"Der Jazz ist gerade wieder ziemlich cool"

Jazzfestival Frankfurt

"Der Jazz ist gerade wieder ziemlich cool"

Beim Festival in Frankfurt gelingt die attraktive Bestandsaufnahme einer Branche, die sich für den Augenblick mit abgesichertem Terrain zu begnügen …
"Der Jazz ist gerade wieder ziemlich cool"

Jazz

Satt und seelenvoll warm
Sly & Robbie und ein All-Star-Ensemble spielen stilübergreifend im Frankfurter Mousonturm.
Satt und seelenvoll warm

Tomasz Stanko

Suche nach Leben und Freiheit

Zum Tode des polnischen Jazztrompeters Tomasz Stanko.
Suche nach Leben und Freiheit

Van Morrison

Ein Ständchen irgendwo in Belfast

Es gibt Neues von Van Morrison und als Zugabe auch noch eine DVD.
Ein Ständchen irgendwo in Belfast

Jahrhunderthalle

Kraftvoll, schnell, überwältigend

Kraftvoll, schnell, überwältigend

Gilberto Gil

"Rhythmus ist der Ursprung von allem"
"Rhythmus ist der Ursprung von allem"

Hugh Masekela

Ein Song für Nelson Mandela

Zum Tod des Jazztrompeters Hugh Masekela, der in Südafrika eine politische Stimme war.
Ein Song für Nelson Mandela

Kolumne

Ich wär so gerne... Zeitreisender

Unser Autor träumt von der Vergangenheit – besonders von der musikalischen.
Ich wär so gerne ... Zeitreisender

"Born to be Blue"

Improvisation ist Wahrheit

Ethan Hawke verkörpert die selbstzerstörerische Persönlichkeit des großen Jazztrompeters Chet Baker in Robert Budreaus "Born to Be Blue".
Improvisation ist Wahrheit

"Klar ist, dass wir uns langsam auf den letzten Akkord vorbereiten"

"Klar ist, dass wir uns langsam auf den letzten Akkord vorbereiten"

"Für die Kunst ziehe ich in den Krieg"

In seinem neuen Film spielt Ethan Hawke den Musiker Chet Baker? eine Rolle, auf die er lange gewartet hat.
"Für die Kunst ziehe ich in den Krieg"

Tomasz Stanko

Ein Moment von Ewigkeit

Trompeter Tomasz Stanko, einer der letzten großen Stars des Jazz, spielt mit seinem Quartett in Rüsselsheim - und lässt die Zeit stillstehen.
Ein Moment von Ewigkeit

„La La Land“

Es fehlt etwas zum großen Wurf

Wie man das länger schon schlafende Filmmusical wachküsst: Damien Chazelles vielgelobtes und mit sieben Golden Globes bedachtes „La La Land“ ist …
Es fehlt etwas zum großen Wurf

Erik Truffaz in Rüsselsheim

Aber doch abgegriffene Posen

Der große Jazztrompeter Erik Truffaz spielt mit seinem Quartett in Rüsselsheim zahmer als früher.
Aber doch abgegriffene Posen

Nils Petter Molvaer in Frankfurt

Nach dem Tauchgang

Ungemindert faszinierend: Nils Petter Molvaermit seinem Quartett und seinem neuen Album „Buoyancy“ im Frankfurter Mousonturm.
Nach dem Tauchgang

Musik-Legende Herb Alpert: Keine Lust auf Ruhestand

Trompeter, Sänger, Labelboss, Maler, Bildhauer und Philantrop - der 81-jährige, aus Los Angeles stammende Herb Alpert ist ein Mann mit vielen …
Musik-Legende Herb Alpert: Keine Lust auf Ruhestand

Heinz Sauer und Daniel Erdmann

Im lichten Geflecht

Wunderbar fokussiert: Die Tenorsaxofonisten Heinz Sauer und Daniel Erdmann in Quartettformation in Frankfurt bei Jazz im Palmengarten.
Im lichten Geflecht

Bei Kamasi Washington riecht Jazz nicht komisch

Wenn man Kamasi Washington hört, kommt einem der berühmte Spruch von Frank Zappa in den Sinn: "Jazz ist nicht tot, er riecht nur komisch." Hier …
Bei Kamasi Washington riecht Jazz nicht komisch