Im Unmöglichen das Mögliche zeigen

Meriam Bousselmi

Im Unmöglichen das Mögliche zeigen

Doch wohin mit all den Künstlerinnen und Künstlern, die das Fördersystem anfüttert? Ein Porträt der Dramatikerin und Regisseurin Meriam Bousselmi.
Im Unmöglichen das Mögliche zeigen
Frankfurt liest Heckmann

Frankfurt liest ein Buch

Frankfurt liest Heckmann
"Benjamin und seine Väter" erzählt die Geschichte eines Jungen, der in Frankfurt ohne Vater aufwächst. Das Werk von …
Frankfurt liest Heckmann

Akademie der Künste

Morgens ist das Gedicht Mist

Ein Gipfel mit 18 Lyrikern in der Berliner Akademie der Künste.
Morgens ist das Gedicht Mist

Zbigniew Herbert

Die Probe von Lüge und Wahrheit

Ein Koffer aus Samt mit Folterinstrumenten: Die gesammelten Gedichte von Zbigniew Herbert, umsichtig herausgegeben, kundig übersetzt. Die Vollendung ist ein Ereignis!
Die Probe von Lüge und Wahrheit

Nachruf John Berger

Sich den Geheimnissen stellen

Sich den Geheimnissen stellen

Junge Lektoren 2016: Lina Muzur

"Ein Roman schmeißt einen in diese Welt rein"
"Ein Roman schmeißt einen in diese Welt rein"

Buchmesse

Wie die Messe in die Stadt ausstrahlt

„Literatur im Römer“ hat sich über Jahrzehnte behauptet, „Open Books“, das große Lesefest parallel zur Buchmesse, konnte sich in wenigen Jahren ein …
Wie die Messe in die Stadt ausstrahlt

Raunheim

Der doppelte Karl-Heinz

Weil ein Namensvetter stirbt, verliert ein 68-Jähriger kurzzeitig seine Rente. Der Raunheimer nimmt es nach erstem Schock mit Humor. Er verlässt sich …
Der doppelte Karl-Heinz

Ernest Wichner

Das ist Freizeit und Entspannung

Wie richtet man sich das Leben ein? Wie wird man von ihm eingerichtet? Fragen, die auch den Lyriker Ernest Wichner beschäftigen.
Das ist Freizeit und Entspannung

E-Book Hanser

"Hanser Box" nur für E-Book-Leser

"Hanser Box" nur für E-Book-Leser

literaTurm Frankfurt

Die Standuhr ölen

Mit dem Thema „Figurationen der Zeit“ begann das Frankfurter literaTurm-Festival. Es diskutierten Literaturwissenschaftlerin Eva Geulen, Lyriker …
Die Standuhr ölen

FC Bayern gewinnt Test gegen Sudans Meister

Bayern München ist mit einem Sieg in das neue Fußball-Jahr gestartet. Der Bundesliga-Herbstmeister gewann im Trainingslager in Katar ein Testspiel …
FC Bayern gewinnt Test gegen Sudans Meister

FC Bayern gewinnt Test gegen Sudans Meister

Bayern München ist mit einem Sieg in das neue Fußball-Jahr gestartet. Der Bundesliga-Herbstmeister gewann im Trainingslager in Katar ein Testspiel …
FC Bayern gewinnt Test gegen Sudans Meister

Buchmesse Lesungen

Eröffnungs-"Open Books" im Schauspiel

Die „Eröffnungsgala“ zur großen Buch- und Autorvorstellungsreihe „Open Books“ in der Stadt während der Frankfurter Buchmesse war glücklicherweise …
Eröffnungs-"Open Books" im Schauspiel

Schutzschirm für Suhrkamp

Vorstufe zur Insolvenz oder Sanierungsplan

Der gebeutelte Suhrkamp Verlag hat Anfang dieser Woche ein Schutzschirmverfahren eingeleitet. Ein kompliziertes und umstrittenes Verfahren, das den …
Vorstufe zur Insolvenz oder Sanierungsplan

