"Sommermärchen bereitete der AfD den Boden"

Antisemitismus

"Sommermärchen bereitete der AfD den Boden"

Die WM 2006 hat den Umgang mit der deutsch-nationalen Identität verändert. Auch ist es en vogue, den Holocaust zu relativieren. Gespräch mit dem …
"Sommermärchen bereitete der AfD den Boden"
TSG - Der Unvollendete

Thorsten Schäfer-Gümbel

TSG - Der Unvollendete
Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel verlässt die Politik. Sein Ziel, Ministerpräsident zu werden, hat er verfehlt …
TSG - Der Unvollendete

AfD in Hessen

Rechte Töne zur Eröffnung

Die AfD stellt den Alterspräsidenten. Die Parteiriege ist indes auf 18 Personen geschrumpft.
Rechte Töne zur Eröffnung

50 Jahre '68

"Fundis" und "Realos" in der FR

In vielen Zeitungsverlagen gab es ab 1968 Debatten um ein Redaktionsstatut, so auch bei der Frankfurter Rundschau. Doch die Diskussion in der FR erledigte sich bald.
"Fundis" und "Realos" in der FR

Porträt der Woche

Mit Willy Brandt fing die Karriere an

Mit Willy Brandt fing die Karriere an

Handelskonflikt

"Das Vorspiel zu einem neuen Kalten Krieg"
"Das Vorspiel zu einem neuen Kalten Krieg"

Kolumne

Die Sehnsucht ist groß

Manchmal erinnert eine zufällig gefundene alte Postkarte an Vergangenes und wühlt einen auf. Dann bleibt die Frage: Was soll man damit machen?
Die Sehnsucht ist groß

Demokratie

Schule ändern

Demokratie kommt laut einer Studie in der Schule zu kurz - als Thema, aber auch als Umgangs- und Lebensform. Das muss der Bund und die Länder …
Schule ändern

Musik

Ein Maler an der Orgel

Der Musiker Michael Graf Münster spricht mit dem Künstler Johannes Heisig über eine gemeinsame Leidenschaft - die Werke von Johann Sebastian Bach
Ein Maler an der Orgel

100 Jahre Frauenwahlrecht

Die Grenzen des Selbstverständlichen

Die Grenzen des Selbstverständlichen

Hans Eichel Interview

"Die SPD braucht einen Utopie-Überschuss"

Ex-Finanzminister Hans Eichel über das Profil seiner Partei und die Zerschlagung von Internet-Konzernen.
"Die SPD braucht einen Utopie-Überschuss"

Gastbeitrag

Gemeinsam vorwärts

Deutsche und polnische Sozialdemokraten müssen wieder enger zusammenarbeiten - so wie schon einmal vor 100 Jahren.
Gemeinsam vorwärts

Angela Merkel

Macht und Fantasie

Die Kanzlerin und ihr Festvortrag zum Amtsjubiläum der Kulturbeauftragten der Bundesregierung.
Macht und Fantasie

Jahr der Frau

"Man muss Frausein nicht verstecken"

Monika Wulf-Mathies über ihre Zeit als Vorsitzende einer Gewerkschaft, Männer-Dominanz in Chefetagen und den einen Satz, den sie bis heute bereut.
"Man muss Frausein nicht verstecken"