Der ewige Bundeskanzler

Helmut Schmidt

Der ewige Bundeskanzler

„Ich wollte nie Vorbild sein", sagte Helmut Schmidt einst. "Ich habe immer tun wollen, was meine Pflicht war." Ein Nachruf.
Der ewige Bundeskanzler

Für Sie gelesen

Olympischer Friede
Und danach? Wie haltbar ist die neueste Annäherung zwischen den beiden Koreas?
Olympischer Friede

Leitartikel zur Steuerhinterziehung

Täter, die sich für Opfer halten

Steuerbetrüger begehen ein Delikt, das unterscheidet sie nicht von kleinen Ladendieben. Was sie oft so abstoßend macht, ist nicht der Betrug, sondern ihr anmaßendes Selbstbild.
Täter, die sich für Opfer halten

Oberbürgermeisterwahl Kiel

Aus der Redaktion ins Rathaus

Die 45-jährige Zeit-Journalistin Susanne Gaschke will Kieler Oberbürgermeisterin werden. Im August wird die Kieler SPD entscheiden, wer für sie ins Rennen geht.
Aus der Redaktion ins Rathaus

Anne Will

Endlich wieder tanzen gehen

Endlich wieder tanzen gehen

Journalist Wolf Schneider im Interview

"Ich bin ein Kuriosum"
"Ich bin ein Kuriosum"

Steuerbetrug Alice Schwarzer

Erst das Konto, dann die Moral

Alice Schwarzer beichtet ein Konto in der Schweiz und zeigt sich selbst an. Die Selbstanzeige zeigt nicht nur, dass ein Ruf als „moralische Instanz“ …
Erst das Konto, dann die Moral

Kolumne

Liebe Männer!

Ich schwanke. Halte ich eine Standpauke? Oder stimme ich das Lied an: „Ob Physiker oder Penner, ich liebe alle Männer“?
Liebe Männer!

TV Kritik „Anne Will“

Geld oder Gau

Raus aus der Kernenergie wollen alle. Für den Einsatz gegen Libyen sind alle. Und die Frage zwischen Geld oder Gau stellt sich eigentlich auch nicht. …
Geld oder Gau

Ariane Sommer

Der Wanne entstiegen

Der Wanne entstiegen

Kino

Auserwählt

Theo Sommer, Hellmuth Karasek, der Dirigent Joachim Carlos Martini und Harald Ofner, ehemaliger Justizminister Österreichs, haben eines gemeinsam: …
Auserwählt

kino

Harte Schule

Außer ihrer journalistischen Tätigkeit haben der frühere Zeit-Chefredakteur Theo Sommer und der Literaturkritiker Helmuth Karasek eine weitere …
Harte Schule

Rothstift

Meckern

Ich verspüre keine Neigung, den Dauernörgler zu geben. Ein solches Gebaren läuft irgendwann Gefahr, sich "gleichsam" (Theo Sommer) mimetisch dem …
Meckern

Noch einmal alles verlieren

Rache ist süß. Aber Fritz J. Raddatz nutzt seine Autobiografie auch, ein Stück deutscher Geschichte auszubreiten
Noch einmal alles verlieren