Emanzipation als einziger Weg

Tag der Deutschen Einheit in Frankfurt

Emanzipation als einziger Weg

Markus Meckel war Außenminister der DDR – und erklärt in der Paulskirche am Tag der Deutschen Einheit in Frankfurt, wie Europa in der Weltpolitik …
Emanzipation als einziger Weg

Hohenschönhausen

Bürgerrechtler besorgt wegen Streit um Knabe
Führende Vertreter der DDR-Bürgerrechtsbewegung setzen sich kritisch mit den Vorkommnissen um die …
Bürgerrechtler besorgt wegen Streit um Knabe

Gedenkstätte in Berlin

Neuer Ärger um Hohenschönhausen

Ein Bürgerrechtler fliegt aus dem Förderverein Hohenschönhausen: Stephan Hilsberg hatte zuvor den Einfluss der AfD auf den Verein thematisiert.
Neuer Ärger um Hohenschönhausen

Donald Trump

Kritik aus Ostdeutschland wegen Mauerbaus

Ostdeutsche Politiker kritisieren Donald Trump wegen des angekündigten Mauerbaus an der Grenze zu Mexiko. Als Deutscher könne man einem Mauerbau nur abraten.
Kritik aus Ostdeutschland wegen Mauerbaus

Grenze zu Mexiko

„Wir bauen jetzt die Mauer“

„Wir bauen jetzt die Mauer“

Völkermord Armenier

„Ja, es ist hart, aber nützlich“
„Ja, es ist hart, aber nützlich“

DDR-Aufarbeitung

Ein Konzept zur Zukunft der Stasi-Akten

Bundesbeauftragter Jahn macht Vorschläge zur weiteren Aufarbeitung der SED-Diktatur.
Ein Konzept zur Zukunft der Stasi-Akten

Aufarbeitung der DDR-Geschichte

„Wir müssen wissen, wo wir herkommen“

Die Stiftung Aufarbeitung feiert ihren 20. Geburtstag.
„Wir müssen wissen, wo wir herkommen“

Zweiter Weltkrieg

Gräber vor dem Vergessen retten

Seit 15 Jahren erteilt die Stiftung Sächsische Gedenkstätten Auskunft über das Schicksal vermisster sowjetischer Kriegsgefangener. Jetzt fehlt ihr …
Gräber vor dem Vergessen retten

Bildung in Hessen

Schüler fragen DDR-Zeitzeugen

Schüler fragen DDR-Zeitzeugen

Internetausschuss

„Internetausschuss ist eine Farce“

Sehr modern fand sich die Koalition, als sie die Einrichtung eines Internetausschusses im Bundestag ankündigte. Allerdings ist nun klar, dass er …
„Internetausschuss ist eine Farce“

Stasi-Unterlagenbehörde

Jahn will ein zentrales Stasi-Museum

Behördenleiter Roland Jahn schlägt einen Campus der Demokratie vor – seine Kritiker wollen sein Amt 2019 schließen.
Jahn will ein zentrales Stasi-Museum

Wolfgang Thierse

Die Ossis fallen in der Politik nicht mehr auf

Nach dem Herbst 2013 findet Politik im Bundestag ohne Bart statt. Mit Wolfgang Thierse geht einer der Letzten einer Generation.
Die Ossis fallen in der Politik nicht mehr auf

Auftritt in Tschetschenien

MDR-Ballett: Hopsen für den Diktator

Es gibt noch einen Ort, an dem man sich über das Heimatschnulzenballett des MDR freut: Tschetschenien. Der dortige Herrscher Kadyrow hat die Tänzer …
MDR-Ballett: Hopsen für den Diktator