Neue Synagoge wird eingeweiht

Bad Homburg

Neue Synagoge wird eingeweiht

Nach 80 Jahren haben die Menschen jüdischen Glaubens wieder eigenes Gotteshaus in Bad Homburg. Gedenkveranstaltungen erinnern an die Zerstörung der …
Neue Synagoge wird eingeweiht
"Die Zeugen Jehovas werden langsam aussterben"

Aussteiger

"Die Zeugen Jehovas werden langsam aussterben"
Er kommt als Kind zu der Glaubensgemeinschaft? mit Anfang Dreißig steigt er aus. Ein Gespräch über den Alltag in einer …
"Die Zeugen Jehovas werden langsam aussterben"

Frankfurt

Hitze treibt die Leute ans Wasser

Es gibt viele Strategien, mit dem Hochsommer im Wonnemonat Mai umzugehen? mancher treibt sogar Sport.
Hitze treibt die Leute ans Wasser

Offenbach

„Bella Italia“ mal ganz anders

Eine neue Italo-Filmreihe im Filmklubb zeigt ein Land im Wandel jenseits der Klischees. Zu sehen sind Filme im Original mit Untertiteln, dazu gibt’s italienisches Essen.
„Bella Italia“ mal ganz anders

Identitäre Bewegung

Identitäre Gipfelstürmer in AfD-farbenen Steppjäckchen

Identitäre Gipfelstürmer in AfD-farbenen Steppjäckchen

Frankfurt liest ein Buch

Wo Georg Heislers Flucht begann
Wo Georg Heislers Flucht begann

Gedenken

Neuer Glanz für Stolpersteine

Eine Initiative ruft zum erneuten Frühjahrsputz der kleinen Gedenksteine auf. Mehr als 1100 gilt es in Frankfurt zu reinigen.
Neuer Glanz für Stolpersteine

Expressionismus

Tollkühn fließt die Farbe

Dresdens Albertinum setzt die Renaissance des Expressionisten Carl Lohse fort? und zeigt: Er gehört in der ersten Reihe der damaligen Wilden.
Tollkühn fließt die Farbe

Frankfurt

Forsche Schnäppchenjäger aus China

Einige Geschäfteinhaber auf der Berliner Straße in Frankfurt stöhnen über die Chinesen. Nepper fordern eine Umsatzbeteiligung.
Forsche Schnäppchenjäger aus China

Philip Kerr

"Zehn Jahre später waren alle bei der Wehrmacht"

"Zehn Jahre später waren alle bei der Wehrmacht"

Maischberger zu Wetterextremen

Von Klimaschützern und Zeugen Jehovas

Maischberger fragt ihre Runde: "Xavier und die Wetterextreme: Kippt unser Klima?" Wetterexperte Jörg Kachelmann zeigt sich skeptisch, für einen …
Von Klimaschützern und Zeugen Jehovas

Nordend

Moralische Verantwortung eines Stadtteils

Politiker sammeln Ideen für einen "Platz des lebendigen Erinnerns" an der Ecke Hermesweg und Fichtestraße.
Moralische Verantwortung eines Stadtteils

Nordend

Gedenken an Gräuel der NS-Zeit

Im Hermesweg soll eine Bronzetafel künftig an den ehemaligen Standort der Synagoge erinnern.
Gedenken an Gräuel der NS-Zeit

NS-Opfer

110 neue Stolpersteine

In Frankfurt werden in den nächsten Tagen viele neue Stolpersteine für NS-Opfer verlegt.
110 neue Stolpersteine