Drei Haselnüsse für Sissi

TV-Wiederholungen an Weihnachten

Drei Haselnüsse für Sissi

"Tatsächlich... Liebe", "Die Feuerzangenbowle", die "Sissi"-Trilogie: Warum wir uns zu Weihnachten am liebsten von Wiederholungen unterhalten lassen.
Drei Haselnüsse für Sissi

"Herzversagen"

„Sie gefallen mir. Sie gefallen mir sehr“
Ein Romy-Schneider-Abend von Wolfgang Spielvogel im Frankfurter Autorentheater.
„Sie gefallen mir. Sie gefallen mir sehr“

Coco Chanel

Wer war Coco Chanel?

Wer hat sie gesehen, die echte Gabrielle Chanel? Wer hat sie gekannt, diese Coco? Wie Frauen heute aussehen, was sie heute kaufen? die Modeschöpferin prägte es mit. Und trotzdem …
Wer war Coco Chanel?

"Aufbruch in die Freiheit", ZDF

Lieber gleich berechtigt als später

Sehr glaubwürdig gespieltes Emanzipationsdrama mit Anna Schudt als Metzgergattin aus der Provinz, die in den frühen 70ern ihren Mann verlässt.
Lieber gleich berechtigt als später

Brotfabrik Frankfurt

Regieassistent für einen Tag

Regieassistent für einen Tag

Alice Schwarzer

"Sie sagte:,Du darfst mich nicht verraten!?"
"Sie sagte: ,Du darfst mich nicht verraten!?"

Gipsy Kings

Das Comeback der Könige

Sie feierten weltweit Erfolge. Anfang der Neunziger wurde es still um die "Gipsy Kings". Jetzt geht Bandleader Chico Bouchikhi mit früheren Kollegen …
Das Comeback der Könige

"Die Spaziergängerin von Sans-Souci"

Produzent verrät: So überredete ich Romy Schneider zu letztem Film

Der Filmproduzent Artur Brauner hat Romy Schneider in ihrer tiefen Lebenskrise nach dem Tod ihres Sohns zu ihrem letzten Film überredet.
Produzent verrät: So überredete ich Romy Schneider zu letztem Film

Deutscher Filmpreis

"3 Tage in Quiberon" räumt ab

Eine Trophäe nach der anderen holt der Gewinner des Abends bei der Lola-Gala. Nicht nur der Hauptpreis für den besten Film geht an das …
"3 Tage in Quiberon" räumt ab

Emily Atef

"Ich finde Schweigen wahnsinnig spannend"

"Ich finde Schweigen wahnsinnig spannend"

"3 Tage in Quiberon"

Fetzen von Intimität und ihre Inszenierung

Emily Atefs elektrisierendes Biopic "3 Tage in Quiberon" kommt dem Mythos Romy Schneider erstaunlich nah.
Fetzen von Intimität und ihre Inszenierung

Auf den Hund gekommen

In Passau eröffnet ein Dackelmuseum

Wer dieser Tage durch Passau geht, kommt nicht an Waldi vorbei: überall Dackelpizza, Dackelbrezn, Dackelsuppe. Die Stadt bekommt Deutschlands erstes …
In Passau eröffnet ein Dackelmuseum

Berlinale

Die Hölle zwischen Kunst und Glamour

Zwei deutsche Beiträge verleihen einem schwachen Wettbewerb unverhoffte Höhepunkte.
Die Hölle zwischen Kunst und Glamour

FR Preview

Tickets für „Die Verlegerin“ mit Meryl Streep und Tom Hanks zu gewinnen

200 Leser können den Oscar nominierten Film über die Veröffentlichung der Pentagon-Papiere vor dem offiziellen Kinostart kostenlos im Frankfurter …
Tickets für „Die Verlegerin“ mit Meryl Streep und Tom Hanks zu gewinnen

Berlinale

Mit gebremstem Humor

Dieter Kosslick stellt das Programm der 68. Berlinale vor und spricht dabei nicht nur über Filme.
Mit gebremstem Humor

Wiesbaden

Wiesbaden soll Filmstadt werden

Der Verein "Filmstadt Wiesbaden Netzwerk" möchte die Filmbranche vernetzen und den "schlafenden Riesen" wecken.
Wiesbaden soll Filmstadt werden

Frankreich

Zum Tode von Jeanne Moreau

Frankreichs großer Schauspielerin Jeanne Moreau mehr war als das Gesicht der Nouvelle Vague: Sie etablierte ein modernes Frauenbild im Kino.
Zum Tode von Jeanne Moreau

40 Jahre „Emma“

Das System Alice Schwarzer

Seit 40 Jahren will die „Emma“ eine Zeitschrift von Frauen für Frauen sein, doch eigentlich geht es dabei nur um eine Frau. Achten und schätzen kann …
Das System Alice Schwarzer