Dramatiker Rolf Hochhuth gestorben

„Der Stellvertreter“

Dramatiker Rolf Hochhuth gestorben

Er galt als einer der wichtigsten deutschen Theaterautoren: Nun ist Rolf Hochhuth im Alter von 89 Jahren gestorben. In seinem Leben hat er viele …
Dramatiker Rolf Hochhuth gestorben
Oslo, Aachen, Cochem an der Mosel

Dr. Hontschiks Diagnose

Oslo, Aachen, Cochem an der Mosel
Nobelpreis, Friedenspreis, Strafbefehl: Was ist schon Hausfriedensbruch gegen die drohende Zerstörung unserer Welt?
Oslo, Aachen, Cochem an der Mosel

Times mager

Schreck

Wer in der S-Bahn zu Roman Ehrlichs "Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens" greift, darf mit Rückfragen rechnen.
Schreck

Amtszeit Bundeskanzler

Schluss mit der ewigen Kanzlerschaft

Wer zu lange im Amt bleibt, nutzt sich ab. Davon ist auch Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht verschont geblieben. Ein Gastbeitrag.
Schluss mit der ewigen Kanzlerschaft

Rolf Hochhuth

Der Aufwiegler

Der Aufwiegler

"Hans Filbinger – Eine Karriere in Deutschland"

Ein rechter Deutscher
Ein rechter Deutscher

Rolf Hochhuth

Bloß nicht den Tod anlocken

Nichts ist schlimmer als eine große Koalition und der allgemeine Verfall der Kunst: Rolf Hochhuth legt ein schön widerspenstiges Büchlein mit Notizen …
Bloß nicht den Tod anlocken

Fritz J. Raddatz im Interview

„Ich war eine sehr schnelle Ratte“

Fritz J. Raddatz, Journalist, Verleger, Essayist, Erzähler, blickt mit 83 zurück auf seine „Jahre mit Ledig“ und auf das Glück, das er hatte im und …
„Ich war eine sehr schnelle Ratte“

"Sommer 14"

Theater im Blut

Rolf Hochhuths „Sommer 14“ hat heute Premiere am Berliner Schiffbauerdamm. Ein Besuch nach der Probe
Theater im Blut

Theatertreffen

Der Wettbewerb, der nie einer sein wollte

Der Wettbewerb, der nie einer sein wollte

Karlheinz Deschner

Jede Schmach und jede Schande

Mit dem zehnten Band seiner "Kriminalgeschichte des Christentums" schließt Karlheinz Deschner eines der großen Werke des 20.Jahrhunderts ab.
Jede Schmach und jede Schande

Leitartikel zu Franziskus

Knecht oder Herr?

Es wäre ein gewaltiger Schritt, wenn die Kirche damit herausrückte, dass sie keine Werte hat, sondern Folgekosten abwägen muss, um zu vertretbaren …
Knecht oder Herr?

Sing-Akademie

Der falsche Grundbucheintrag

Der Streit über das Gebäude der Sing-Akademie wäre vermeidbar gewesen und kostet Berlin 400.000 Euro. Die Auseinandersetzung mutet kompliziert an, …
Der falsche Grundbucheintrag

„Die 39 Stufen“ im Admiralspalast

Humor ohne Grenzen und ohne Pardon

Das Jüdische Theater Bimah spielt „Die 39 Stufen“ im Berliner Admiralspalast. Doch passt diese Kriminalkomödie, nach dem Hitchcock-Film 2006 in …
Humor ohne Grenzen und ohne Pardon