Verschwundende Prinzessin Latifa: Vereinte Nationen fordern von Dubai ein Treffen mit Latifa in Genf 

Dubai

Verschwundende Prinzessin Latifa: Vereinte Nationen fordern von Dubai ein Treffen mit Latifa in Genf 

Das Verschwinden von Prinzessin Latifa aus Dubai ist höchst dubios. Videos von ihr im Februar 2021 besorgniserregend. Die Vereinten Nationen stellen …
Verschwundende Prinzessin Latifa: Vereinte Nationen fordern von Dubai ein Treffen mit Latifa in Genf 
Biden bricht abermals mit Trumps Politik: USA kehren in UN-Menschenrechtsrat zurück

Nach Austritt 2018

Biden bricht abermals mit Trumps Politik: USA kehren in …
Seit Antritt von US-Präsident Joe Biden vergeht kaum ein Tag, ohne dass die USA sich als Mitspieler in der …
Biden bricht abermals mit Trumps Politik: USA kehren in UN-Menschenrechtsrat zurück

Unglück im Mittelmeer

Italien „versäumt“ zu helfen: 200 Menschen ertrinken – UN-Ausschuss erteilt Rüge

Ein UN-Ausschuss teilt mit, dass Italien es „versäumt“ habe, das „Recht auf Leben“ von Hunderten Menschen zu bewahren. Die Verantwortung für ein sinkendes Schiff wurde an Malta …
Italien „versäumt“ zu helfen: 200 Menschen ertrinken – UN-Ausschuss erteilt Rüge

Migration

Illegale Pushbacks vor Griechenland: Schüsse und zerstörte Boote

Griechenland zwingt Geflüchtete mit Gewalt in türkische Gewässer zurück. Wer solche illegalen Pushbacks aufdeckt, muss mit Repressionen rechnen.
Illegale Pushbacks vor Griechenland: Schüsse und zerstörte Boote

INF-Vertrag

Bedrohlicher Unterton

Bedrohlicher Unterton

Mord in Istanbul

Angehörige fordern Jamal Khashoggis Leiche
Angehörige fordern Jamal Khashoggis Leiche

Gastbeitrag

Eine Alternative zur Agrarindustrie

Die kleinbäuerliche Landwirtschaft ist durch Konzerne und Staaten in Gefahr. Die Vereinten Nationen wollen sie schützen. Was tut Europa?
Eine Alternative zur Agrarindustrie

Menschenrechte

Ein Strafrecht für Unternehmen

Der organisierten Verantwortungslosigkeit, die in der Geschäftswelt herrscht, könnte ein Ende gesetzt werden. Doch die Bundesregierung mauert.
Ein Strafrecht für Unternehmen

Der Treaty-Prozess

Deutschland bremst bei Menschenrechten

Die Bundesregierung geht der Entwurf für ein UN-Abkommen zur unternehmerischen Verantwortung zu weit.
Deutschland bremst bei Menschenrechten

Donald Trump bei der UN

Gelächter für Trump bei der UN

Gelächter für Trump bei der UN

GASTWIRTSCHAFT

Rechtszugang sichern

Deutsche Firmen müssen für Menschenrechtsverstöße, die sie im Ausland begehen, auch vor deutschen Gerichten zur Rechenschaft gezogen werden
Rechtszugang sichern

Myanmar

Facebook entfernt Dutzende Seiten aus Myanmar

Facebook hat 20 Personen und Organisationen aus Myanmar von der Plattform verbannt. Unter anderem auch den Oberbefehlshaber von Myanmars Armee.
Facebook entfernt Dutzende Seiten aus Myanmar

Handel

Fair und regelbasiert

Wenn nicht jetzt, wann dann? Es ist höchste Zeit, eine offene europäische Handelspolitik aufzubauen.
Fair und regelbasiert

UN-Menschenrechtsrat

Geheuchelt und verlogen

Der UN-Menschenrechtsrat ist eine Farce. Aber der Austritt der USA führt auch nicht dazu, dass die Lage der Menschenrechte irgendwo besser würde. Ein …
Geheuchelt und verlogen

UN-Menschenrechtsrat

"Jauchegrube der politischen Voreingenommenheit"

Die USA unter Donald Trump treten aus dem UN-Menschenrechtsrat aus. Begründung: Das Gremium soll politisch voreingenommen sein.
"Jauchegrube der politischen Voreingenommenheit"

Vereinte Nationen

USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

Immer wieder haben die USA den UN-Menschenrechtsrat kritisiert und ihm Ressentiments gegenüber Israel vorgeworfen. Nun zieht die Regierung die …
USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

Ostsyrien

Überleben in Trümmern

Zerstörte Städte, verlassene Dörfer und verdorrte Felder: Der Osten Syriens gleicht einer Mondlandschaft. Dennoch versuchen die Menschen, so etwas …
Überleben in Trümmern

UN-Abrüstungskonferenz

Ausgerechnet Syrien

Diplomaten des Assad-Regimes leiten die Abrüstungskonferenz der Vereinten Nationen in Genf.
Ausgerechnet Syrien