Ressortarchiv: Wirtschaft

Land der untergehenden Sonne

Japans Export-Krise

Land der untergehenden Sonne

Japans Exportwirtschaft hat schon länger gegen die globale Wirtschaftskrise zu kämpfen. Doch so schlimm wie im Januar traf es sie noch nie. Von Martin Fritz
Land der untergehenden Sonne
Obermann plant radikalen Konzern-Umbau

Telekom

Obermann plant radikalen Konzern-Umbau

Die Deutsche Telekom steht vor einem tiefgreifenden Umbau. Der Bonner Konzern plant offenbar, das Festnetz- und das Mobilfunkgeschäft in Deutschland mittelfristig zusammenzuführen.
Obermann plant radikalen Konzern-Umbau
Deutsche Bank sichert sich Sperrminorität

Postbank-Übernahme

Deutsche Bank sichert sich Sperrminorität

Grünes Licht vom Bundeskartellamt für die Postbank-Übernahme - nun hält die Deutsche Bank 25 Prozent plus eine Aktie.
Deutsche Bank sichert sich Sperrminorität
Startschuss für neue Warnstreikwelle

Öffentlicher Dienst

Startschuss für neue Warnstreikwelle

Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst spitzt sich heute mit Warnstreiks in mehreren Bundesländern erneut zu.
Startschuss für neue Warnstreikwelle
"Auszuschließen ist nichts mehr"

Aktienmarkt

"Auszuschließen ist nichts mehr"

Der Dax ist auf Talfahrt - und die professionellen Marktbeobachter sehen noch kein Ende.
"Auszuschließen ist nichts mehr"
Nord und Elend

Landesbank

Nord und Elend

Bankenrettung bis zur Schmerzgrenze: Hamburg und Schleswig-Holstein zahlen Milliarden für die HSH Nordbank. Bundespolitiker verlangen: Risikogeschäfte sollen den Landesbanken künftig verboten werden. …
Nord und Elend
"Eine Riesenschweinerei"

Interview mit Doro Zinke

"Eine Riesenschweinerei"

Die Gewerkschafterin fordert das Ende der Verdachtskündigungen.
"Eine Riesenschweinerei"

Machtwechsel bei Schaeffler?

Conti-Aktie stürzt ab
Machtwechsel bei Schaeffler?

EU

Bad Bank geplant

Brüssel peilt Auflagen für Geldinstitute an.
Bad Bank geplant
Ein Deich gegen die Schuldenflut

Bankenkrise

Ein Deich gegen die Schuldenflut

Die Länder Schleswig-Holstein und Hamburg retten die schwer angeschlagene HSH Nordbank mit Milliarden von Euro vor dem Aus. Von Bernhard Honnigfort
Ein Deich gegen die Schuldenflut

Renault zieht die Notbremse

Umfassende Kurzarbeit
Renault zieht die Notbremse
Wiederkehr einer Idee

Bad Bank

Wiederkehr einer Idee

Eigentlich war sie schon vom Tisch. Jetzt arbeiten die Landesbanken wieder an einer gemeinsamen Bad Bank.
Wiederkehr einer Idee
Hart

Kommentar

Hart

Rechtmäßig gekündigt wegen 1,30 Euro: Es ist ein hartes Urteil, das die Berliner Landesarbeitsrichter gesprochen haben. Für eine Skandalisierung eignet es sich nicht. Von Markus Sievers
Hart
Abschwung auch für Arbeitslose

Konjunktur auf Talfahrt

Abschwung auch für Arbeitslose

Sinkende Wirtschaftsleistung - steigende Arbeitslosigkeit: Für Februar erwarten Experten, dass die Zahl der Menschen ohne Job um 100.000 zugenommen hat. Von Roland Bunzenthal
Abschwung auch für Arbeitslose
Gigantischer Verlust bei AIG

