Hamburger Studie zu Vorurteilen und Rassismus bei Polizisten

Kooperation mit Universitäten

Hamburger Studie zu Vorurteilen und Rassismus bei Polizisten

Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich weiterhin gegen eine Rassismus-Studie aus, die nur die Polizei in den Blick nimmt. Bei einer …
Hamburger Studie zu Vorurteilen und Rassismus bei Polizisten
EU-Kommission fordert Maßnahmen gegen Rassismus bei Polizei

Deutschland: Streit um Studie

EU-Kommission fordert Maßnahmen gegen Rassismus bei Polizei
Die EU-Kommission ist entsetzt über rechtsextreme Chatgruppen von Polizisten - und fordert Gegenmaßnahmen. Mit einem …
EU-Kommission fordert Maßnahmen gegen Rassismus bei Polizei

Kommentar

Strukturell gegen Rechte

Eine große Polizeistudie könnte zeigen, wo ein Anti-Rechtsextremismus-Programm mit Prävention, Kontrolle und Ahndung ansetzen muss
Strukturell gegen Rechte

Kreis Harburg

Großer Fund von scharfen Schusswaffen in der rechten Szene

Waffenfund bei einem Mann mit mutmaßlich rechter Gesinnung, die Polizei hält sich mit Informationen zurück. Doch den Zahlen nach reicht der Vorrat, um zwei Hundertschaften zu …
Großer Fund von scharfen Schusswaffen in der rechten Szene

Nerds und Nazis

„Heimat Defender“: Obskure Computerspiele und rechtsextreme Onlinekulte

„Heimat Defender“: Obskure Computerspiele und rechtsextreme Onlinekulte

Rechtsextremismus

„NSU 2.0“: Schreiber drohen mit einem „doitschen Herbst“
„NSU 2.0“: Schreiber drohen mit einem „doitschen Herbst“

Bis Oktober

Rechtsextremismus: Ausschuss gibt Handlungsempfehlungen

Rechtsextremistische Gewalttaten haben das Land erschüttert. Die Bundesregierung sucht nach Antworten, auch im Gespräch mit Wissenschaft und …
Rechtsextremismus: Ausschuss gibt Handlungsempfehlungen

Demonstration in Berlin

Polizeigewerkschafter: Rechte "kapern" Corona-Proteste

Reichsflaggen an historischem Ort in Berlin: Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen liefen am Wochenende in beispielloser Weise aus dem Ruder. …
Polizeigewerkschafter: Rechte "kapern" Corona-Proteste

Überlegungen in Magdeburg

Sachsen-Anhalt will Verbote von extremen Demos erleichtern

Demontrationen wie die des Rechtsextremisten Sven Liebich in Halle könnten bald leichter verboten werden. Auch in Brandenburg will die Regierung …
Sachsen-Anhalt will Verbote von extremen Demos erleichtern

Aufgeblähter Bundestag

Wahlrechtsreform: Lammert fordert Bewegung von Union und SPD

Wahlrechtsreform: Lammert fordert Bewegung von Union und SPD

Rechtsextremismus

Neonazi vor Gericht: Verabredung zum Mord

Erst sollte es angeblich nur um Einschüchterung gehen, dann um einen Warnschuss. Jetzt räumte Stephan Ernst ein: Er wollte Lübcke gemeinsam mit einem …
Neonazi vor Gericht: Verabredung zum Mord

NSU 2.0

Hessens Justiz hofft auf Hilfe aus Russland

Die „NSU 2.0“-Drohmails nehmen kein Ende. Die hessischen Ermittler bitten Moskau um Amtshilfe. Derweil gibt es neue Details zu den Ermittlungen.
Hessens Justiz hofft auf Hilfe aus Russland

Lübcke-Prozess

Nach Geständnis von Stephan Ernst: Angehörige des Opfers äußern sich

Angehörige des ermordeten Regierungspräsidenten Walter Lübcke äußern sich erstmal zu dem Geständnis des Rechtsextremisten Stephan Ernst. Die Familie …
Nach Geständnis von Stephan Ernst: Angehörige des Opfers äußern sich

Leitartikel

Für Betroffene von rechter Gewalt reichen Gerichtsverfahren nicht aus

Für Betroffene von rechter Gewalt reichen Gerichtsverfahren nicht aus. Nötig sind staatliche Hilfe und unabhängige Ansprechpartner. Der Leitartikel.
Für Betroffene von rechter Gewalt reichen Gerichtsverfahren nicht aus