Ärzten droht Strafverfolgung

Sterbehilfe

Ärzten droht Strafverfolgung

Der Strafrechtler Torsten Verrel spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über die Folgen einer pauschalen Kriminalisierung von …
Ärzten droht Strafverfolgung
Sterbehilfe ja, aber nicht um jeden Preis

Hart aber Fair

Sterbehilfe ja, aber nicht um jeden Preis
Im TV-Talk „Hart aber fair“ ging es am Montagabend um das Thema Sterbehilfe. Die Mehrheit der Anwesenden sprach sich …
Sterbehilfe ja, aber nicht um jeden Preis

Sterbehilfe

Regeln für Sterbehilfe umstritten

Juristen des Bundestages zweifeln die Rechtmäßigkeit der Gesetzentwürfe zur Sterbehilfe an. Auch viele Abgeordnete sehen eine Änderung des Strafrechts kritisch. Sie befürchten, es …
Regeln für Sterbehilfe umstritten

Sterbehilfe

Verbote helfen nicht

Die Mehrheit der Bürger will Ärzten die Suizidbeihilfe ausdrücklich erlauben. Doch der Vorschlag ist ohne Chance.
Verbote helfen nicht

Gesetzentwürfe

Sterbehilfe spült Emotionen hoch

Sterbehilfe spült Emotionen hoch

Sterbehilfe

Das Sterben kann man nicht verhindern
Das Sterben kann man nicht verhindern

Gesetzentwürfe

Sterbehilfe spült Emotionen hoch

Es ist eine etwas abgedroschene Formulierung, nach der Bundestagsdebatten über ethische Fragen ohne Fraktionszwang zu den Sternstunden des Parlaments …
Sterbehilfe spült Emotionen hoch

Gesetz zur Sterbehilfe

Dignitas klagt gegen Sterbehilfe-Gesetz

Die Bundesregierung hat ein Gesetz zur Sterbehilfe auf den Weg gebracht. Demnach ändert sich nichts für Angehörige und Nahestehende. Die kommerzielle …
Dignitas klagt gegen Sterbehilfe-Gesetz

Mehr Fälle bei begleitetem Suizid

Ärztechef beklagt Willkür bei Sterbehilfe

Bundesärztekammer-Präsident Montgomery fordert ein striktes Verbot der organisierten Sterbehilfe. Die Zahl von begleiteten Suiziden hat 2011 im …
Ärztechef beklagt Willkür bei Sterbehilfe

Medizinrechtler freigesprochen

BGH erleichtert Sterbehilfe

BGH erleichtert Sterbehilfe

Patientenwillen

Vom Ende eines Tabus

Sterbehilfe war in Deutschland über Jahrzehnte ein Tabu, für Ärzte, aber auch für Juristen. Erst in mehreren Anläufen schafften Gerichte größere …
Vom Ende eines Tabus

SPD-Initiative

Keine Werbung für Sterbehilfe

Streitthema Sterbehilfe. Die SPD-Justizminister arbeiten an einem Gesetzentwurf, um kommerziellen Anbietern das Handwerk zu legen. Doch die wissen …
Keine Werbung für Sterbehilfe

Kolumne

Sterben und sterben lassen

Die Patientenverfügung bedarf einer gesetzlichen Regelung. Aber keiner, die uns schon zu Lebzeiten entmündigt. Von Klaus Staeck
Sterben und sterben lassen

Hamburg

Neues vom Trickser

Die SPD an der Elbe macht 2009 weiter, wo sie 2008 aufhörte: Sie zankt sich.
Neues vom Trickser