Der Himmel war von Licht gesprenkelt

Wolfgang Herrndorf

Der Himmel war von Licht gesprenkelt

„Stimmen“: Ein Bändchen mit letzten neuen Texten von Wolfgang Herrndorf, Autor von „Tschick“.
Der Himmel war von Licht gesprenkelt
Und das Gummi-Herz pumpt

„Radikal Jung“ in München

Und das Gummi-Herz pumpt
Das Münchner Festival „Radikal Jung“ wird ein bisschen erwachsen und zeigt, dass man sich um das Theater nicht sorgen …
Und das Gummi-Herz pumpt

Volksbühne Berlin

Das kegelt mich kurz aus der Spur

Die zweite Premiere der ersten Spielzeit von Chris Dercon ist ein Gastspiel: Sandra Hüller zelebriert "Bilder deiner großen Liebe".
Das kegelt mich kurz aus der Spur

FR-Sommertipps

Die Beine hochlegen

Hinterm Mond, hinterm Baumstamm: Welchen Ort auch immer Sie persönlich zur Erholung wählen, die FR-Redaktion hat konstruktive Empfehlungen für Ferienlektüre, sommerliche Musik, …
Die Beine hochlegen

"Auerhaus"

Ohne Pubertät auch kein Theater

Ohne Pubertät auch kein Theater

Kolumne

Sieben Gründe, Richard Clayderman gut zu finden
Sieben Gründe, Richard Clayderman gut zu finden

Festival in Frankfurt

Eine Woche des türkischen Films

Ende November beginnt das Türkische Filmfestival in Frankfurt. Auch deutsche und andere europäische Beiträge werden an verschiedenen Spielorten …
Eine Woche des türkischen Films

Schnelle Schnitte

Gefeierte Roadopera - Oper „Tschick“ in Hagen

Der Erfolg des Romans war sensationell, auch als Theaterstück und Film machte „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf Furore. Jetzt wurde am Theater Hagen …
Gefeierte Roadopera - Oper „Tschick“ in Hagen

Wiesbaden

Strikter Appell gegen Ausgrenzung

Das Roadmovie "Tschick" lockt während der Schulkinowochen 350 Jugendliche ins Caligari in Wiesbaden. Die Zahl der Besucher ist gegenüber dem Vorjahr …
Strikter Appell gegen Ausgrenzung

Nidda-Bad Salzhausen

Mädchenmeute

Mädchenmeute

Büchnerpreis

Weil Sprache alles ist

Der Georg-Büchner-Preis zählt mit 50.000 Euro zu den bedeutendsten und am höchsten dotierten Literaturpreisen in Deutschland. Marcel Beyer, Kathrin …
Weil Sprache alles ist

Neu im Kino: „Tschick“

Der beste Sommer von allen

Zwei gegen den Rest der Welt: Regisseur Fatih Akin hat Wolfgang Herrndorfs Bestseller „Tschick“ mit hinreißenden Hauptdarstellern behutsam verfilmt.
Der beste Sommer von allen

Frankfurter Hausgespräche

„Ich geh’ Arzt“

Um Niedrigschwelligkeit geht es bei den Frankfurter Hausgesprächen in diesem Jahr. In Musik, Literatur und Religion kommt diese vor. Die Diskussion …
„Ich geh’ Arzt“

Burgfestspiele Bad Vilbel

„Tschick“ ist wieder da

Die Wiederaufnahme der Theaterversion des Wolfgang-Herrndorf-Romans „Tschick“ bei den Bad Vilbeler Burgfestspielen ist die Fortsetzung eines …
„Tschick“ ist wieder da