Alle auf Angriff!

Jahr der Frau

Alle auf Angriff!

Einer männerdominierten Welt ist der Mythos von der immerzu sanften Frau sehr nützlich. Mehr noch: Er redet auch den Frauen ein,nicht zur Streiterin …
Alle auf Angriff!
Im Geiste des Widerständigen

Medaille

Im Geiste des Widerständigen
Die Wilhelm-Leuschner-Medaille ist die höchste Auszeichnung Hessens. Streit über die Preisträger gab es schon früher, …
Im Geiste des Widerständigen

Margarete Mitscherlich

Eine deutsche Art zu lieben

Eine Erinnerung an die Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich, die an diesem Montag 100 Jahre alt geworden wäre, und ihr berühmtes Buch "Die Unfähigkeit zu trauern".
Eine deutsche Art zu lieben

Sigmund-Freud-Institut Frankfurt

Stadt der Psychoanalyse

Schon in den 1920ern fanden Wissenschaftler in Frankfurt zusammen. Doch viele mussten während des Dritten Reichs fliehen. Die Rückkehr der Psychoanalyse in den 1950er Jahren ist …
Stadt der Psychoanalyse

Jan Philipp Reemtsma

Der Geistesunternehmer

Der Geistesunternehmer

Frankfurt-Westend

Ein Platz für die Mitscherlichs
Ein Platz für die Mitscherlichs

100 Jahre Universität in Frankfurt

Lustgewinn an der Goethe-Uni

Mit dem Jubiläumsprogramm wächst der Stolz auf Frankfurt als Wissenschaftsstadt. Der Gipfel der Festivitäten ist erreicht, wenn am eigentlichen …
Lustgewinn an der Goethe-Uni

Namenloser Kreisel Westend

Ein Mitscherlich-Platz für das Westend

Der namenlose Kreisel an der Fürstenbergerstraße könnte bald zu großen Ehren kommen. Er soll auf den Namen „Margarete und Alexander …
Ein Mitscherlich-Platz für das Westend

OB Amtsübergabe Roth

Kein Roth-Gemälde vor 2039

In der Wandelhalle hängen sie, die Porträts der verstorbenen Oberbürgermeister. Um die Entlohnung des Arndt-Porträts hatte es großen Streit in der …
Kein Roth-Gemälde vor 2039

Margarete Mitscherlich

Lebendig bis zum Schluss

Lebendig bis zum Schluss

Margarete Mitscherlich

„Sie nahm kein Blatt vor den Mund“

Die Bestürzung über den Tod von Margarete Mitscherlich ist groß: Ministerpräsident Bouffier würdigt die Grande Dame der deutschen Psychoanalyse und …
„Sie nahm kein Blatt vor den Mund“

Margarete Mitscherlich ist tot

Die Grande Dame der Psychoanalyse

Margarete Mitscherlich war Mahnerin, Moralistin - und stets eine Grande Dame. Kurz vor ihrem 95. Geburtstag starb die Psychoanalystin und …
Die Grande Dame der Psychoanalyse

Neun Frauen im FR-Gespräch

"Umdenken voranbringen - gerade bei uns Muslimen"

100 Jahre Weltfrauentag: Vieles wurde erkämpft. Aber genauso viel fehlt noch. Neun Frauen im Alter von 19 bis 93 erzählen von ihren Wünschen, ihrer …
"Umdenken voranbringen - gerade bei uns Muslimen"

Premiere in der Oper

Mutter, was bist Du so bleich!

Musik-Theater im ureigentlichen Sinne: Leipzig zeigt die szenische Erstaufführung des „Deutschen Miserere“ von Brecht/Dessau.
Mutter, was bist Du so bleich!

Margarete Mitscherlich

Nicht radikal, aber immer noch provokant

Margarete Mitscherlich über das Alter: Unterhaltsam und anregend,. Aber zu ihrer Deutschlandverehrung, von der sie sich 1933 schmerzlich …
Nicht radikal, aber immer noch provokant

Nicht die Wut verlieren

Die SWR-Literaturnacht in Mainz erinnert an den großen Schriftsteller Max Frisch
Nicht die Wut verlieren

Holocaust-Mahnmahl

Unschuldige unter sich

Ulrike Jureit und Christian Schneider untersuchen die "Gefühlten Opfer": Sie haben die deutsche Erinnerungsmoral nach 1945 historisch, …
Unschuldige unter sich

Sigmund-Freud-Institut

Der Weg ins Freie

Das Frankfurter Sigmund-Freud-Institut feiert seinen 50. Geburtstag. Die Psychoanalyse eroberte damals die Alltagssprache - jetzt ist sie eine alte …
Der Weg ins Freie