Ethisch selbstzufrieden

SS-Richter

Ethisch selbstzufrieden

Wer ist Konrad Morgen, der sich nach seiner Entnazifizierung 1951 in Frankfurt als Rechtsanwalt und Notar niederließ? Herlinde Pauer-Studer und David …
Ethisch selbstzufrieden
OB Feldmann will NPD-Verbot

Warnung vor „Barbarei“

OB Feldmann will NPD-Verbot
Die Gedenkstunde zur Synagogenzerstörung befasst sich mit der bedrückenden Gegenwart. Rechte Ausschreitungen sollen ein …
OB Feldmann will NPD-Verbot

Kristallnacht in Nazideutschland

Machtübertragung an den Mob

Am 9. November 1938 setzte sich die systematische Verfolgung der deutschen Juden fort. Als Kulminationspunkt, nicht als dramatischer Bruch.
Machtübertragung an den Mob

Pogromnacht 1938

Als die Synagogen brannten

9. November 1938: Der Pogrom war der Kulminationspunkt einer kontinuierlichen Entrechtung und Demütigung der Juden in Nazi-Deutschland, Etappe auf dem Weg zur Vernichtung der …
Als die Synagogen brannten

Friedenspreis an Liao Yiwu

"Verstörender Blick hinter Chinas Fassade"

"Verstörender Blick hinter Chinas Fassade"

Friedenspreisträger in Buchmesse Frankfurt

Yiwu wirft Westen Heuchelei vor
Yiwu wirft Westen Heuchelei vor

Historiker Saul Friedländer

Deutschland, ein normales Land

Der Historiker Saul Friedländer spricht kurz vor seinem 80. Geburtstag über Amerika und das fast provinzielle Europa, die Krise und Franz Kafka.
Deutschland, ein normales Land

Marbach Ausstellung

Verbotenes Schreiben

Verheimlicht, geschmuggelt, getarnt: Marbach widmet sich dem „Verbotenen Schreiben“. Diese Ausstellung begibt sich tief hinein in die Macht und …
Verbotenes Schreiben

Adorno-Preis an Judith Butler

Eine nationale Angelegenheit

Die Paulskirche hat schon eine Reihe von Kontroversen über das Judentum und Israel gesehen. Ist der Streit um die Verleihung des Adorno-Preises an …
Eine nationale Angelegenheit

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Friedenspreis für China-Kritiker

Friedenspreis für China-Kritiker

Friedenspreis für Sansal Boualem

Keine Angst haben

Leidenschaftlicher Erzähler und Förderer der Begegnung von Kulturen: Der in Algerien lebende Schriftsteller Boualem Sansal bekommt den Friedenspreis …
Keine Angst haben

Goebbels auf der Couch

Schlangenweise Frauen

Kann man Goebbels auf die Couch legen? Und was sagt uns das über die Funktionsweise von Nationalsozialismus und Judenmord? Peter Gathmann und Martina …
Schlangenweise Frauen

Deutscher Buchhandel

Claudio Magris erhält Friedenspreis

Der italienische Schriftsteller und Germanist wird für seine zahlreichen Werke über die Vielfalt der Systeme, Sprachen, Eigentümlichkeiten und …
Claudio Magris erhält Friedenspreis

Buchmesse

Für Anselm Kiefer ist Frieden eine Utopie

Frieden ist für den Maler und Bildhauer Anselm Kiefer kein dauerhafter Zustand. "Es gibt keinen endgültigen Frieden", sagt Kiefer auf der Buchmesse …
Für Anselm Kiefer ist Frieden eine Utopie