Donald Trump und die Sache mit der Wahrheit

Kolumne

Donald Trump und die Sache mit der Wahrheit

So unterschiedlich Giordano Bruno und Donald Trump sind, sie eint ein spezielles Verhältnis zur Lüge. Die Kolumne.
Donald Trump und die Sache mit der Wahrheit
Die AfD und ihre Masche: Etwas darstellen, was man nicht ist

AfD-Parteitag

Die AfD und ihre Masche: Etwas darstellen, was man nicht ist
Die AfD gibt vor, weg vom rechten Rand in die Mitte der Gesellschaft zu rücken. Sie versucht also etwas zu sein, was …
Die AfD und ihre Masche: Etwas darstellen, was man nicht ist

"Keine Nachrichten schauen kann auch ein Segen sein."

Der Rapper Dendemann über Kleinstadt-Jugend, den Geist des Hiphop und warum es ein Segen ist, dass heute jeder seine Musik ins Internet stellen kann
"Keine Nachrichten schauen kann auch ein Segen sein."

68er-Generation in Frankfurt

Die 68er und die 18er

Die Begegnung der Generationen 18 und 68 im Römer in Frankfurt leidet ein wenig unter Zeitmangel, bietet aber vielversprechende Gespräche.
Die 68er und die 18er

Udo Lindenberg

Udo Lindenberg erzählt aus seinem Leben

Udo Lindenberg erzählt aus seinem Leben

Ex-Box-Weltmeister

Rocchigiani-Trauerfeier in Berlin-Schöneberg
Rocchigiani-Trauerfeier in Berlin-Schöneberg

Andreas Dresen

Der Poet aus der Baggerkanzel, schwebend wie ein Astronaut

Andreas Dresen hat einen Film über den Liedermacher Gerhard Gundermann gedreht. Ein Gespräch über die DDR, Ostfilme aus dem Westen, Deutungshoheiten …
Der Poet aus der Baggerkanzel, schwebend wie ein Astronaut

Hanau

Picknick, Pop und Klassik

Rund 8000 Besucher haben während der Wilhelmsbader Sommernacht am Samstag gefeiert und der Neuen Philharmonie Frankfurt zugehört
Picknick, Pop und Klassik

Fußball und nationale Identität

Patriotismus für die Verfassung, nicht für die Fahne

Vor vier Jahren feierte der DFB die Herkunftsvielfalt seiner Spieler. Die schwelende Affäre um Özil und Gündogan zeigt, dass davon nicht viel übrig …
Patriotismus für die Verfassung, nicht für die Fahne

Puhdys und Co

Ostrock-Legenden treten in Frankfurt auf

Ostrock-Legenden treten in Frankfurt auf

Abschied von Reese

Es ist vorbei, bye bye Junimond

Das Schauspiel Frankfurt und sein Publikum feiern sich hinreißend gutgelaunt und uneitel aus acht Jahren Oliver Reese heraus.
Es ist vorbei, bye bye Junimond

Kultur in Frankfurt

Schauspielintendant Reese sagt Goodbye

Abschied in Frankfurt: Schauspiel-Intendant Reese verlässt die Mainmetropole und geht nach Berlin. Er geht nicht ohne Party.
Schauspielintendant Reese sagt Goodbye

Isolation Berlin in Frankfurt

Wenn die Richtigen kommen

Isolation Berlin setzt im Frankfurter Zoom eine eigene Duftmarke, Sänger Tobias Bamborschke sorgt bis zuletzt für die Show.
Wenn die Richtigen kommen

Mit Punk-Spirit: Die Band Milliarden

«Wir sind glücklich, aber abgebrannt», sagt Milliarden-Sänger Ben Hartmann gleich zu Beginn des Interviews und lacht. Er und Band-Pianist Johannes …
Mit Punk-Spirit: Die Band Milliarden