Die Akte Sommermärchen: Einblick in interne Dokumente zum DFB-Skandal

Bestechungsvorwürfe im Fußball

Die Akte Sommermärchen: Einblick in interne Dokumente zum DFB-Skandal

War die Fußball-WM 2006 in Deutschland gekauft? Die Bestechungsvorwürfe sind jetzt verjährt – die FR zeichnet anhand interner Dokumente nach, wie der …
Die Akte Sommermärchen: Einblick in interne Dokumente zum DFB-Skandal
Schweizer Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen WM-Macher - Besondere Umstände bei Beckenbauer

Separate Behandlung Beckenbauers

Schweizer Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen WM-Macher - …
Jetzt droht den Machern des Sommermärchens von 2006 doch wieder Ärger. Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat am Dienstag …
Schweizer Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen WM-Macher - Besondere Umstände bei Beckenbauer

„Die beste WM aller Zeiten“

WM-Affäre 2006: Staatsanwaltschaft geht weiter gegen DFB-Funktionäre vor

In der WM-Affäre von 2006 kann das DFB-Trio aktuell aufatmen, zumindest zunächst. Denn die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Beschwerde eingelegt. 
WM-Affäre 2006: Staatsanwaltschaft geht weiter gegen DFB-Funktionäre vor

April bis Juni

Chronologie des Sports im Jahr 2018 - Teil zwei

Das war's: Die Deutsche Presse-Agentur blickt auf das Sportjahr 2018 zurück.
Chronologie des Sports im Jahr 2018 - Teil zwei

Bernd Reisig

Der Manager

Der Manager

DFB und DFL

Baustellen im deutschen Fußball: EM 2024 bis Fan-Problematik
Baustellen im deutschen Fußball: EM 2024 bis Fan-Problematik

DFB

Die Causa Özil als Stolperstein für den EM-Traum

Eigentlich wollte der DFB im Bewerbungs-Duell um die EM 2024 mit Themen wie Menschenrechte punkten. Doch nun nutzt Gegenkandidat Türkei die Affäre um …
Die Causa Özil als Stolperstein für den EM-Traum

Positives Signal für DFB

Champions-League-Endspiel 2020 in Istanbul

Istanbul darf das Champions-League-Endspiel 2020 austragen. Die Entscheidung des UEFA-Exekutivkomitees könnte ein Signal mit Blick auf die Vergabe …
Champions-League-Endspiel 2020 in Istanbul

Grindel unter Druck

Nach Özil-Rücktritt: DFB weist Rassismus-Vorwürfe zurück

Erst über 18 Stunden nach dessen Rundumschlag reagiert der DFB auf den Rücktritt von Mesut Özil. Klar distanziert sich der Verband von …
Nach Özil-Rücktritt: DFB weist Rassismus-Vorwürfe zurück

Stellungnahmen

Reaktionen zu Özils Rücktritt und Rassismus-Vorwürfen

Reaktionen zu Özils Rücktritt und Rassismus-Vorwürfen

Interview

Zwanziger zu DFB: „Mehr Demut, weniger Selbstherrlichkeit“

Theo Zwanziger legte als DFB-Präsident viel Wert auf Themen wie Integration. Den Rücktritt von Nationalspieler Mesut Özil bedauert er sehr. Den …
Zwanziger zu DFB: „Mehr Demut, weniger Selbstherrlichkeit“

Der Fall Mesut Özil

DFB nach Özil-Rücktritt unter Druck

Die Debatte nach dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft ist nicht nur für den Deutschen Fußball-Bund heikel.
DFB nach Özil-Rücktritt unter Druck

Nach Rücktritt

Ex-DFB-Präsident Zwanziger bedauert Özil-Entschluss

Theo Zwanziger bedauert den Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft und befürchtet Konsequenzen nicht nur im Fußball.
Ex-DFB-Präsident Zwanziger bedauert Özil-Entschluss

DFB

Oliver Bierhoff und sein Business

Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat nicht nur als Teilhaber einer Beratungsagentur Interessenkonflikte in Kauf genommen - mit Wissen des …
Oliver Bierhoff und sein Business