Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Frankfurter Buchmesse

Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter …
Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum
Buchpreis für "Archipel" von Inger-Maria Mahlke

Buchmesse-Auftakt

Buchpreis für "Archipel" von Inger-Maria Mahlke
Inger-Maria Mahlke gewinnt mit "Archipel" den Deutschen Buchpreis. Weniger schmökerhaft kann ein handlungsreicher Roman …
Buchpreis für "Archipel" von Inger-Maria Mahlke

"Archipel"

Was vorher war und noch davor

Inger-Maria Mahlke erzählt in ihrem Roman "Archipel" ein Jahrhundert auf Teneriffa.
Was vorher war und noch davor

Deutscher Buchpreis

Auf dem Schachbrett der Literatur

Im Schauspielhaus Frankfurt stellen sich vier der sechs Nominierten für den Deutschen Buchpreis vor.
Auf dem Schachbrett der Literatur

Stephan Thome

Wir Barbaren

Wir Barbaren

Times mager

Die sechs
Die sechs

Buchpreis

Der opferreichste aller Bürgerkriege

Stephan Thome liest in der Romanfabrik aus seinem nagelneuen Roman „Gott der Barbaren“, der auch auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis steht.
Der opferreichste aller Bürgerkriege

Deutscher Buchpreis 2018

Diese Bücher stehen auf der Shortlist

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gibt die Shortlist für den deutschsprachigen Roman des Jahres bekannt. Sechs Bücher sind noch im Rennen um …
Diese Bücher stehen auf der Shortlist

Deutscher Buchpreis

Korrigieren und vorausschauen

Die zwanzig Titel auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis.
Korrigieren und vorausschauen

Hessenpark

Museumsleitung will mehr Attraktivität

Museumsleitung will mehr Attraktivität

Hochtaunus

Hessenpark startet in neue Saison

Der Hessenpark startet in die neue Saison. Auch für die kommenden Jahre hat der Museumschef Pläne. So sind er und seine Mitarbeiter auf der Suche …
Hessenpark startet in neue Saison

Auszeichnungen

Wiesbadener Literaturpreis für Stephan Thome

Der Schriftsteller Stephan Thome erhält den Wiesbadener George-Konell-Preis 2015.
Wiesbadener Literaturpreis für Stephan Thome

Stephan Thome „Gegenspiel“

Wie Maria es sieht

Die Geschichte, die Stephan Thome in seinem neuen Roman „Gegenspiel“ erzählt, dürfte Thome-Lesern vertraut vorkommen. Er hat sie im Vorgängerroman …
Wie Maria es sieht

„Grenzgang“

Eine Liebe im Hessischen Hinterland

Die zurückhaltende, glänzend besetzte Verfilmung von Stephan Thomes Roman „Grenzgang“ für die ARD.
Eine Liebe im Hessischen Hinterland