Prozess um neues Buch von Sarrazin

Thilo Sarrazin

Prozess um neues Buch von Sarrazin

Thilo Sarrazin schreibt ein neues Buch und findet sich vor Gericht wieder. Dort streitet er mit seinem alten Verlag, der das Werk nicht mehr …
Prozess um neues Buch von Sarrazin
"Mir tut es leid um die Vertreibung aus dem Paradies"

"Radio Doria"

"Mir tut es leid um die Vertreibung aus dem Paradies"
Und trotzdem glaubt er an die Demokratie. Ein Gespräch mit dem Schauspieler und "Radio Doria"-Sänger Jan Josef Liefers …
"Mir tut es leid um die Vertreibung aus dem Paradies"

Pflegewohnheim

Radikale Gegenwärtigkeit

Besuche bei der 97 Jahre alten Mutter im Pflegewohnheim sind unbedingt auch Begegnungen mit Aishe, Hilal und Mohammed.
Radikale Gegenwärtigkeit

Juli Zeh

"Wir erleben eine tiefere Identitätskrise"

Für ihren Einsatz für die Demokratie bekommt Juli Zeh das Bundesverdienstkreuz. Ehre oder Last? Eine Freude, sagt die Schriftstellerin. Und sucht während einer Zugfahrt, nach …
"Wir erleben eine tiefere Identitätskrise"

Heimat

Sehnsucht nach der Ganzerzählung

Sehnsucht nach der Ganzerzählung

Tellkamp-Debatte

Wider die Verklärung des Konservatismus
Wider die Verklärung des Konservatismus

Buchmesse

Rechte Verlage auch in Leipzig

Erneut nutzen Rechte eine Buchmesse als Forum. Die Messe-Verantwortlichen wollen sie nicht ausschließen, sondern suchen die Auseinandersetzung.
Rechte Verlage auch in Leipzig

Rechtsaußen

Kulturkampf

Diejenigen, die schwadronieren, Deutschland schaffe sich durch die Einwanderungspolitik ab, haben sich verschworen, die Demokratie wie im Zuge eines …
Kulturkampf

Buchmesse Leipzig

Lesen ist keine Selbstverständlichkeit

Reden von Furcht und Zorn bei der Eröffnung der Leipziger Buchmesse.
Lesen ist keine Selbstverständlichkeit

Buchmesse Leipzig

Mutwillige Flucht in die Opferrolle

Mutwillige Flucht in die Opferrolle

Deutsche Einheit

"Der Einigungsprozess war nicht rumpelfrei"

Die Ex-Ostbeauftragte Iris Gleicke (SPD) über Fehler, Erfolge und einen Rat für ihren Nachfolger.
"Der Einigungsprozess war nicht rumpelfrei"

"Charta 17"

Fußnote im Kulturkampf

Die "Charta 17", die sich jetzt über die Frankfurter Buchmesse beschwert, gehört zur geistigen Revolte von rechts. Mit dabei: der Dresdener …
Fußnote im Kulturkampf

Museum für angewandte Kunst

Eine Frau in Bewegung

Grit Weber, die neue Vize-Direktorin des Museums für angewandte Kunst, krempelt das Haus um. Sie will den Zusammenhang zwischen Kommunikation und …
Eine Frau in Bewegung

Buchpreisträger 2015 Frank Witzel

„Es ist alles noch völlig unwirklich“

Der vom Deutschen Buchpreis überrumpelte Frank Witzel im FR-Interview über Rhythmen in seinem Roman „Die Erfindung“, die anstrengenden Tage nach der …
„Es ist alles noch völlig unwirklich“