Telekom plant, führt und vermarktet bald aus einem Guss. Chef Obermann krempelt die Konzernstrukturen um. Was das für Kunden bedeutet, lässt sich erahnen. Von Frank-Thomas Wenzel
Telekom legt Sparten zusammen

Automobilbranche

Fiat dementiert Deal mit Chrysler

Der italienische Fiat-Konzern hat keinen Vertrag mit dem US-Konkurrenten Chrysler unterschrieben. Ein entsprechender Medienbericht wird dementiert. Chrysler bleibt von der Insolvenz bedroht.
Fiat dementiert Deal mit Chrysler
Chrysler geht in die Insolvenz

USA

Chrysler geht in die Insolvenz

Der US-Autobauer Chrysler geht in die Insolvenz. Das gab das Weiße Haus am Donnerstag. Das Unternehmen sucht Gläubigerschutz, um Zeit für eine Sanierung zu gewinnen. Von Christine Skowronowski
Chrysler geht in die Insolvenz
Jürgen Strube verlässt BASF

Porträt

Jürgen Strube verlässt BASF

Fast zwei Jahrzehnte trug der gebürtige Bochumer die Verantwortung für die Geschicke der BASF. Nun ist die Ära Jürgen Strube beim weltgrößten Chemiekonzern zu Ende.
Jürgen Strube verlässt BASF
Mehr Menschen ohne Job als noch 2008

Arbeitslosenzahlen April

Mehr Menschen ohne Job als noch 2008

Die Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt lässt auf sich warten: Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist im April im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Dabei hat die Kurzarbeit die Lage sogar noch …
Mehr Menschen ohne Job als noch 2008
BASF baut in der Krise Arbeitsplätze ab

Chemische Industrie

BASF baut in der Krise Arbeitsplätze ab

Gedrosselte produktion und Kurzarbeit: Im Sog der weltweiten Wirtschaftskrise ist der Chemiekonzern BASF schwach ins neue Jahr gestartet. Bis zum Jahresende sollen mindestens 2.000 Arbeitsplätze …
BASF baut in der Krise Arbeitsplätze ab
Bund wird Flowers vermutlich enteignen

Hypo Real Estate

Bund wird Flowers vermutlich enteignen

Nachdem der HRE-Großaktionär J.C. Flowers das staatliche Übernahmeangebot für die Bank abgelehnt hat, ist Finanzminister Steinbrück zu einer Enteignung entschlossen. Eine Klage sieht er gelassen.
Bund wird Flowers vermutlich enteignen
Steuert Chrysler heute in die Insolvenz?

US-Autobauer

Steuert Chrysler heute in die Insolvenz?

Gespräche zwischen dem US-Finanzministerium und Chrysler-Gläubigern sind angeblich gescheitert. Damit dürfte ein Insolvenzantrag von Chrysler so gut wie sicher sein, heißt es in Berichten.
Steuert Chrysler heute in die Insolvenz?
Chrysler schlägt die Stunde

Galgenfrist läuft ab

Chrysler schlägt die Stunde

Für den angeschlagenen US-Autobauer Chrysler endet die Galgenfrist des Staates. Entweder, der Hersteller schafft es, US-Präsident Obama mit einem finalen Sanierungsplan zu überzeugen - oder es droht …
Chrysler schlägt die Stunde

Chrysler in Gewerkschaftshand

Wenn Alpträume wahr werden

Die US-Autogewerkschaft UAW könnte Mehrheitsaktionär beim insolventen Autobauer Chrysler werden. Von Dietmar Ostermann
Wenn Alpträume wahr werden
Noch ein Managergesetz

Horrende Gehälter

Noch ein Managergesetz

Auch die EU will Abfindungen und Boni von Managern regulieren. Versagen darf nicht belohnt werden", sagt der irische Kommissar Charlie McCreevy. Der ist eigentlich ein Fan von Deregulierung. Von …
Noch ein Managergesetz
Darf's etwas weniger sein?

Autorabatte nehmen zu

Darf's etwas weniger sein?

Das Interesse an der Abwrackprämie lässt nach. Die Autohändler lassen aber im Werben um den Kunden nicht locker und überbieten sich in einer Art Rabattschlacht. Von Christine Skowronowski
Darf's etwas weniger sein?
Preisfrage

Kommentar zu Edeka

Preisfrage

Wettbewerb funktioniert nur, wenn es eine Art Pattsituation zwischen den Handelsriesen gibt - Aldi, Lidl, Rewe, Metro,Tengelmann und Edeka sind die wichtigsten. Doch Edeka schießt jetzt quer. Von …
Preisfrage
"Nicht am kurzfristigen Gewinn orientieren"

Soziale Verantwortung

"Nicht am kurzfristigen Gewinn orientieren"

Die Vorstandschefs von Fraport und Eon, Wilhelm Bender und Wulf Bernotat, beantworten uns die Frage: "Wie hat sich Ihre Einstellung zur sozialen Gerechtigkeit durch die Krise verändert?"
"Nicht am kurzfristigen Gewinn orientieren"

Die Pharmabranche wächst

Immun gegen die Krise

Wenn etwas gegen Krankheiten immun ist, dann die Pharmabranche. Sie wächst und wächst. Allenfalls eine krisenbedingte Sparsamkeit der Krankenkassen kann ihren Optimismus trüben. Von Roland Bunzenthal
Immun gegen die Krise

Angst vor Jobverlust

"Aufbegehren ist gesünder"

Laut Wirtschaftspsychologe Peter Richter reagieren viele Arbeitnehmer mit übermäßiger Anpassung auf Angst um den Job und werden krank.
"Aufbegehren ist gesünder"
Ein einziger Berliner Scherbenhaufen

Wirtschaftliche Lage

Ein einziger Berliner Scherbenhaufen

Die Bundesregierung präsentiert desaströse Wirtschaftsdaten - und belässt es bei Korrekturen im System. Von Karl Doemens und Markus Sievers
Ein einziger Berliner Scherbenhaufen