G7-Staaten wollen aus der Kohle-Stromerzeugung aussteigen

Energie

G7-Staaten wollen aus der Kohle-Stromerzeugung aussteigen

Die Erde erhitzt sich schneller als erhofft. Die G7-Staaten wollen gegenhalten. Sie versprechen: Trotz der Sorgen um die Energiesicherheit durch …
G7-Staaten wollen aus der Kohle-Stromerzeugung aussteigen
Lemke legt Eckpunkte zu natürlichem Klimaschutz vor

Umweltpolitik

Lemke legt Eckpunkte zu natürlichem Klimaschutz vor
Wälder und Moore vertrocknen und werden selbst zur Quelle von klimaschädlichen Treibhausgasen. Dem will …
Lemke legt Eckpunkte zu natürlichem Klimaschutz vor

Umweltpolitik

Klimavorsorge: Ministerium legt Sofortprogramm vor

„Klimaanpassung“ klingt technisch, entscheidet aber im Ernstfall über Leben und Tod - es geht um die Vorsorge für Extremwetter. Das Umweltministerium will Deutschland nun mit …
Klimavorsorge: Ministerium legt Sofortprogramm vor

Energieversorgung

Belgien verschiebt Atomausstieg - Sorgen in Deutschland

Zehn Jahre später als geplant sollen in Belgien die letzten Atomkraftmeiler vom Netz gehen. Bundesumweltministerin Lemke wischt ähnliche Überlegungen für Deutschland noch einmal …
Belgien verschiebt Atomausstieg - Sorgen in Deutschland

Umwelt

Nein zur Atomkraft gegenüber EU - Gas als Brückentechnologie

Nein zur Atomkraft gegenüber EU - Gas als Brückentechnologie

Streit um EU-Einstufung

Lemke: „Atomkraft ist alles andere als nachhaltig“
Lemke: „Atomkraft ist alles andere als nachhaltig“

Leitartikel

Grüner ackern: Wie die Agrarwende gelingen kann

Die Wende in der Landwirtschaft gelingt nur, wenn die Agrarpolitik erneuert wird und alle mitmachen. Der Leitartikel.
Grüner ackern: Wie die Agrarwende gelingen kann

Umwelt

Neue grün-grüne „Freundschaft“ für den Agrarkonsens

Nach langen Auseinandersetzungen um mehr Tier- und Naturschutz auf Höfen und Feldern ruft die Regierung einen Neuanfang aus - auch für sich selbst. …
Neue grün-grüne „Freundschaft“ für den Agrarkonsens

Artenvielfalt

Umweltministerin Steffi Lemke: Artenkrise mindestens so dramatisch wie Klimakrise

Die neue Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) will einen Hauptaugenmerk ihrer Arbeit auf den Artenschutz legen.
Umweltministerin Steffi Lemke: Artenkrise mindestens so dramatisch wie Klimakrise

Trotz Wilderei

Elfenbeinschmuck wird in Deutschland teils legal gehandelt

Elfenbeinschmuck wird in Deutschland teils legal gehandelt

Augsburg

Wirbel um Friedrichs "Linksfaschisten"-Tweet

Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (CSU) verunglimpft Menschen, die bei einer Anti-AfD-Demo Tomaten und Eier auf den Augsburger OB werfen. …
Wirbel um Friedrichs "Linksfaschisten"-Tweet

Badegewässer

Viele Seen in Deutschland in schlechtem Zustand

Quecksilber, Pflanzenschutzmittel, Nährstoffüberschüsse: Die ökologische Qualität der Gewässer in Deutschland ist bedenklich. Als Badegewässer sind …
Viele Seen in Deutschland in schlechtem Zustand

Artenschutz

Wildnis dringend gesucht

Bei der Artenvielfalt ist in Deutschland immer noch keine Trendwende in Sicht
Wildnis dringend gesucht

Anfrage der Grünen

Deutsche Gewässer in schlechtem Zustand

Nur wenige Flüsse und Bäche in Deutschland sind nach EU-Kriterien ökologisch intakt, zeigt die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der …
Deutsche Gewässer in schlechtem Zustand