US-Versicherungskonzern

Gigantischer Verlust bei AIG

Der amerikanische Versicherungskonzern American International Group will mehr Geld vom Staat. Im Gespräch ist die Umwandlung von Aktien. Von Astrid Dörner
Gigantischer Verlust bei AIG
Bernanke bleibt vage

US-Konjunktur

Bernanke bleibt vage

US-Notenbankchef Ben Bernanke hat die Wall Street beruhigt. Er versicherte, dass eine Verstaatlichung großer Banken wie der Citigroup nicht bevorstehe. Die Aussichten für die Konjunktur bleiben …
Bernanke bleibt vage
Familie will Verantwortung behalten

Unternehmen Conti/Schaeffler

Familie will Verantwortung behalten

Die Familie Schaeffler will auch nach einem Verkauf von Anteilen die unternehmerische Verantwortung bei dem angeschlagenen Autozulieferer behalten.
Familie will Verantwortung behalten
Märklin streitet über Pleitegründe

Modellbahnhersteller

Märklin streitet über Pleitegründe

Trieben hohe Beraterhonorare den Modellbahnhersteller Märklin in die Pleite? Der Insolvenzverwalter sagt das - und bekommt nun Ärger mit dem Firmenbesitzer, einem Finanzinvestor.
Märklin streitet über Pleitegründe
Kaum eine Haushaltshilfe putzt offiziell

Schwarzarbeit

Kaum eine Haushaltshilfe putzt offiziell

Mehr als vier Millionen Privathaushalte beschäftigen nach einer Studie eine Hilfe fürs Putzen, die Gartenarbeit oder die Hausaufgabenbetreuung - und zwar schwarz.
Kaum eine Haushaltshilfe putzt offiziell
Retten, was zu retten ist

Kommentar zu Schaeffler

Retten, was zu retten ist

Keine Entlassungen! Mit dem Leitsatz ist die IG Metall ins Krisenjahr gezogen. So gesehen ist es logisch, wenn sie sich mit den Eigentümern der notleidenden Schaeffler-Gruppe verbündet. Von Eva Roth
Retten, was zu retten ist
Folgt Kiel der HSH Nordbank in die Pleite?

Teure Rettung

Folgt Kiel der HSH Nordbank in die Pleite?

Banken gehen pleite, kleine Staaten stehen vorm Bankrott - bekommt nun ein deutsches Bundesland Probleme? Schleswig-Holstein sei wegen des Rettungspakets für die Nordbank "quasi bankrott", sagen …
Folgt Kiel der HSH Nordbank in die Pleite?
Volvo bekommt staatliche Bürgschaft

Schweden

Volvo bekommt staatliche Bürgschaft

Schweden will den Autohersteller Volvo mit einer Staatsbürgschaft über 445 Millionen Euro absichern. Ähnliche Bitten des insolventen Volvo-Konkurrenten Saab hatte die Regierung abgelehnt.
Volvo bekommt staatliche Bürgschaft
Streik wirbelt Flugplan durcheinander

Berlin und Frankfurt

Streik wirbelt Flugplan durcheinander

Ein Warnstreik des Bodenpersonals legt zunächst den Flugverkehr von und nach Berlin lahm. Der Flugbetrieb dürfte sich erst gegen Abend normalisieren. Frankfurt ist indirekt betroffen.
Streik wirbelt Flugplan durcheinander
AIG verliert 60 Milliarden Dollar

US-Versicherer

AIG verliert 60 Milliarden Dollar

Es wäre das größte Minus eines Unternehmens in der US-Geschichte: Fast 60 Milliarden Dollar soll der staatlich gestützte US-Versicherer verloren haben - und zwar innerhalb von nur drei Monaten.
AIG verliert 60 Milliarden Dollar

Citigroup

Ein Fass ohne Boden

Die US-Bank bettelt den Staat erneut um Hilfe an. Die Aktienkurse brechen ein.
Ein Fass ohne Boden