Waldbaden mit allen Sinnen

Wald im Wandel

Waldbaden mit allen Sinnen

Regelmäßiges Flanieren unter Bäumen fördert die Gesundheit? das machen sich auch Touristiker zunutze.
Waldbaden mit allen Sinnen
Nachruhm

Times mager

Nachruhm
Autor Terry Pratchett wollte, dass seine unvollendeten Romane vernichtet werden. Sie kamen unter eine Dampfwalze.
Nachruhm

Franz Kafka

Er ist da. Einfach da

Kafkas ausgebreitetes "Prozess"-Manuskript zeigt einen souveränen Autor. Oder einen, der ungern gegenliest.
Er ist da. Einfach da

"Kafkas Sohn"

Was einen retten könnte

Szilárd Borbélys nachgelassenes Fragment "Kafkas Sohn" umkreist die Möglichkeit eines Romans über Kafkas Sohn.
Was einen retten könnte

"Kafka-Fragmente" im Rheingau

Nichts dergleichen

Nichts dergleichen

Axel Prahl

„Ich war der Klassenclown“
„Ich war der Klassenclown“

Schauspiel Frankfurt „Amerika“

Fünf Karl Roßmanns im Weltraum

Sind wir nicht überhaupt alle Karl? Am Schauspiel Frankfurt treibt Philipp Preuss mit Franz Kafkas Romanfragment „Amerika“ teils unverbindliche, …
Fünf Karl Roßmanns im Weltraum

Gallus Theater

Schillernde Groteske

„Welt Krieg Schweijk“ feiert Premiere im Frankfurter Gallus Theater. Ulrich Meckler hat die Romanvorlage für die Bühne eingerichtet und die …
Schillernde Groteske

Times mager

Der Thronfolger

Ein verbissener Hypochonder unter anderem war Erzherzog Franz Ferdinand. Der Schriftsteller Ludwig Winder interessierte sich sehr für ihn - und für …
Der Thronfolger

Buchmesse Literaturtheorie

Dichtung und Wahrheit

Dichtung und Wahrheit

Kafka

Kafkas Manuskripte: Das Urteil

Ein Gericht beendet den jahrelangen Streit um den Kafka-Nachlass von Max Brod. Die Erbinnen dürfen über die Manuskripte nicht verfügen, stattdessen …
Kafkas Manuskripte: Das Urteil

Historiker Saul Friedländer

Deutschland, ein normales Land

Der Historiker Saul Friedländer spricht kurz vor seinem 80. Geburtstag über Amerika und das fast provinzielle Europa, die Krise und Franz Kafka.
Deutschland, ein normales Land

Premiere von Janaceks Oper «Katja Kabanowa»

Karlsruhes Generalmusikdirektor Justin Brown ist ein ausgewiesener Liebhaber und intimer Kenner der Werke des großen...
Premiere von Janaceks Oper «Katja Kabanowa»

H. Arendt/G. Scholem: "Der Briefwechsel

Nicht von schlechten Eltern

Nach 25 Jahren immer noch per Sie: Der Briefwechsel zwischen Hannah Arendt und Gershom Scholem zeugt dennoch von großer Vertrautheit. Er ist getragen …
Nicht von schlechten Eltern