Biathlon-Weltcup 2021/2022: Ergebnisse, Sieger und der Endstand im Überblick

Ergebnisse, Gewinner, Resultate

Biathlon-Weltcup 2021/2022: Ergebnisse, Sieger und der Endstand im Überblick

Der Biathlon-Weltcup 2021/2022 ist beendet. Die Ergebnisse und Gewinner finden Sie hier im Überblick.
Biathlon-Weltcup 2021/2022: Ergebnisse, Sieger und der Endstand im Überblick
Olympia 2022 in Peking: Termine, Zeitplan, Austragungsorte und Disziplinen im Überblick

Olympische Spiele

Olympia 2022 in Peking: Termine, Zeitplan, Austragungsorte und …
In Peking finden aktuell die Olympischen Winterspiele statt. Hier finden Sie den Zeitplan von Olympia 2022 mit allen …
Olympia 2022 in Peking: Termine, Zeitplan, Austragungsorte und Disziplinen im Überblick

Olympische Winterspiele 2022

Die Geschichte der Olympischen Spiele geht bis in die griechische Antike zurück. Nach Jahrhunderten langer Unterbrechung wurden sie 1896 wiederbelebt. Ursprünglich war es nur Amateuren erlaubt, an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Erst seit 1980 sind auch Profisportler zugelassen.
1924 wurden erstmals die Winterspiele ausgetragen. Bis 1992 fanden Winter- und Sommerspiele im selben Jahr statt. Mittlerweile wechseln sich die beiden Wettbewerbe im zweijährigen Rhythmus ab.
Die nächste Winterolympiade wird im Februar 2022 in Peking ausgetragen. In Anbetracht der Corona-Pandemie werden keine ausländischen Zuschauer zugelassen. Aufgrund der Menschenrechtsverletzungen in China haben zahlreiche Länder und Organisationen zum Boykott der Winterspiele ausgerufen.
Sport A-Z

Olympia Teil des Weltcups

Biathlon-Weltcup 2021/2022: Zeitplan, Termine und die Disziplinen

Der Biathlon-Weltcup neigt sich dem Ende zu. Den Zeitplan sowie alle Termine, Orte und Disziplinen für den Weltcup …
Biathlon-Weltcup 2021/2022: Zeitplan, Termine und die Disziplinen
Frankfurt

Frankfurt

Goethe-Uni ehrt Peking-Olympiasiegerin Deborah Levi

Bob-Olympiasiegerin Deborah Levi wird vom Frankfurter Uni-Präsidenten Enrico Schleiff empfangen. Die 24-Jährige ist die …
Goethe-Uni ehrt Peking-Olympiasiegerin Deborah Levi
Karriere

Mal im Trikot, mal in Uniform

So läuft die Karriere als Spitzensportler bei der Polizei

Selbst wer sich im Sport auf Spitzen-Niveau bewegt, geht oft noch einem anderen Beruf nach. Rennkanute Max Rendschmidt …
So läuft die Karriere als Spitzensportler bei der Polizei

Hintergrund-Infos

Winterspiele

Olympia 2022: Medaillenspiegel in Peking – Wer hat Gold, Silber und …

In Peking finden vom 4. bis zum 20. Februar die Olympischen Winterspiele statt. Der Medaillenspiegel zu Olympia 2022 im …
Olympia 2022: Medaillenspiegel in Peking – Wer hat Gold, Silber und Bronze geholt?

Olympische Winterspiele

Nach Olympia 2022: Wo und wann finden die nächsten Olympischen Spiele …

Vom 4. bis zum 20. Februar 2022 finden die Olympischen Winterspiele in Peking statt. Was kommt danach?
Nach Olympia 2022: Wo und wann finden die nächsten Olympischen Spiele statt?

Übertragung in Peking

Olympia 2022: Winterspiele in Peking heute live im TV und Live-Stream …

In Peking steigen die Olympischen Winterspiele. Olympia 2022 wird heute live im TV und Live-Stream übertragen. Der …
Olympia 2022: Winterspiele in Peking heute live im TV und Live-Stream – Sendeplan mit Terminen

Olympische Winterspiele

Olympia 2022: Alle Sportarten, Disziplinen und Wettkämpfe in Peking

Am 4. Februar ist Olympia 2022 in Peking gestartet. Die Winterspiele umfasst viele Sportarten, Disziplinen und …
Olympia 2022: Alle Sportarten, Disziplinen und Wettkämpfe in Peking
Sport

Kommentar

Olympia wieder in Deutschland? Dahinter verbirgt sich eine Chance

Vielleicht wird die Bevölkerung, die die geplanten Spiele in München 2022 und Hamburg 2024 noch ablehnte, ein gut …
Olympia wieder in Deutschland? Dahinter verbirgt sich eine Chance
Hintergrund

