Erst Rempler, dann Respekt: O'Sullivan bei Snooker-WM raus

Topfavorit scheitert

Erst Rempler, dann Respekt: O'Sullivan bei Snooker-WM raus

Favorit O'Sullivan scheitert bei der WM an seinem Lieblingsgegner Carter. Seit fünf Jahren wartet das Snooker-Genie auf den größten Titel. Das Feld …
Erst Rempler, dann Respekt: O'Sullivan bei Snooker-WM raus
Kleckers hat den Sprung zu den Snooker-Pofis geschafft

Start der Snooker Main Tour

Kleckers hat den Sprung zu den Snooker-Pofis geschafft
Nur rund 750 aktive Spieler und bisher keine Teilnahme bei einer WM-Endrunde: Snooker ist in Deutschland eine …
Kleckers hat den Sprung zu den Snooker-Pofis geschafft

Furcht vor dem China-Fluch?

Snooker-Elite jagt Weltmeister Selby

Drei WM-Titel in vier Jahren? Dieses Kunststück gelang in der Snooker-Szene fast 30 Jahre niemandem mehr. Titelverteidiger Selby will seine Saison krönen und nicht nur einem …
Snooker-Elite jagt Weltmeister Selby

Snooker-WM ohne britische Ikone Davis

Wenn am Samstag wie jedes Jahr in Sheffield die Snooker-WM beginnt, wird der Name einer britischen Sport-Ikone auf dem Spielplan fehlen.
Snooker-WM ohne britische Ikone Davis

Snooker-Weltmeisterschaft

Mozart der Kugeln

Mozart der Kugeln

Snooker-Weltmeisterschaft

Higgins gewinnt packendes Finale
Higgins gewinnt packendes Finale

Snooker

Die Welt zu Gast in Rüsselsheim

Die Snookerprofis glänzen beim Rhein-Main Masters mit starken Leistungen. Fast alle Stars der Szene waren am Start, es ging um 50.000 Euro Preisgeld.
Die Welt zu Gast in Rüsselsheim

Gentleman-Sport

Anstößige Snooker-Szene

Das schwache WM-Finale passt zur miserablen Situation des Gentleman-Sports, der unter dem Bestechungsfall Higgins leidet. Von Christian Elsaeßer
Anstößige Snooker-Szene

Australier entführt Titel

Robertson ist Snooker-Weltmeister

Der Australier Neil Robertson ist der erste Snooker-Weltmeister seit 1980, der nicht aus Großbritannien oder Irland stammt. Überschattet wurde das …
Robertson ist Snooker-Weltmeister