Tabulos ist nicht gleich radikal

Berlinale

Tabulos ist nicht gleich radikal

Der rumänische Beitrag "Touch Me Not", ein künstlerisch obskurer Sexualtherapiefilm, gewinnt den Goldenen Bären. Zum Abschluss eines enttäuschenden …
Tabulos ist nicht gleich radikal
"Mit Adorno durch die Hölle"

Heinz Bude

"Mit Adorno durch die Hölle"
Der Soziologe Heinz Bude spricht im FR-Interview über Herkunft und Mentalitätshintergrund der 68er-Generation.
"Mit Adorno durch die Hölle"

„Make Love“

Dein Kind, das unbekannte Wesen

Zum Auftakt einer neuen Staffel fragt die Aufklärungsreihe „Make Love“: Wie lieben Teenager?
Dein Kind, das unbekannte Wesen

„Cinema Perverso“, Arte

Die Tarantino-Ressource

„Liebe, Laster, Grausamkeit“ – Schmuddelkino auf Arte? Tatsächlich. Verdientermaßen. Als Dokumentation über die untergegangene Institution des Bahnhofskinos. Manche der dort …
Die Tarantino-Ressource

Kino „Die Kurbel“ im Nordend

Kein Kino für wertvolle Filme

Kein Kino für wertvolle Filme

Bornheim

Eintritt gegen Briketts
Eintritt gegen Briketts

Frankfurt-Innenstadt

Filmwelt inmitten von Trümmern

Die Zeil-Kinos lockten sonntags Kinder, die sonst im Kriegsschutt spielten. Das Zeil-Filmtheater wurde 1952 eröffnet und umfasste insgesamt sechs …
Filmwelt inmitten von Trümmern

Heddernheim

Abenteuer mit hochgestelltem Kragen

1970 schlossen die Atrium-Lichtspiele in Heddernheim. Der 65-jährige Manfred Wagenknecht verbrachte in seiner Jugend viel Zeit in diesem Kino. Gerade …
Abenteuer mit hochgestelltem Kragen

Frankfurter Kinogeschichte

Vom Tanzsaal zum Filmtheater

Im Frankfurter Stadtteil Nied hat es über die Jahre vier Kinos gegeben. Die Nidda-Lichtspiele eröffneten 1939. Ihr Betreiber wurde 1942 von den Nazis …
Vom Tanzsaal zum Filmtheater

Höchst

Verrückt nach Filmen

Verrückt nach Filmen

Eldorado

„Das Kino ist tot"

Manfred Wantulla ist leidenschaftlicher Kinoliebhaber. Im Eldorado an der Schäfergasse schwärmt der 79-Jährige von den früheren Kinos in Frankfurt, …
„Das Kino ist tot"

Web und wisch: Leben wir im Onanie-Zeitalter?

Oswalt Kolle, der legendäre Sex-Experte, sah schon vor etwa zehn Jahren kommen, was das Internet mit seinem Überangebot...
Web und wisch: Leben wir im Onanie-Zeitalter?

Web und wisch: Leben wir im Onanie-Zeitalter?

Oswalt Kolle, der legendäre Sex-Experte, sah schon vor etwa zehn Jahren kommen, was das Internet mit seinem Überangebot...
Web und wisch: Leben wir im Onanie-Zeitalter?

Zum Tode Oswalt Kolles

Pionier der Zärtlichkeit

Mit der entwaffnenden Aufmerksamkeit eines Versicherungsvertreters brachte der Sexualaufklärer Oswalt Kolle den Deutschen das Kleingedruckte der …
Pionier der Zärtlichkeit