Olympia und die Medien

Schein und Sein

Chinas Regierung gibt sich nach außen selbstbewusst, doch möchte insgeheim vom Ausland bewundert werden. Bei den …
Schein und Sein
Sport

Interview mit ARD-Mann Lufen

„Man fühlt sichimmer bewacht“

Reporter Claus Lufen über seine Quarantäne und ein Leben unter ständiger Beobachtung.
„Man fühlt sichimmer bewacht“
Sport

KOMMENTAR

Der schöne Schein

Die Olympischen Winterspiele in China hinterlassen zweispältige Gefühle: Sie waren fast zu normal, um wahr zu sein.
Der schöne Schein
Sport A-Z

Olympia 2022

Erneut Olympiasieger im Viererbob: Friedrich schreibt Geschichte

Die Winterspiele in China sind aus Sicht der deutschen Bobfahrer historisch. Zum Abschluss von Olympia 2022 glänzt …
Erneut Olympiasieger im Viererbob: Friedrich schreibt Geschichte
Sport A-Z

Winterspiele

Olympia 2022: Dramatischer Biathlon-Massenstart der Damen – Starker …

Kann eine der deutschen Läuferinnen im Biathlon-Massenstart noch einmal angreifen? Das Rennen musste aufgrund der …
Olympia 2022: Dramatischer Biathlon-Massenstart der Damen – Starker Wind entscheidet Rennen
Sport A-Z

Olympische Spiele

Olympia 2022: So sehen Sie den Zweierbob der Frauen jetzt live im TV …

Bei Olympia 2022 in Peking steht der Zweierbob der Frauen an. So sehen Sie den Wettkampf jetzt live im TV und im …
Olympia 2022: So sehen Sie den Zweierbob der Frauen jetzt live im TV und im Live-Stream
Sport

Interview mit Felix Neureuther

„Bach hat sich China gebeugt“

Das ehemalige deutsche Slalom-Ass Felix Neureuther über Olympia als politisches Instrument, die Auftritte der Deutschen …
„Bach hat sich China gebeugt“
Sport

FR-Interview mit Felix Neureuther

„Bach hat sich China gebeugt“

Das ehemalige deutsche Slalom-Ass Felix Neureuther über Olympia als politischer Spielball, die Auftritte der Deutschen …
„Bach hat sich China gebeugt“
Sport

Bewerbung

Nach Olympia ist vor Olympia

Sapporo will sich für die Winterspiele 2030 bewerbe. Dabei waren die Spiele im vergangenen Jahr in Tokio doch schon …
Nach Olympia ist vor Olympia
Sport

KOMMENTAR

Grausame Auswüchse

Eiskunstlauf ist ein knallharter Ausbildungs- und Disziplinsport, doch dem muss Einhalt geboten und die Ausbeutung von …
Grausame Auswüchse
Sport A-Z

Olympische Spiele

Olympia 2022: Nervenkitzel bei Nordischer Kombination - Deutschland …

Bei Olympia 2022 hat die Staffel in der Nordischen Kombination dank eines irrer Schlussspurts von Vinzenz Geiger eine …
Olympia 2022: Nervenkitzel bei Nordischer Kombination - Deutschland mit furiosem Zielsprint
Sport A-Z

Winterspiele

Olympia 2022: Dramatischer Schlusssprint bei Nordischer Kombination – …

Spannung und Drama bei der Team-Staffel in der Nordischen Kombination. Am Ende zündet Vinzenz Geiger noch einmal den …
Olympia 2022: Dramatischer Schlusssprint bei Nordischer Kombination – Eric Frenzel bricht zusammen
Sport

Olympia

„Hoffe manchmal, dassdas ein Alptraum ist“

Skispringerin Katharina Althaus über die Disqualifikationen im Mixed und weitere Wettbewerbe für Frauen auf Schanzen
„Hoffe manchmal, dassdas ein Alptraum ist“
Sport A-Z

Olympische Winterspiele

Olympia 2022: Wie viel Geld deutsche Sportler für eine Goldmedaille …

Mit der Eröffnung der Olympischen Winterspiele beginnt für alle Teilnehmenden die Medaillen-Jagd. Gold, Silber, Bronze: …
Olympia 2022: Wie viel Geld deutsche Sportler für eine Goldmedaille erhalten
Sport

Olympische Winterspiele

Mikaela Shiffrin im Tal

Die Ausnahmeskifahrerin aus den USA gewinnt bei den Winterspielen in Peking überraschend keine Einzelmedaille - und …
Mikaela Shiffrin im Tal
Sport

