Bundesbank warnt: Treffen Strafzinsen bald mehr Bankkunden in Deutschland?

Kritik aus Deutschland

Bundesbank warnt: Treffen Strafzinsen bald mehr Bankkunden in Deutschland?

Die Europäische Zentralbank will sich mit Macht gegen eine Rezession stemmen. Für Bankkunden könnte das allerdings unangenehme Konsequenzen haben.
Bundesbank warnt: Treffen Strafzinsen bald mehr Bankkunden in Deutschland?
Machtgewinn für die EZB

EuGH

Machtgewinn für die EZB
Der Europäische Gerichtshof erlaubt der Europäischen Zentralbank in schweren Krisen zu den ganz großen Instrumenten zu …
Machtgewinn für die EZB

Bundesbank-Chef

Warten auf das Signal aus Berlin

Im April 2019 endet Jens Weidmanns Amtszeit als Bundesbank-Chef. Die Finanzszene hofft auf eine Verlängerung um acht Jahre.
Warten auf das Signal aus Berlin

Schuldenkrise Italien

EZB-Präsident dämpft Wachstumssorgen

Der Aufschwung in Deutschland gerät ins Stocken. Nicht nur internationale Handelskonflikte belasten die Konjunktur der größten Wirtschaft Europas. Muss sich der Euroraum auf …
EZB-Präsident dämpft Wachstumssorgen

EZB

Banken fordern höhere Zinsen

Banken fordern höhere Zinsen

"Lehman Brothers" und Finanzkrise

Was bleibt vom großen Crash?
Was bleibt vom großen Crash?

Banking

Reine Männersache

Frauen waren bei dem jährlichen Treffen der Banker eine Rarität.
Reine Männersache

EZB-Präsidentschaft

Weidmann ist raus

Merkel lässt den Bundesbankchef im Kampf um Draghis Nachfolge fallen. Die Kanzlerin schielt auf andere europäische Spitzenposten. Eine Analyse.
Weidmann ist raus

Türkische Lira

Zufrieden mit dem Euro

Die Lira-Krise lehrt uns, eine stabile Währung zu schätzen.
Zufrieden mit dem Euro

EZB

Leitzins bleibt auf Rekordtief

Leitzins bleibt auf Rekordtief

ING-Diba

Endloses Wachstum oder der kranke Mann Europas

ING-Diba-Chefvolkswirt Carsten Brzeski spricht im FR-Interview über düstere und schöne wirtschaftliche Zukunftsszenarien für Deutschland, den …
Endloses Wachstum oder der kranke Mann Europas

Europäische Zentralbank

Der Anfang vom Ausstieg

Die Europäische Zentralbank hat überraschend deutlich die geldpolitische Kehrtwende eingeleitet. Das Echo in Deutschland ist überwiegend positiv? …
Der Anfang vom Ausstieg

Analyse

Finanzielle Ingenieurskunst

Eine neue Form von Wertpapieren soll die Stabilität der Finanzmärkte erhöhen. Das Grundproblem der Euro-Zone aber löst das nicht. Unsere Analyse.
Finanzielle Ingenieurskunst

Lega und Fünf Sterne

Italiens neue Regierung macht die EU nervös

Vor dem Regierungswechsel in Italien geben viele EU-Politiker die übliche Zurückhaltung auf. Mancher befürchtet, dass mit den Populisten die …
Italiens neue Regierung macht die EU nervös