Charlie Hebdo: Zeugin des Terroranschlags berichtet vor Gericht: Sie fühlt sich schuldig

Attentat auf „Charlie Hebdo“

Charlie Hebdo: Zeugin des Terroranschlags berichtet vor Gericht: Sie fühlt sich schuldig

Fünf Jahre nach dem Terroranschlag auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ stellt sich Frankreichs Justiz den erschütternden Berichten einer Zeugin.
Charlie Hebdo: Zeugin des Terroranschlags berichtet vor Gericht: Sie fühlt sich schuldig
Frankreich fürchtet Terroranschläge - Grenzkontrollen bis 2019 verlängert

Als erstes Land im Schengenraum

Frankreich fürchtet Terroranschläge - Grenzkontrollen bis 2019 …
Als erstes Land im Schengenraum hat Frankreich die Grenzkontrollen bis 2019 verlängert. Grund dafür ist laut der …
Frankreich fürchtet Terroranschläge - Grenzkontrollen bis 2019 verlängert

Terror überall

Diese symbolträchtigen Orte wurden Opfer eines Anschlags

London - Pentagon, Louvre und Gedächtniskirche: Wie jetzt vor dem britischen Parlament suchen Attentäter immer wieder zentrale Orte von großer Bedeutung für ihre Anschläge aus. …
Diese symbolträchtigen Orte wurden Opfer eines Anschlags

Genau ein Jahr nach "Charlie Hebdo"

Er trug IS-Symbol: Pariser Polizei erschießt Marokkaner

Paris - Der Zeitpunkt lässt den Atem stocken: Mitten in der Gedenkwoche für die Terroropfer vom vergangenen Januar sorgt eine neue Attacke für Alarm in Paris. Beim Angreifer …
Er trug IS-Symbol: Pariser Polizei erschießt Marokkaner

Til Schweiger war sauer auf die ARD

Helene Fischer im "Tatort": Neuer Sendetermin steht fest

Helene Fischer im "Tatort": Neuer Sendetermin steht fest

Anschlagsserie in Paris

Ehepaar bei Jauch: Wir haben das Bataclan überlebt
Ehepaar bei Jauch: Wir haben das Bataclan überlebt