Olympia

Nur wer auf Linie ist, darf auf die Tribüne

Wer sind die Menschen, die in Peking bei den Winterspielen bei begrenzten Publikumszahlen zu den Wettbewerben dürfen? …
Nur wer auf Linie ist, darf auf die Tribüne
Sport A-Z

Winterspiele

Olympia 2022: Sensation beim Biathlon – Deutsche Damen-Staffel …

Die Biathlon-Damen-Staffel der Deutschen zeigt eine großartige Leistung und gewinnt verdient eine Medaille.
Olympia 2022: Sensation beim Biathlon – Deutsche Damen-Staffel gewinnt Medaille

Olympia: Alles zur Geschichte und den verschiedenen Sportarten

Ihren Ursprung haben die Olympischen Spiele in der griechischen Antike und sind nach der Ortschaft Olympia benannt. Sie wurden nicht als sportlicher Wettbewerb im heutigen Sinne ausgetragen, sondern waren ein kultisches Fest zu Ehren des Göttervaters Zeus. Historische Aufzeichnungen datieren die erste Olympiade auf das Jahr 776 vor Christus. Bis 393 nach Christus fanden die Spiele regelmäßig alle vier Jahre statt. Eine Olympiade war demnach im antiken Griechenland kein Synonym für die Olympischen Spiele, sondern bezeichnete einen Zeitraum von vier Jahren.

Nachdem die Olympischen Spiele an Bedeutung verloren hatten und schließlich nicht mehr ausgetragen wurden, dauerte es einige Jahrhunderte, bis der Franzose Pierre de Coubertin sie 1896 wiederbelebte. Sie fanden mit mehr als 300.000 Zuschauern in der griechischen Hauptstadt Athen statt. Teilnehmen durften nur Amateure, Profisportler sind erst seit 1980 zugelassen.

Olympia: Welche Rolle spielt das IOC?


Das Internationale Olympische Komitee (IOK oder IOC) wurde 1894 gegründet. Ihm obliegt die Schirmherrschaft über die Olympischen Spiele, die Rechte über Symbole, Fahnen und der Hymne. Es entscheidet über die Durchführung der Winter- und Sommerspiele und hat 115 Mitglieder, von denen 52 Teilnehmer der Olympischen Spiele waren.

Seit 1924 gibt es die Olympischen Winterspiele, die im antiken Griechenland noch nicht existierten. Sie finden immer zwei Jahre nach den Sommerspielen statt. Erster Austragungsort war der französische Ort Chamonix. Japan war 1972 das erste Gastgeberland außerhalb Europas oder den USA. Seitdem finden sie häufiger in Asien statt. Ein weiterer Gastgeber war Südkorea.

Olympia Peking 2022: Winterspiele geprägt von der Corona-Pandemie


Vom 4. bis zum 20. Februar lädt die chinesische Hauptstadt Peking zu den Olympischen Winterspielen 2022 ein. Doch aufgrund des Coronavirus findet der Wettbewerb nicht ohne Hürden statt. Covid-19 hatte China zu Beginn der Pandemie hart getroffen. Mittlerweile hat sich die Lage wieder beruhigt, einschränkende Maßnahmen wird es aber für die Olympischen Winterspiele im Frühjahr 2022 trotzdem geben. Ausländische Olympia-Fans müssen sich die kommenden Spiele von zuhause aus ansehen. Nachdem die Sommerspiele in Tokio unter Ausschluss aller zuschauenden Personen stattgefunden hatten, dürfen bei den Olympischen Winterspielen 2022 immerhin Einheimische die Stadien besuchen.

Doch von den Vorschriften ist nicht nur das Publikum betroffen – auch die Athletinnen und Athleten müssen strenge Corona-Auflagen erfüllen. Freies Bewegen innerhalb des Landes ist allen Wettkampfteilnehmenden untersagt. Eingereiste Olympioniken dürfen sich nur in einer geschlossenen „Olympia-Blase“ aufhalten. Für den Ortswechsel zwischen Unterkunft, Trainingsgelände und Wettkampfstätte werden ausschließlich vom Olympia Komitee zur Verfügung gestellte Fahrzeuge genutzt. Ungeimpfte Personen dürfen nicht direkt in die „Olympia-Blase“ eintreten, sondern werden zunächst in einer dreiwöchige Quarantäne isoliert. Alle Auflagen, die an die Sportlerinnen und Sportler gestellt werden, gelten auch für deren Team und Betreuerstab sowie für alle berichtenden Journalistinnen und Journalisten.

