Die Ghostwriterin

"Die Frau des Nobelpreisträgers"

Die Ghostwriterin

Björn Runges Drama "Die Frau des Nobelpreisträgers" wirft einen lediglich äußerlichen Blick auf den Literaturbetrieb.
Die Ghostwriterin
"Wenn ein Mensch Stück  für Stück verschwindet"

Linn Ullmann

"Wenn ein Mensch Stück für Stück verschwindet"
Der Roman "Die Unruhigen" von Linn Ullmann ist eine Elegie über das Leben und das Sterben. Ingmar Bergman und Liv …
"Wenn ein Mensch Stück für Stück verschwindet"

Ritz-Versteigerung

Alles muss raus

Noch einmal lebt in Paris das alte Ritz auf: Für eine Versteigerung wurde das Inventar aufgebaut. FR-Autor Axel Veiel lustwandelte zwischen Anekdoten und Art-nouveau-Tapeten
Alles muss raus

Times mager

Das Selbstlob des Meisters

Die vermaledeite Langlebigkeit von Papier bringt's an den Tag: Der französische Schriftsteller Marcel Proust hat für gute Kritiken bezahlt oder Rezensionen gleich selbst …
Das Selbstlob des Meisters

Marcel Proust

Die wiedergefundene Zeit

Die wiedergefundene Zeit

„Haymatloz“

Ein Sesamring als Schlüssel
Ein Sesamring als Schlüssel

Neue Garten-Bücher

Vom Blumenbesitz

Rudolf Borchardt über den Menschen angesichts der Vegetation, Paula Almqvists sinnvolle Kolumnen und Marcel Prousts Blumenwelt: Drei Bücher über das …
Vom Blumenbesitz

Marcel Proust Briefe

Aus der Feder strömt Zauber

So viel Leben von der Chaiselongue aus: Eine zweibändige Edition bei Suhrkamp stellt Marcel Proust als geradezu besessenen Briefeschreiber vor.
Aus der Feder strömt Zauber

„Im Restaurant“

Das Appetithäppchen-Buch

Christoph Ribbats amüsante, manchmal aufwühlende Materialsammlung „Im Restaurant“.
Das Appetithäppchen-Buch

DFB-Quartier Evian

Wo das gute Wasser fließt

Wo das gute Wasser fließt

Jean-Michel Jarre

„Wir lassen uns freiwillig bis ins letzte Detail ausspionieren“

Der Komponist und Produzent Jean-Michel Jarre über seine überraschende Zusammenarbeit mit Edward Snowden, den Protestsong sowie Trauer und Tod in der …
„Wir lassen uns freiwillig bis ins letzte Detail ausspionieren“

Times mager

Schreibt!

Wer in Frankreich Staatspräsident werden möchte, sollte schon einmal anfangen, ein Buch zu schreiben. Ohne selbstverfasstes Werk wird das nichts.
Schreibt!

Jeff Mills

„Ich bin von Musik noch nie enttäuscht worden“

Der amerikanische Musiker Jeff Mills über frühe Einflüsse durch Jazz und Rock, das Verspielte der Detroiter Technonächte und die Berliner …
„Ich bin von Musik noch nie enttäuscht worden“

Kolumne

Lieber Herr Thadeusz!

Welche Ausrutscher tolerieren Sie? Der Bundesjustizminister Heiko Maas sollte spätestens im Sommer mal so richtig am Ball vorbeitreten.
Lieber Herr Thadeusz!