Freund der Ostdeutschen

Helmut Kohl

Freund der Ostdeutschen

Das Verhältnis von Helmut Kohl zu Ostdeutschland war klar positiv? und klar machtbewusst. Das macht sich nun ein letztes Mal bemerkbar.
Freund der Ostdeutschen
Nach «Ja» zur Reform: Sport fordert mehr Geld
Irgendwann wurde es Alfons Hörmann zu bunt. Die umstrittene Spitzensportreform war gerade mit überwältigender Mehrheit …
Nach «Ja» zur Reform: Sport fordert mehr Geld

CDU

Peter Hintze ist tot

Bundestagsvizepräsident Peter Hintze (CDU) ist tot. Er erlag seiner Krebserkrankung. Mehrere CDU-Politiker äußern sich bestürzt.
Peter Hintze ist tot

"Maischberger"

Große Ratlosigkeit

Zwei Journalisten, drei Politiker und die Moderatorin scheitern am Thema der Sendung und führen Debatten zu ganz anderen Themen. Der Zuschauer bleibt ratlos vor dem Fernseher …
Große Ratlosigkeit

Sterbehilfe

Ein überraschend klares Votum

Ein überraschend klares Votum

Sterbehilfe

Ärzten droht Strafverfolgung
Ärzten droht Strafverfolgung

DOSB-Mitglieder stimmen Spitzensportreform zu

Nach langen, kontroversen Debatten ist die umstrittene Spitzensportreform auf den Weg gebracht worden. Das Konzept wurde auf der …
DOSB-Mitglieder stimmen Spitzensportreform zu

Sterbehilfe

Kriminalisierung der Ärzte verhindern

Kurz vor der Abstimmung über die zukünftige Regelung der Sterbehilfe zeichnet sich eine mehrheitliche Unterstützung für die Verschärfung der …
Kriminalisierung der Ärzte verhindern

Sterbehilfe

Künast fordert religionsneutrale Gesetzgeber

Vor der Abstimmung über eine mögliche Sterbehilfe-Neuregelung werben Bundestagsvize Hinze und die Grünen-Abgeordnete Renate Künast gegen ein Verbot …
Künast fordert religionsneutrale Gesetzgeber

Gesetzentwürfe

Bewegung im Streit um Sterbehilfe

Bewegung im Streit um Sterbehilfe

Sterbehilfe

Das Recht, zu gehen

In wenigen Tagen entscheidet der Bundestag über die Sterbehilfe. Der Gedanke, dass Schwerstkranke am besten selbst entscheiden können, gewinnt …
Das Recht, zu gehen

Sterbehilfe

Regeln für Sterbehilfe umstritten

Juristen des Bundestages zweifeln die Rechtmäßigkeit der Gesetzentwürfe zur Sterbehilfe an. Auch viele Abgeordnete sehen eine Änderung des …
Regeln für Sterbehilfe umstritten

Sterbehilfe

Experten zweifeln an Verfassungsmäßigkeit

Die Neuregelung der Sterbehilfe ist eines der sensibelsten Gesetzesprojekte der Legislaturperiode. Kein Wunder, dass Experten verfassungsrechtliche …
Experten zweifeln an Verfassungsmäßigkeit

Innenausschuss

Bosbachs Nachfolger steht fest

Ansgar Heveling soll künftig den Innenausschuss leiten, obwohl er in Berlin ein unbeschriebenes Blatt ist. Warum wurde ausgerechnet er ausgewählt?
Bosbachs Nachfolger steht fest

Sterbehilfe

Der Tod sollte abgeschafft werden

Die Debatten um die Sterbehilfe empfinde ich zunehmend als Bedrohung. Vor allem die weltanschaulich geprägten Ansichten überzeugen mich nicht, weil …
Der Tod sollte abgeschafft werden

Gesetzentwürfe

Sterbehilfe spült Emotionen hoch

Es ist eine etwas abgedroschene Formulierung, nach der Bundestagsdebatten über ethische Fragen ohne Fraktionszwang zu den Sternstunden des Parlaments …
Sterbehilfe spült Emotionen hoch

Sterbehilfe

Verbote helfen nicht

Die Mehrheit der Bürger will Ärzten die Suizidbeihilfe ausdrücklich erlauben. Doch der Vorschlag ist ohne Chance.
Verbote helfen nicht

Gesetzentwürfe

Sterbehilfe spült Emotionen hoch

Es ist eine etwas abgedroschene Formulierung, nach der Bundestagsdebatten über ethische Fragen ohne Fraktionszwang zu den Sternstunden des Parlaments …
Sterbehilfe spült Emotionen hoch