Utopie einer idealen Gemeinschaft

Gleichberechtigung

Utopie einer idealen Gemeinschaft

Sicherlich kein Feminist, aber auf jeden Fall ein Vertreter der Frauenrechte: Platons Plädoyer für die Gleichberechtigung.
Utopie einer idealen Gemeinschaft
"Das Feld des Sag- und Denkbaren ist verschoben"

Strategie der Rechten

"Das Feld des Sag- und Denkbaren ist verschoben"
"So kann sich Gauland das Dritte Reich mit den Millionen von Toten als "Vogelschiss" vom Jackett streichen": Ein …
"Das Feld des Sag- und Denkbaren ist verschoben"

Friedrich Schleiermacher

Glauben und denken

Zum 250. Geburtstag des evangelischen Theologen Friedrich Schleiermacher.
Glauben und denken

Frankfurt Marathon

Lauf durch die Kälte

Der Frankfurt Marathon begeistert trotz Kälte und Wind - nur die Jüngsten reagieren leicht unterkühlt.
Lauf durch die Kälte

"Sehnsucht Utopie"

Eine Welt, die sein soll

Eine Welt, die sein soll

Freies Tanztheater Frankfurt

Und immer Überschreitungen
Und immer Überschreitungen

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Gemeinsam Geist sein

Keine Zukunft ohne Herkunft: Aleida und Jan Assmanns großer und eindringlicher Auftritt als Forscher- und Ehepaar in der Paulskirche.
Gemeinsam Geist sein

Hans Scholl

„Endlich ist dieser Krieg entfesselt“

Geduldig schildert eine Biografie von Jakob Knab Hans Scholls Weg in den Widerstand.
„Endlich ist dieser Krieg entfesselt“

"Schlafende Erinnerungen"

Die Gunst eines gewissen Schweigens

Wie man Träume dirigiert: In seinem neuen Roman "Schlafende Erinnerungen" erzählt Nobelpreisträger Patrick Modiano wieder eine merkwürdige, …
Die Gunst eines gewissen Schweigens

Literatur

Glücklich und gelungen alt werden

Glücklich und gelungen alt werden

Times mager

Slowmozeit

Ein unendlich langsam sich dahinziehendes Geschehen: Wie in Super-Slowmo bewegt sich die Sonde auf die Sonne zu.
Slowmozeit

PiS in Polen

Autoritärer Spuk

Notizen vom polnischen Widerstand: Zugute kommen der Rechten die Schwäche und Uneinigkeit der Oppositionsparteien, verstärkt durch die Kluft zwischen …
Autoritärer Spuk

Von wegen dunkel!

Plädoyer für eine nachhaltige Beschäftigung mit Alteuropa und der bis zu 8000 Jahre alten Donauzivilisation, die Grundwerte vorgelebt hat.
Von wegen dunkel!

WM 2018

Die beleidigte Männlichkeit in Russland

Wildes Nachtleben während der WM: Junge Russinen sorgen für Empörung im Land. Wie ausschweifend dürfen sich Russinnen mit Ausländern eigentlich …
Die beleidigte Männlichkeit in Russland

Fußball-WM

Russlands spezielle #MeToo-Debatte

In Russland feiern Fußballfans aus der ganzen Welt - mittendrin auch junge Russinnen und Russen. Frauen werden bloßgestellt und als "Nutten" …
Russlands spezielle #MeToo-Debatte

Atheismus

Nietzsche gab es immer wieder

Es wird viel über Religion geredet. Aber auch der Atheismus hat eine lange Tradition. Nicht Gott hat die Menschen, sondern die Menschen haben die …
Nietzsche gab es immer wieder

Woanders gelesen

Laufen befreit

Das Philosophie-Magazin widmet dem Wandern eine Sonderausgabe.
Laufen befreit

Filmfestival

Jubel für die Abwesenden in Cannes

Das Filmfestival Cannes feiert Jean-Luc Godard und Jafar Panahi, Wim Wenders porträtiert Papst Franziskus.
Jubel für die Abwesenden in Cannes