Ressortarchiv: Wirtschaft

Hoffen und Bangen in Trollhättan

Saab

Hoffen und Bangen in Trollhättan

Der insolvente schwedische Autohersteller Saab fährt die Bänder wieder an und hat angeblich acht Kaufinteressenten.Von Hannes Gamillscheg
Hoffen und Bangen in Trollhättan
Kurzarbeit dämpft Einbruch

Arbeitsmarkt

Kurzarbeit dämpft Einbruch

Die Zahl der Erwerbslosen ist im Februar weiter gestiegen. Nur die wachsende Kurzarbeit verhindert eine noch stärkere Zunahme. Von Roland Bunzenthal
Kurzarbeit dämpft Einbruch
Dresdner beschert Milliardenverlust

Allianz

Dresdner beschert Milliardenverlust

Europas größter Versicherungskonzern Allianz hat 2008 Miese in Höhe von 2,4 Milliarden Euro gemacht. Verlustbringer war die inzwischen verkaufte Dresdner Bank.
Dresdner beschert Milliardenverlust

Tokio

Börse macht weiter Boden gut

Die Börse in Tokio hat am Donnerstagvormittag angesichts der jüngsten Abschwächung des Yen zum Dollar weiter Boden gutgemacht.
Börse macht weiter Boden gut
Billig-Auto "Nano" startet im März

Tata

Billig-Auto "Nano" startet im März

Der Indische Autobauer Tata hält sein Versprechen: Das Billigauto kommt für rund 2000 Dollar auf den Markt.
Billig-Auto "Nano" startet im März
Verheugen warnt vor Illusionen

Opel

Verheugen warnt vor Illusionen

Der EU-Kommissar sieht die geplante Herauslösung von Opel aus GM skeptisch. Brüssel steckt derweil Rahmen für Automobilsubventionen ab.
Verheugen warnt vor Illusionen
Die Reihen geschlossen

Aktionstag bei Opel & Co

Die Reihen geschlossen

Am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim demonstrieren die Beschäftigten heute für den Erhalt ihrer Jobs. Bundesverkehrsminister Tiefensee ist für einen Einstieg bei dem Autobauer.
Die Reihen geschlossen
Francioni steckt Gewinne weg

Deutsche Börse

Francioni steckt Gewinne weg

Die Deutsche Börse wappnet sich nach dem Rekordjahr für harte Zeiten.
Francioni steckt Gewinne weg

VDA-Chef Matthias Wissmann

Autochef schlägt Alarm

Die Hilfen der französischen Regierung für die heimischen Autobauer stoßen bei der deutschen Konkurrenz auf Vorbehalte. VDA-Chef Matthias Wissmann warnt Paris vor Protektionismus.
Autochef schlägt Alarm

Teure Berater bei Märklin

Staatsanwalt ermittelt
Teure Berater bei Märklin
Angst hält Konsumenten zurück

Immer mehr sparen

Angst hält Konsumenten zurück

Der Sparkurs von Investoren und Verbrauchern treibt den Abschwung an.
Angst hält Konsumenten zurück
Kuhhandel

Kommentar

Kuhhandel

Die Telekom steht vor der 19. Umstrukturierung in gut 13 Jahren. Einige dieser Umbauprogramme waren purer Aktionismus, haben vor allem den Beratern gedient,
Kuhhandel

19. Umstrukturierung

Obermann krempelt Telekom um

Das Management will Festnetz- und Mobilfunksparte verschmelzen.
Obermann krempelt Telekom um

Brüsseler Soft-Kontrolle

Experten gegen volle EU-Finanzaufsicht
Brüsseler Soft-Kontrolle

Autobranche

Der Krisen-Ticker

Paris beteiligt sich an Valeo
Der Krisen-Ticker
Erster Verlust seit Privatisierung

Deutsche Post

Erster Verlust seit Privatisierung

Die Deutsche Post hat im Geschäftsjahr 2008 einen Netto-Verlust von 1,69 Milliarden Euro gemacht. Trotzdem sollen Aktionäre eine Dividende erhalten.
Erster Verlust seit Privatisierung

China auf Einkaufstour

Milliarden-Verträge mit deutschen Firmen

China ist auf Einkaufstour in Europa und gibt auch der kriselnden deutschen Wirtschaft einen Schub.
Milliarden-Verträge mit deutschen Firmen
Investorengruppe will Landesbürgschaft

Hertie-Zukunft

Investorengruppe will Landesbürgschaft

Die Zukunft der angeschlagenen Warenhauskette Hertie steht auf der Kippe. Um sie zu retten, will eine Investorengruppe "schnellstmöglich" eine Bürgschaft beantragen.
Investorengruppe will Landesbürgschaft
Oettinger rückt von rascher Fusion ab

Landesbanken

Oettinger rückt von rascher Fusion ab

Frühestens in zwei bis fünf Jahren sei ein Zusammenschluss der Landesbank Baden-Württemberg mit der BayernLB denkbar, sagt Günther Oettinger. Zunächst müssten die Banken die Krise selbst bewältigen.
Oettinger rückt von rascher Fusion ab

Expertengruppe

EU-weite Bankenaufsicht bleibt Zukunftsmusik

Eine EU-Expertengruppe sieht keinen Sinn in einer Superbehörde, die Europas Banken zentral beaufsichtigt. Stattdessen sollten die bestehenden Ausschüsse gestärkt werden.
EU-weite Bankenaufsicht bleibt Zukunftsmusik
Defizitquote fällt auf 0,1 Prozent

Staatshaushalt

Defizitquote fällt auf 0,1 Prozent

Bund, Länder und Gemeinden sowie Sozialkassen haben 2008 zusammengenommen fast punktgenau mit einer schwarzen Null abgeschlossen. Doch das wird sich in diesem Jahr ändern. Von Markus Sievers
Defizitquote fällt auf 0,1 Prozent
Staatsanwalt ermittelt

Märklin

Staatsanwalt ermittelt

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue gegen Mitarbeiter des insolventen Modellbahnherstellers Märklin aufgenommen.
Staatsanwalt ermittelt
Abwrackprämie macht Hoffung

Autoindustrie

Abwrackprämie macht Hoffung

Die Autoindustrie hält dank der Abwrackprämie in diesem Jahr einen Neuwagen-Verkauf in Deutschland von mehr als drei Millionen Autos für möglich. Die Prämie allein kann die Branche aber nicht retten.
Abwrackprämie macht Hoffung
Henkel will sparen

Konsumgüter

Henkel will sparen

Der Konsumgüterhersteller Henkel hat weitere Kostensenkungen angekündigt, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen. In der Klebstoffsparte müssen sich 500 Beschäftigte auf Kurzarbeit einstellen.
Henkel will sparen
Auch Google gegen Microsoft

Browser-Klage

Auch Google gegen Microsoft

Der norwegische Browser-Anbieter Opera bekommt Unterstützung von Google. Der Internetriese mischt bei der EU-Wettwerbsbeschwerde gegen Microsoft mit.
Auch Google gegen Microsoft