Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror

Gedenken in Wielun

Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror

Lange Zeit galt die Danziger Westerplatte als der Ort, an dem der Zweite Weltkrieg begann. Doch die ersten deutschen Bomben fielen auf die Kleinstadt …
Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror
Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland

Milliardenforderungen

Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland
Berlin (dpa) - Die Forderungen aus Polen und Griechenland nach Reparationen für Schäden aus dem Zweiten Weltkrieg …
Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland

Fotografie-Klassiker

Der "küssende Matrose" vom Times Square ist tot

Ein Schnappschuss von Alfred Eisenstaedt, der weltberühmt wurde: Jetzt ist George Mendonsa, der auf dem Times Square eine Krankenschwester küsste, ist im Alter von 95 Jahren …
Der "küssende Matrose" vom Times Square ist tot

Venezuela

Isolation als Programm

Venezuelas Machthaber Nicolás Maduro richtet sich in der internationalen Ablehnung ein.
Isolation als Programm

UN-Migrationspakt

Es geht um elementares Menschenrecht

Es geht um elementares Menschenrecht

50. Todestag Arnold Zweig

"Welcher Gemeinheit Menschen fähig sind"
"Welcher Gemeinheit Menschen fähig sind"

Für Sie gelesen

Neuordnung verfehlt

Der Historiker Conze erklärt die Bedeutung des Jahres 1919.
Neuordnung verfehlt

Migration

Bedingt hilfsbereit

Rund zwei Millionen Menschen aus der Ukraine leben in Polen und tragen maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg bei. Im Land werden sie dennoch eher …
Bedingt hilfsbereit

Essay

Diese Sehnsucht nach Einfachheit

Der deutsche Glücksfall der Revolution von 1918/1919 und das Bedürfnis nach überschaubaren Weltordnungen.
Diese Sehnsucht nach Einfachheit

Novemberpogrome in Frankfurt

Gedenken in Frankfurt an jüdische Soldaten

Gedenken in Frankfurt an jüdische Soldaten

August Hirt

Der einsame Tod des Nazi-Arztes

Drei Buben finden 1945 im Schwarzwald die Leiche von August Hirt. Bis heute ist es ein Rätsel, was den Kriegsverbrecher in die abgelegene Region …
Der einsame Tod des Nazi-Arztes

Darmstadt

Die Revolution kam aus Griesheim

Zum 100. Jahrestag der Novemberrevolution haben der DGB Südhessen und die französische Gewerkschaft CGT Alsace eine gemeinsame Ausstellung erarbeitet.
Die Revolution kam aus Griesheim

Gedenken in Paris

Sinnbilder der Hoffnung

Frankreichs Staatschef geißelt bei den Feiern zum Ende des Ersten Weltkriegs den Rückzug ins Nationale als verhängnisvollen Irrtum.
Sinnbilder der Hoffnung

Weltkriegsgedenken in Paris

Macron warnt vor Nationalismus

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron warnt bei der Feier zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg vor aktuellen …
Macron warnt vor Nationalismus