Im Fegefeuer

Ein Schutzschirm für den Suhrkamp Verlag: Befreiung oder Untergang?
Im Fegefeuer

18. Wiesbadener Literaturtage

„Die Menschen brauchen Lyrik“

Die Frankfurter Schriftstellerin Eva Demski will den Wiesbadenern während der 18. Literaturtage die Poesie nahebringen. Im Gespräch mit der FR verrät …
„Die Menschen brauchen Lyrik“

Joachim Gauck auf der Buchmesse

Gauck spricht mit Verlegern und Autoren

Endspurt auf der Buchmesse. Auch der Bundespräsident konnte sich davon überzeugen, dass es auf der weltgrößten Bücherschau lebhaft zuging.
Gauck spricht mit Verlegern und Autoren

Nobelpreis

Ein Näschen für Nobelpreis-Kandidaten

Der Hanser Verlag und sein Leiter Michael Krüger haben eine einmalige Nase für Nobelpreis-Kandidaten.
Ein Näschen für Nobelpreis-Kandidaten

Peter Sloterdijk Philosophisches Quartett

Der Dieter Bohlen der Philosophie

Der Fernsehphilosoph Peter Sloterdijk wird abgesetzt und philosophiert in seiner letzten Sendung über die "Kunst des Aufhörens". Dass er selbst in …
Der Dieter Bohlen der Philosophie

Elektronische Bücher

Die E-Book-Revolution

In den USA nimmt der Verkauf von digitaler Literatur rasant zu, während die gedruckten Bücher an Boden verlieren. Auch in Deutschland steigen die …
Die E-Book-Revolution

Interview

Berlin hat es besser als London

Elisabeth Ruge bezieht in diesen Tagen die Räume für den neuen Verlag Hanser Berlin. Sie wird das Unternehmen leiten, das zu Hanser in München …
Berlin hat es besser als London

Literaturstadt Berlin

Elisabeth Ruge leitet den neuen Hanser Verlag Berlin

Das schönste Gerücht des Jahres hat sich bewahrheitet: Der Hanser Verlag gründet eine Niederlassung in Berlin, und die wird tatsächlich von Elisabeth …
Elisabeth Ruge leitet den neuen Hanser Verlag Berlin

DOSB zur Dopingstudie: Rolle Daumes hinterfragen

Forscher haben die Steilvorlage geliefert, nun ist der DOSB am Zug: Bei der Aufarbeitung der Doping-Geschichte in der...
DOSB zur Dopingstudie: Rolle Daumes hinterfragen

Navid Kermanis Roman "Dein Name"

Das Ich und die Welt

Navid Kermanis fulminanter Riesentagebuchroman „Dein Name“ hangelt sich am Leben entlang: 1200 Seiten die "alles" umfassen, vom Burnout bis hinzu …
Das Ich und die Welt

Die Obsession der Unsicherheit

Zum 75. Geburtstag des rumänischen Schriftstellers und Intellektuellen Norman Manea
Die Obsession der Unsicherheit

Frankfurt liest ein Buch

Darauf eine Marzipanrolle

Startschuss in der Nationalbibliothek für die zweite Auflage von "Frankfurt liest ein Buch" – mit Genazinos Abschaffel.
Darauf eine Marzipanrolle

Joseph-Breitbach-Preis für Schriftsteller Schädlich

Der höchstdotierte Literaturpreis im deutschsprachigen Raum, der Joseph-Breitbach-Preis, geht in diesem Jahr an den...
Joseph-Breitbach-Preis für Schriftsteller Schädlich

Erinnerungskultur im Sport

Streit um Diem geht weiter

Über die Rolle, die der deutsche Sportpolitiker Carl Diem (1882 bis 1962) in der Vergangenheit gespielt hat, wird schon lange diskutiert. Nun werfen …
Streit um Diem geht weiter

Rolf Selbmann: "Kulturgeschichte des Fensters"

Ein- und Ausblicke

Der Münchner Germanist Rolf Sebmann widmet sich der Kulturgeschichte des Fensters von der Antike bis zur Moderne. Schon die Abbildungen machen das …
Ein- und Ausblicke