Unterwegs zu neuen Ufern

Unterwegs zu neuen Ufern

Zu Besuch beim Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen, das seit der Gründung vor mehr als 20 Jahren seinen Ruf als weltweite Marke in …
Unterwegs zu neuen Ufern
"Spielen bedeutet Befreiung von der Arbeit"

Sophie Rois

"Spielen bedeutet Befreiung von der Arbeit"
Sophie Rois über Haltung auf der Bühne, unerfüllbare Serviceanforderungen und ihre 25 Jahre an der Berliner Volksbühne.
"Spielen bedeutet Befreiung von der Arbeit"

Nachruf

Der Finder des Kontrapunkts

Der Bühnenbildner, Regisseur und Förderer Wilfried Minks ist im Alter von 87 gestorben.
Der Finder des Kontrapunkts

Theater Berlin

Von Internisten empfohlen

Entgiftung im Berliner Theaterstreit: Peter Raue befragt Chris Dercon und Oliver Reese am Beginn ihrer Intendanzen.
Von Internisten empfohlen

Berliner Theater

Der Rest ist Kunst

Der Rest ist Kunst

Schauspiel in Frankfurt

Eine Zeit des künstlerischen Aufbruchs
Eine Zeit des künstlerischen Aufbruchs

Milan Peschel

"Ich hab? jetzt schon die Krise"

Milan Peschel trauert der Volksbühne nach.
"Ich hab? jetzt schon die Krise"

Dercon oder Castorf

Ring frei für eine neue Volksbühnen-Runde

Der designierte Kultursenator Klaus Lederer will die Berufung Chris Dercons an Frank Castorfs Bühne wieder prüfen.
Ring frei für eine neue Volksbühnen-Runde

„Der kalte Hauch des Geldes“

Und lustig knallen die Platzpatronen

„Der kalte Hauch des Geldes“, eine verjuxte Uraufführung in den Frankfurter Kammerspielen.
Und lustig knallen die Platzpatronen

Frank Castorf

Dieser Phrasenkram

Dieser Phrasenkram

Andreas Meier: „Der Kreis“

Heimstatt des Immergleichen

Nicht ganz so böse wie bisher: Schriftsteller Andreas Maier setzt mit „Der Kreis“ seine auf elf teile angelegte Wetterau-Saga dennoch grimmig fort.
Heimstatt des Immergleichen

Pollesch an der Volksbühne

Du süßes Problembärchen!

Komm, tröste uns: René Polleschs jüngstes Werk, von ihm selbst inszeniert, an der Berliner Volksbühne.
Du süßes Problembärchen!

Nachruf auf Bert Neumann

Zum Tod des großen Bühnenkünstlers Bert Neumann

Wohnorte für Theaterfiguren, Landebahnen für das Unvorhersehbare: Mit 54 Jahren ist der Bühnenbildner und Volksbühnen-Macher Bert Neumann gestorben.
Zum Tod des großen Bühnenkünstlers Bert Neumann

Fabian Hinrichs René Pollesch

Lamento vor Lametta

Volksbühne Berlin: Fabian Hinrichs brilliert als Jammerlappen in René Polleschs „Keiner findet sich schön“. Aber nichts kann er so gut wie das o. Zum …
Lamento vor Lametta