"Qualität braucht keine Angst zu haben"

Kiepenheuer & Witsch

"Qualität braucht keine Angst zu haben"

Helge Malchow übergibt den Verlag Kiepenheuer & Witsch. Ein Gespräch über das Rheinische, erfolgreiche Bücher, die größten Herausforderungen und die …
"Qualität braucht keine Angst zu haben"

Adventskalender

Die Perfidie dreht wilde Loopings
FR-Adventskalender, 7.12.: "Therapy" ist der Mop, um unter dem Teppich, unter den sonst reichlich viel gekehrt wird, …
Die Perfidie dreht wilde Loopings

Roberto Saviano in Italien

Es geht um Leben oder Tod

Der Autor Roberto Saviano ruft SOS: Italiens Innenminister Matteo Salvini droht damit, Schluss zu machen mit dem Polizeischutz für den von der Mafia bedrohten neapolitanischen …
Es geht um Leben oder Tod

Salman Rushdie

Ein Ausweg aus Trumpistan

Der Schriftsteller Salman Rushdie über Irrungen und Wirrungen von Wahrheit, Lüge, Literatur und Fake News.
Ein Ausweg aus Trumpistan

Literatur-Nobelpreis

Die Nobelposse

Die Nobelposse

Chronik

Skandale und Ärger
Skandale und Ärger

Simon Strauß, Eugen Gomringer

Zwangspolitisierte Dichter

Der „Fall Simon Strauß“ und Eugen Gomringers Zeilen an der Hochschul-Fassade in einer Debatte in Berlin.
Zwangspolitisierte Dichter

Times mager

Wer war am besten frisiert?

Was interessant ist, passt auch in ein Ranking. Zum Beispiel die zehn besten Motivationssongs zum Gewichtheben.
Wer war am besten frisiert?

Debatte

Ein Gespräch im Hause Steinmeier...

Der Bundespräsident lädt Autoren ins Schloss Bellevue ein. Die Veranstaltung endet allerdings da, wo sie hätte beginnen sollen.
Ein Gespräch im Hause Steinmeier ...

Islamisierung der Türkei

Die Macht der Muftis

Die Macht der Muftis

Salman Rushdie

"Romane geben keine Antworten, sie schmuggeln Fragen"

Salman Rushdie über Fakten und Fiktionen in seinem neuen Buch, über Sinnproduktion in der Kunst, indische Mafiosi und die Unmöglichkeit, Literatur …
"Romane geben keine Antworten, sie schmuggeln Fragen"

Frankfurter Buchmesse

Kampf um gesellschaftspolitische Deutungshoheit

Die Buchmesse in Frankfurt ist ein Ort politischer Debatten. Aber wie weit geht die Meinungsfreiheit? Die Frage ist so aktuell wie lange nicht mehr. …
Kampf um gesellschaftspolitische Deutungshoheit

Buchmesse in Frankfurt

Boos: Buchmesse gibt Bedrohten eine Stimme

Der Direktor der Buchmesse in Frankfurt, Juergen Boos, zum Kampf um Menschenrechte, den Umgang mit Rechtsextremen und die Rolle der Blogger.
Boos: Buchmesse gibt Bedrohten eine Stimme

Literaturnobelpreis

Der Traum von der Heimat

Literaturnobelpreis-Träger Kazuo Ishiguro gilt seit langer Zeit als einer der interessantesten Autoren Englands. Ishiguro ist Engländer - und …
Der Traum von der Heimat