Epidemische Lage in Hessen beschlossen: Wie streng die Corona-Regeln jetzt werden können

Landesregierung

Epidemische Lage in Hessen beschlossen: Wie streng die Corona-Regeln jetzt werden können

Die Landesregierung in Hessen beschließt die epidemische Lage. Nun sind massive Verschärfungen der Corona-Maßnahmen möglich.
Epidemische Lage in Hessen beschlossen: Wie streng die Corona-Regeln jetzt werden können
Corona-Lage in Hessen: Inzidenz steigen teils drastisch an

RKI-Zahlen im Überblick

Corona-Lage in Hessen: Inzidenz steigen teils drastisch an
Die Corona-Situation in Hessen ist ernst. In einigen Regionen steigen die Inzidenzen teils drastisch. Die aktuellen …
Corona-Lage in Hessen: Inzidenz steigen teils drastisch an

Wiesbaden

Wiesbaden klimafest entwickeln

Eine Studie des städtisches Amtes für Statistik und Stadtforschung prognostiziert mehr Wetterextreme und fordert Anpassungsstrategien.
Wiesbaden klimafest entwickeln

Vermisst

15-Jährige aus Wiesbaden verschwunden: Polizei hat jetzt Neuigkeiten

Ein Mädchen aus Wiesbaden wird vermisst. Nach einer großen Suchaktion meldet die Polizei gute Nachrichten.
15-Jährige aus Wiesbaden verschwunden: Polizei hat jetzt Neuigkeiten

Coronavirus in Hessen

Corona-Regeln in Hessen: Beschränkung drastisch verschärft – Das gilt jetzt

Corona-Regeln in Hessen: Beschränkung drastisch verschärft – Das gilt jetzt

Bouffier und Klose mit Details

Neue Corona-Regeln: Hessen beschließt „drastische Einschränkungen“ für Ungeimpfte
Neue Corona-Regeln: Hessen beschließt „drastische Einschränkungen“ für Ungeimpfte

Öffentliche Beteiligung

Wiesbaden Mehr öffentliche Toiletten gewünscht

Bürgerinnen und Bürger bringen Ideen ein zum Rhein-Main-Uferkonzept. Zweite Onlinebefragung läuft noch bis 12. Dezember.
Wiesbaden Mehr öffentliche Toiletten gewünscht

St. Josefshospital in Wiesbaden

Corona-Alltag in Wiesbaden: Intensivkräfte halten Sterbenden die Hand

Friederike Oppong, Krankenschwester in Wiesbaden, berichtet, wie auf der Intensivstation Menschen mit einer Corona-Erkrankung behandelt werden.
Corona-Alltag in Wiesbaden: Intensivkräfte halten Sterbenden die Hand

Wiesbaden

Wiesbaden: Bau des Ostfelds erzeugt Tausende Tonnen CO2.

Beirat streitet darüber, was ein klimaneutrales Quartier ausmacht.
Wiesbaden: Bau des Ostfelds erzeugt Tausende Tonnen CO2.

Wiesbaden

Wiesbaden: Wechsel an der Spitze der städtischen Verkehrsgesellschaft

Wiesbaden: Wechsel an der Spitze der städtischen Verkehrsgesellschaft

Wiesbaden

Wiebaden: Ausflugsbus zur Platte fährt häufiger

Mit dem kommenden Fahrplanwechsel werden aber auch zwei Rufbuslinien eingestellt, die in den östlichen Stadtteilen verkehren.
Wiebaden: Ausflugsbus zur Platte fährt häufiger

Gesellschaft für deutsche Sprache

Wort des Jahres 2021: Was hinter „Wellenbrecher“ steckt

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) verkündet in Wiesbaden das Wort des Jahres 2021. Es hat wieder mit der Corona-Pandemie zu tun.
Wort des Jahres 2021: Was hinter „Wellenbrecher“ steckt

Wiesbaden

Wiesbaden: Cartoon-Ausstellung über Antisemitismus

Die Jüdische Gemeinde Wiesbaden zeigt eine Ausstellung, die auf der Cartoon-Anthologie „#Antisemitismus für Anfänger“ basiert. Sie läuft bis zum 30. …
Wiesbaden: Cartoon-Ausstellung über Antisemitismus

Wiesbaden

Kein Mitspracherecht an Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden

Die hessische Kommunalaufsicht sieht keine Möglichkeit, den Vertrag mit dem Helios-Konzern zu beanstanden.
Kein Mitspracherecht an Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden