Katars „skandalöse“ WM-Vergabe: Stimmenkauf, Korruption – und ein Freund des Emirs mittendrin

Mohamed bin Hammam

Katars „skandalöse“ WM-Vergabe: Stimmenkauf, Korruption – und ein Freund des Emirs mittendrin

Die WM-Vergabe nach Katar war unsauber: Wahlmänner wurden angeklagt, Korruption offengelegt. Mittendrin: Mohammed bin Hammam, der die WM in die Wüste …
Katars „skandalöse“ WM-Vergabe: Stimmenkauf, Korruption – und ein Freund des Emirs mittendrin
50 Millionen an Steuergeldern verpulvert

Fifa

50 Millionen an Steuergeldern verpulvert
Am Beispiel Australiens zeigt Autorin Bonita Mersiades, wie man sich eine Fußball-WM ins Land holt - oder eben nicht.
50 Millionen an Steuergeldern verpulvert

WM-Affäre

Joseph Blatter verteidigt Beckenbauer

Der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter hat Franz Beckenbauer in der Affäre um die WM 2006 in Schutz genommen, die zentralen Aussagen des deutschen Organisationschefs in diesem …
Joseph Blatter verteidigt Beckenbauer

Warner und Blazer

CONCACAF reicht Klage gegen frühere Funktionäre ein

Im Fußball-Korruptionsskandal hat der Verband von Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik (CONCACAF) Klage gegen die beiden früheren Funktionäre Jack Warner und Chuck Blazer …
CONCACAF reicht Klage gegen frühere Funktionäre ein

WM-Affäre

Zwanziger scheitert mit Klage

Zwanziger scheitert mit Klage

Verdacht: Steuerhinterziehung

Ex-DFB-Mann Schmidt wehrt sich gegen Vorwürfe
Ex-DFB-Mann Schmidt wehrt sich gegen Vorwürfe

„Scheingeschäfte“?

Medien: DFB droht Steuernachzahlung in der WM-Affäre 2006

Die Steuerfahndung wirft dem DFB in der WM-Affäre einen schweren Fall von Steuerhinterziehung vor. Der Verband kündigte eine Stellungnahme an und …
Medien: DFB droht Steuernachzahlung in der WM-Affäre 2006

Fußball-Weltmeisterschaft 2006

„WM-Vergabe nicht gekauft“

Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und Franz Beckenbauer brechen ihr Schweigen: „Wir wollten niemanden bestechen und wir haben niemanden …
„WM-Vergabe nicht gekauft“

WM-Affäre - Beckenbauer und Niersbach äußern sich

Die beiden Protagonisten Franz Beckenbauer und Wolfgang Niersbach haben sich nach langem Schweigen noch einmal zur WM-Affäre geäußert.
WM-Affäre - Beckenbauer und Niersbach äußern sich

Fall Beckenbauer

Des Kaisers neue Kleider

Des Kaisers neue Kleider

WM-Affäre - Beckenbauer und Niersbach äußern sich

Die beiden Protagonisten Franz Beckenbauer und Wolfgang Niersbach haben sich nach langem Schweigen noch einmal zur WM-Affäre geäußert.
WM-Affäre - Beckenbauer und Niersbach äußern sich

Grindel gegen Beckenbauer-Sanktionen

Trotz der massiven Verstrickung in den WM-Skandal will DFB-Präsident Reinhard Grindel der deutschen Fußball-Legende Franz Beckenbauer weiterhin nicht …
Grindel gegen Beckenbauer-Sanktionen

DFB will bei Bundestag WM-Affäre abhaken

– Beim DFB-Bundestag wird Präsident Reinhard Grindel im Amt bestätigt werden, daran gibt es keinen Zweifel. Der CDU-Politiker sieht den vom …
DFB will bei Bundestag WM-Affäre abhaken

Beckenbauer-Anwälte verteidigen 5,5-Millionen-Zahlung

Für den DFB ist der «Fall Beckenbauer» das nächste schwere Ärgernis rund um das WM-Sommermärchen 2006.
Beckenbauer-Anwälte verteidigen 5,5-Millionen-Zahlung

Beckenbauer-Anwälte verteidigen 5,5-Millionen-Zahlung

Für den DFB ist der «Fall Beckenbauer» das nächste schwere Ärgernis rund um das WM-Sommermärchen 2006.
Beckenbauer-Anwälte verteidigen 5,5-Millionen-Zahlung

Werbe-Millionen statt Ehrenamt: Beckenbauer im Zwielicht

Im Oktober 2004 war die Welt von Franz Beckenbauer noch in Ordnung. Als großer WM-Beschaffer durfte sich die damals unantastbare Lichtgestalt des …
Werbe-Millionen statt Ehrenamt: Beckenbauer im Zwielicht

Wegen Gemeinnützigkeit: DFB will Ansprüche verfolgen

Im Falle des Verlustes der Gemeinnützigkeit für das Jahr 2006 wegen der WM-Affäre würde der Deutsche Fußball-Bund möglichen Schadenersatzansprüchen …
Wegen Gemeinnützigkeit: DFB will Ansprüche verfolgen

WM 2006

Betrugsverdacht gegen Beckenbauer

Die Affäre um die Vergabe der WM 2006 bringt nun Franz Beckenbauer in die Bredouille. Die Schweizer Justiz leitet Ermittlungen gegen den früheren …
Betrugsverdacht gegen Beckenbauer