Olympische Winterspiele 2022 in Peking: EU-Parlament fordert Olympia-Boykott


Mehr als 180 Menschenrechtsorganisationen, darunter auch Amnesty International, Human Rights Watch und Transparency International Deutschland, haben dazu aufgerufen, die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking zu boykottieren. Grund dafür sind die schon lange angeprangerten Menschenrechtsverletzungen Chinas. Beispielsweise die Unterdrückung bestimmter Volksgruppen, die Zustände in chinesischen Arbeitslagern und der Einsatz von Folter und Todesstrafe.

Auch die Vorwürfe an das Internationale Olympische Komitee sind stark. Die Olympia-Planung stünde in starkem Gegensatz zu der Verpflichtung, Menschenrechte zu achten und in die eigene Arbeit zu integrieren. Im Januar 2019 wurden die chinesischen Vorbereitungen auf die Olympischen Winterspiele noch belobigt. Derzeit kritisieren Menschenrechtsorganisationen, dass die Menschenrechtsverletzungen die Planung und Ausführung der Spiele 2022 unmittelbar beeinflussen würden. Genannt werden unter anderem schwere Einschränkungen für Journalisten und des Internets, Arbeitsmissbrauch und Massenüberwachung.

Dem Appell der Menschenrechtsorganisationen schloss sich auch das EU-Parlament an. In einem nicht bindenden Beschluss wurde einheitlich zum diplomatischen Boykott der Winterspiele aufgerufen. Kurz darauf sprach sich auch das britische Unterhaus gegen die Olympiade 2022 in Peking aus. Nancy Pelosi, Vorsitzende des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten, gehört ebenfalls zu den Befürworterinnen des Boykotts.

Olympia 2026: Die nächsten Winterspiele finden in Mailand statt


Die darauffolgenden 25. Olympischen Winterspiele werden in Italien stattfinden. Der Gastgeber Mailand wird vom 6. bis zum 22. Februar 2026 Athletinnen und Athleten aus aller Welt in Empfang nehmen. Damit ist Italien zum dritten Mal in der olympischen Historie zum Austragungsort der Winterspiele gewählt worden.

Neben Mailand wird auch die italienische Gemeinde Cortina d’Ampezzo Gastgeber der 25. Winterspiele sein. Der Ort ist für sein renommiertes Winter- und Bergsportzentrum bekannt und war bereits 1956 Schirmherr der Winterspiele. 2026 werden erstmalig Medaillen in der Sportart „Skibergsteigen“ vergeben.

Winterspiele 1936: Austragung der Winterspiele unter dem NS-Regime


Eine historische Besonderheit stellten die Olympischen Spiele 1936 in Garmisch-Partenkirchen dar. Sie fanden vom 6. bis zum 16. Februar statt und sollten vor allem dazu dienen, das nationalsozialistische Deutschland vor einem internationalen Publikum in einem guten Licht erscheinen zu lassen. Auch die Winterspiele waren von antisemitischer NS-Propaganda geprägt.

Hinsichtlich der Teilnehmerzahl konnten die Spiele mit insgesamt 755 Olympioniken einen neuen Rekord aufstellen. Insgesamt eine halbe Millionen Menschen besuchten Garmisch-Partenkirchen im Rahmen der Winterspiele. Neben den bekannten Disziplinen wurden auch erstmals alpine Skirennen ausgetragen. Den ersten Platz belegte Norwegen mit 7 Gold-, 5 Silber- und 3 Bronzemedaillen. Deutschland belegte Platz zwei (3-3-0).

Olympia: Die Sportarten der Olympischen Winterspiele 2022


In 35 verschiedenen Sportarten treten die Athleten bei den Olympischen Winterspielen 2022 gegeneinander an. Sieben davon finden im Winter statt, 28 im Sommer. Zu den beliebtesten Wintersportarten gehören Eishockey, Eiskunstlauf und der Skisport. Zu den Klassikern der Sommersportarten zählen Leichtathletik, Kunstturnen, Fechten und Schwimmen. Wettkämpfe werden bei den Olympischen Winterspielen in Peking in insgesamt 15 Disziplinen ausgetragen.

Olympia: Alle Sportarten und Disziplinen in Peking 2022


  • Biathlon
  • Bobsport
  • Bob
  • Skeleton
  • Curling
  • Eishockey
  • Eislaufen
  • Eiskunstlauf
  • Eisschnelllauf
  • Shorttrack
  • Rennrodeln
  • Skisport
  • Freestyle-Skiing
  • Ski Alpin
  • Ski Nordisch
  • Nordische Kombination
  • Skilanglauf
  • Skispringen
  • Snowboard