Das gescheiterte Ernährungssystem

Renate Künast

Das gescheiterte Ernährungssystem

Wir brauchen die Wende, die wieder die gute, gesunde Ernährung der Menschen und nicht die Gewinne der Konzerne in den Mittelpunkt stellt. Ein …
Das gescheiterte Ernährungssystem
Supermarktketten starten einheitliches Tierhaltungs-Logo

Mehr Infos für Verbraucher

Supermarktketten starten einheitliches Tierhaltungs-Logo
Mehrere Modelle gibt es schon. Nun bringen die großen Handelskonzerne eine einheitliche Kennzeichnung in die Läden, die …
Supermarktketten starten einheitliches Tierhaltungs-Logo

Matthias Berninger

Vom Schokoriegel zu Glyphosat

Ex-Grünen-Politiker Matthias Berninger ist jetzt Lobbyist des Chemiegiganten Bayer.
Vom Schokoriegel zu Glyphosat

Ernährung

Essen ist fertig

Instantgerichte und Snacks sollen künftig weniger Zucker und Fett enthalten. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner setzt auf Selbstverpflichtung der Hersteller. Kritiker …
Essen ist fertig

Weniger Fett, Zucker, Salz

Bürger sollen gesünder essen

Bürger sollen gesünder essen

Ferkelkastration ohne Betäubung

Koalition verschiebt Verbot
Koalition verschiebt Verbot

Bayer-Monsanto

Riesenschlappe für Bayer

Der Leverkusener Chemiekonzern verliert erneut im Glyphosat-Prozess. Damit steigt das Risiko von Schadenersatzzahlungen in Milliardenhöhe. Die …
Riesenschlappe für Bayer

Verfassungsschutzchef

Welche Verbindungen hat Maaßen zur AfD?

Der Druck auf den Chef des Verfassungsschutzes, Maaßen, wächst nach dem Bekanntwerden weiterer AfD-Kontakte.
Welche Verbindungen hat Maaßen zur AfD?

Glyphosat-Skandal

Monsanto muss 289 Millionen Dollar zahlen

Ist der Monsanto-Wirkstoff Glyphosat krebserregend? Ein US-Gericht spricht einem Krebspatienten eine hohe Schadenersatzsumme zu.
Monsanto muss 289 Millionen Dollar zahlen

Sammlungsbewegung

Streiterin für ein linkes Wir

Streiterin für ein linkes Wir

Friedberg

Über den Hass

Bei „Friedberg lässt lesen“ stellt auch die Grünen-Politikterin Renate Künast ihr neues Buch „Hass ist auch keine Meinung“ vor.
Über den Hass

Ein Rücktritt, viele Fragen

Wie geht es für den DFB und Özil weiter?

Mesut Özils Zeit im Nationaltrikot ist vorbei. Viele seiner ehemaligen Kollegen schweigen, Präsident Grindel ist nach der Affäre schwer belastet. Ist …
Wie geht es für den DFB und Özil weiter?

Der Fall Mesut Özil

Reinhard Grindel wird noch gebraucht

Der DFB benötigt seinen Präsidenten Reinhard Grindel im Wahlkampf um die EM 2024.
Reinhard Grindel wird noch gebraucht

Grindel unter Druck

Nach Özil-Rücktritt: DFB weist Rassismus-Vorwürfe zurück

Erst über 18 Stunden nach dessen Rundumschlag reagiert der DFB auf den Rücktritt von Mesut Özil. Klar distanziert sich der Verband von …
Nach Özil-Rücktritt: DFB weist Rassismus-Vorwürfe zurück

DFB-Präsident

Als Krisenmanager geholter Grindel nun selbst unter Druck

Reinhard Grindel sollte nach dem Skandal um die WM 2006 in Deutschland als DFB-Präsident den Verband aus der Krise führen und erneuern. In der …
Als Krisenmanager geholter Grindel nun selbst unter Druck

Stellungnahmen

Reaktionen zu Özils Rücktritt und Rassismus-Vorwürfen

Mesut Özils Rücktritt aus der Nationalelf, seine Rassismus-Vorwürfe gegen den Deutschen Fußball-Bund und seine massive Kritik an Medien und …
Reaktionen zu Özils Rücktritt und Rassismus-Vorwürfen

Der Fall Mesut Özil

DFB nach Özil-Rücktritt unter Druck

Die Debatte nach dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft ist nicht nur für den Deutschen Fußball-Bund heikel.
DFB nach Özil-Rücktritt unter Druck

Berliner Modewoche

Die Kanzlerin und ein buntes wildes Stück

Selten war die Berliner Modewoche politischer. Und das liegt nicht nur an den Kleidern, die in der Hauptstadt präsentiert wurden.
Die Kanzlerin und ein buntes wildes Stück