„NSU 2.0“: Rätsel um das erste Drohfax

Rechtsextremismus

„NSU 2.0“: Rätsel um das erste Drohfax

Im Verfahren um die Morddrohungen vom „NSU 2.0“ sagt ein IT-Spezialist vom Landeskriminalamt als Zeuge aus. Die Nebenklage vermutet weiter, dass ein …
„NSU 2.0“: Rätsel um das erste Drohfax
Alice Weidel will mit Nazi-Magazin nichts zu tun haben – die AfD-Chefin gab dem Blatt aber mehrere Interviews

Bundesparteitag der AfD

Alice Weidel will mit Nazi-Magazin nichts zu tun haben – die …
Vor der Kamera distanziert sich Parteichefin Alice Weidel von einem Nazi-Magazin, das auf dem Parteitag verteilt wurde. …
Alice Weidel will mit Nazi-Magazin nichts zu tun haben – die AfD-Chefin gab dem Blatt aber mehrere Interviews

Terrorprozess

Anklage fordert mehrjährige Haftstrafe gegen Offizier

Nach über einem Jahr steht der Prozess gegen Franco A. kurz vor dem Ende. Die Bundesanwaltschaft sieht in dem Offizier einen rechtsradikalen Terroristen – und hat nun ihr Plädoyer …
Anklage fordert mehrjährige Haftstrafe gegen Offizier

Extremismus

Waffen und Drogen: Razzien in rechtsextremer Szene

Die Verbindungen der rechtsextremen Szene zum Drogenmilieu sind schon länger im Fokus der Polizei. Nun haben die Ermittler erneut zugeschlagen - und das nicht nur in Thüringen, …
Waffen und Drogen: Razzien in rechtsextremer Szene

Mordfall Walter Lübcke

Hessen: Verheerende Zustände beim Verfassungsschutz

Hessen: Verheerende Zustände beim Verfassungsschutz

Extremismus

Die Gefahr lauert rechts
Die Gefahr lauert rechts

Russland

Deutsche Neonazis trainierten bei rechtsextremer „Russischer Reichsbewegung“

Es wurde bereits darüber berichtet, nun bestätigt es die Bundesregierung: Deutsche Neonazis ließen sich in Russland im Nahkampf und an Waffen …
Deutsche Neonazis trainierten bei rechtsextremer „Russischer Reichsbewegung“

USA

Erste öffentliche Anhörung zu Kapitol-Angriff angesetzt

Der 6. Januar 2021 ist längst im kollektiven Gedächtnis der Amerikaner verankert - wenn auch mit unterschiedlicher Intepretation. Ein Gremium soll …
Erste öffentliche Anhörung zu Kapitol-Angriff angesetzt

Kolumne

Bluttat von Buffalo: Die Ideologie des Massenmörders

Der Täter von Buffalo steht für die Worte und Taten des modernen Faschismus. Wir müssen solchen Narrativen etwas entgegensetzen. Die Kolumne.
Bluttat von Buffalo: Die Ideologie des Massenmörders

Hanau

Begegnung mit dem Hanau-Attentäter: Er ließ sich in Frauenkleidern filmen

Begegnung mit dem Hanau-Attentäter: Er ließ sich in Frauenkleidern filmen

Interview

Experte über rechtsextreme Anschläge: „Amok und Terrorismus schließen sich nicht aus“

Ein 16-Jähriger in Essen soll ein Attentat geplant haben. In den USA erschießt ein 18-Jähriger zehn Menschen. Interview mit dem …
Experte über rechtsextreme Anschläge: „Amok und Terrorismus schließen sich nicht aus“

Rechtsextremismus

Rechte Umtriebe in Sicherheitsbehörden

Laut einem bundesweiten Lagebericht gibt es mehr als 300 Fälle von Rechtsextremismus, unter anderem in der Polizei, Innenministerin Faeser zieht nun …
Rechte Umtriebe in Sicherheitsbehörden

Rechtsextremismus

Mehr als Einzelfälle

Der aktuelle Lagebericht über Rechtsextremismus in Sicherheitsbehörden traut sich immerhin, Netzwerke zu beschreiben, was früher geradezu ein Tabu …
Mehr als Einzelfälle

Rechtsextremismus

„NSU 2.0“-Prozess in Frankfurt: Polizist in Naziuniform gezeichnet

Nach rechtsextremen Drohschreiben: Ermittler schildert als Zeuge im Frankfurter „NSU 2.0“-Prozess Verdachtsmomente gegen Beamten aus Frankfurt.
„NSU 2.0“-Prozess in Frankfurt: Polizist in Naziuniform gezeichnet