"Cool, auf Russisch zu fluchen"

Litauen

"Cool, auf Russisch zu fluchen"

Die Übersetzerin Claudia Sinnig im Gespräch über aktuelle Literaturtrends in Litauen, das Verhältnis zu den Nachbarländern und das größte …
"Cool, auf Russisch zu fluchen"
Im Herbst dreht sich die Erde ein wenig schneller

Ausstellung

Im Herbst dreht sich die Erde ein wenig schneller
Seit 700 Jahren erobert Ramon Llull den Verstand und die Herzen von Künstlern, Dichtern und Denkern, wie eine …
Im Herbst dreht sich die Erde ein wenig schneller

Thriller

Wo selbst der Spaß fürchterlich ist

Die Hölle in Aberdeen, das Grauen auf den Hebriden: Dunkle Thriller von Peter May und Christopher Brookmyre.
Wo selbst der Spaß fürchterlich ist

Europa

Generation Erasmus

Bei der Gestaltung des zukünftigen Europas sind wir auf die die Solidarität, das Engagement und die Visionen der Generation Erasmus angewiesen. Der Gastbeitrag.
Generation Erasmus

25 Jahre Mobilfunk

„Keine großen Botschaften“

„Keine großen Botschaften“

Laurent Binet

Ein Kommissar unter lauter Philosophen
Ein Kommissar unter lauter Philosophen

Times mager

Unteilbar

Vielleicht nicht im Jahr 2016, aber im Reich der Primzahlen gibt es noch handfeste Überraschungen. 2017 ist eine solche.
Unteilbar

Umberto Eco

Außer Konkurrenz

Ungewöhnlich: Der Schriftsteller Umberto Eco hat in seinem Testament verfügt, dass sich kein öffentliches Ereignis mit ihm und seinem Werk befassen …
Außer Konkurrenz

Rekordverkäufe in Italien

Umberto Ecos letztes Buch erschienen

Rom - Das letzte Buch des vor einer Woche gestorbenen Bestsellerautors Umberto Eco ist in Italien gleich am Tag seiner Veröffentlichung zum …
Umberto Ecos letztes Buch erschienen

Umberto Eco ist tot

Er verstand, die Zeichen zu lesen

Er verstand, die Zeichen zu lesen

Umberto Eco

Schriftsteller Umberto Eco ist tot

Das Buch "Der Name der Rose" machte ihn berühmt. Doch der Italiener Umberto Eco war nicht nur ein Literat von Weltrang, sondern auch Philosoph und …
Schriftsteller Umberto Eco ist tot

Karten

Das schwarze Quadrat

Sie bilden nicht ab, sie zeigen dem Betrachter, wie die Welt funktioniert: Ein Querfeldeinritt durch die riesigen Landschaften der Karten.
Das schwarze Quadrat

Migration

Wie wird man Europäer?

Hunderttausende, wenn nicht gar Millionen stehen an den Grenzen und fragen: „Wie wird man Europäer?“ Zwei alte Vorträge – von Cees Nooteboom und …
Wie wird man Europäer?

Neuer Verlag in Italien

Bücher gegen das Berlusconi-Imperium

Der Schriftsteller Umberto Eco und die Verlegerin Elisabetta Sgarbi gehören zu den Initiatoren des neuen italienischen Verlags La Nave di Teseo. Die …
Bücher gegen das Berlusconi-Imperium