Peter Sloterdijk, der Gegensänger

Philosophie

Peter Sloterdijk, der Gegensänger

Peter Sloterdijk ist ein Phänomen. Seine Zunft begegnet ihm mit Misstrauen, vielleicht, weil er das philosophische Handwerk gar nicht beherrscht?
Peter Sloterdijk, der Gegensänger

Philosophie

Die Welt erklären, auch wenn es sie gar nicht gibt
Auf einem Kongress in Köln geht es um die Frage, wie viel Philosophie die Öffentlichkeit braucht und verträgt.
Die Welt erklären, auch wenn es sie gar nicht gibt

Der neue Mensch

Was nicht sterben kann

Den alten Adam abschaffen, den Neuen Menschen kreieren: Eine Geschichte zwischen Wunschfantasien und Heilsversprechen.
Was nicht sterben kann

1968

Nicht bei der Sache - eine Abwesenheits-Notiz

Man muss 1968 nicht Aktivist gewesen sein, um viel von der äußeren und inneren Aufgewühltheit erfahren zu haben.
Nicht bei der Sache - eine Abwesenheits-Notiz

Vordenker der Neuen Rechten

"Faschisten und Linke hatten eines gemeinsam: Sie waren anti-bürgerlich"

"Faschisten und Linke hatten eines gemeinsam: Sie waren anti-bürgerlich"

Kolumne

Ich wär so gerne am Anfang
Ich wär so gerne am Anfang

Buchmesse Leipzig

Mutwillige Flucht in die Opferrolle

Zur Tradition der Leipziger Buchmesse gehörte stets eine ausgeprägte Debattenkultur - nach dem Tellkamp-Grünbein-Dichtergespräch scheint die …
Mutwillige Flucht in die Opferrolle

Religion

Seht diesen Menschen!

Und schaut auf seine Wirkungen: Robin Lane Fox? ungewöhnliche Biographie des Augustinus.
Seht diesen Menschen!

Nach dem Jamaika-Aus

Der AfD mit Neuwahlen den Ausgang zeigen

Nach dem Ende der Sondierungen sehen viele das Land in der Klemme. Wie kommt man aus ihr heraus? Ein Gastbeitrag von Claus Leggewie und Daniel …
Der AfD mit Neuwahlen den Ausgang zeigen

Hannah-Arendt-Zentrum

Missbrauchtes Vermächtnis von Hannah Arendt

Missbrauchtes Vermächtnis von Hannah Arendt

Uffa Jensen, "Zornpolitik"

Die Zornbürger

Nach der Wut, vor der Verzweiflung: Der Historiker Uffa Jensen denkt über Populisten und Rechtsextreme nach.
Die Zornbürger

Vor-Wahl-Serie

"Wenn die CDU an der Regierung bleibt, ändert sich nichts"

Christoph Schönberger ärgert sich über das Flüchtlingsthema und sympathisiert mit der AfD. Folge 20 der FR-Vor-Wahl-Serie.
"Wenn die CDU an der Regierung bleibt, ändert sich nichts"

Klimawandel

Zum Verrücktwerden

Das Neue Klimaregime ist längst angebrochen, aber kaum zu begreifen. Der Philosoph Bruno Latour versucht es.
Zum Verrücktwerden

Peter Sloterdijk

Der umstürzlerische Philosophie-Umschreiber

Nur wer den Überblick verliert, sieht Ungewöhnliches: dem philosophischen Meisterlehrer Peter Sloterdijk zum 70. Geburtstag.
Der umstürzlerische Philosophie-Umschreiber