SPD-Programm verschreckt Manager

Peer Steinbrück

SPD-Programm verschreckt Manager

Mit Peer Steinbrück könnten sich viele Manager anfreunden - wenn da nur nicht das linke Programm wäre, das er neuerdings vertritt.
SPD-Programm verschreckt Manager
Dulger wird Gesamtmetall-Präsident

Neue Fachkraft

Dulger wird Gesamtmetall-Präsident
Nach zwölf Jahren verabschiedet sich Martin Kannegiesser von Gesamtmetall. Sein Nachfolger wird Rainer Dulger.
Dulger wird Gesamtmetall-Präsident

Gesamtmetall

Kannegiesser tritt ab

Seit zwölf Jahren ist Martin Kannegiesser einer der wichtigsten Lobbyisten der Industrie. Nun kandidiert er nicht mehr für das Amt des Gesamtmetall-Präsidenten. Ein Nachfolger ist …
Kannegiesser tritt ab

Tarifabschluss IG Metall

4,3 Prozent mehr Lohn für Metaller

Kräftigste Lohnerhöhung seit 20 Jahren: In Baden-Württemberg einigen sich Arbeitgeber und IG Metall auf eine Lohnerhöhung von 4,3 Prozent. Der neue Tarifvertrag soll bundesweit …
4,3 Prozent mehr Lohn für Metaller

Warnstreiks

IG Metall kündigt massive Warnstreiks an

IG Metall kündigt massive Warnstreiks an

Gesamtmetall-Präsident Kannegiesser

Mehr Geld statt mehr Rechte
Mehr Geld statt mehr Rechte

Lohnerhöhung

Tarifparteienverbitten sich Einmischung

Ministerin Von der Leyen fordert kräftige Lohnerhöhungen.
Tarifparteienverbitten sich Einmischung

Arbeitsmarkt

Beschäftigung auf Rekordstand

Erstmals seit der deutschen Einheit springt die Zahl der Erwerbstätigen über die Rekord-Marke von 41 Millionen. Der positive Trend soll auch im neuen …
Beschäftigung auf Rekordstand

Bahr: Kassenbeiträge können kaum sinken

Die von den Koalitionsspitzen geweckte Hoffnung auf niedrigere Sozialabgaben dürfte zumindest kurzfristig ein Wunschtraum...
Bahr: Kassenbeiträge können kaum sinken

Tarifpolitik

Metallindustrie lässt Krise hinter sich

Metallindustrie lässt Krise hinter sich

Metall- und Elektroindustrie: 80 000 neue Jobs

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie erholt sich schneller als erwartet und will noch in diesem Jahr rund 80 000...
Metall- und Elektroindustrie: 80 000 neue Jobs

Metallbranche erwartet 50 000 neue Arbeitsplätze

Die Metall- und Elektroindustrie rechnet in diesem Jahr mit rund 50 000 Neueinstellungen. Die Produktion der Branche...
Metallbranche erwartet 50 000 neue Arbeitsplätze

Wirtschaft wächst weiter - wenn der Euro mitspielt

Nach dem Boomjahr 2010 sind Arbeitgeber wie Gewerkschaften für die Zukunft alles in allem positiv gestimmt. Arbeitgeberpräsident...
Wirtschaft wächst weiter - wenn der Euro mitspielt

Metallarbeitgeber: Euro-Krise ist Risiko für Branche

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie bleibt 2011 auf ihrem Aufholkurs, wenn auch mit verlangsamtem Tempo. Die Euro-Krise...
Metallarbeitgeber: Euro-Krise ist Risiko für Branche