Streit um Entschädigungen nach Olympia-Attentat

Terrorimus

Streit um Entschädigungen nach Olympia-Attentat

Der Streit schwelt seit Jahrzehnten: Die Hinterbliebenen der Opfer des Olympia-Attentates von 1972 kämpfen um Akteneinsicht - und mehr Entschädigung. …
Streit um Entschädigungen nach Olympia-Attentat
Neue Statistik zu antisemitischen Straftaten schockiert Spaenle - Löwenanteil einer Gruppe zugeordnet

“Erschreckend“

Neue Statistik zu antisemitischen Straftaten schockiert Spaenle - …
Die Zahl der 2019 gemeldeten antisemitisch motivierten Straftaten in Bayern ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich …
Neue Statistik zu antisemitischen Straftaten schockiert Spaenle - Löwenanteil einer Gruppe zugeordnet

Eine Erfolgsgeschichte

Die Augsburger Puppenkiste wird 70

Jim Knopf, Lukas, das Urmel und Mama Wutz - die Figuren der Augsburger Puppenkiste gehören zur Fernsehgeschichte der Bundesrepublik. Jetzt wird das bekannteste Marionettentheater …
Die Augsburger Puppenkiste wird 70

Bayern

Neuer Höhepunkt im CSU-Machtkampf

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bringt Berichten zufolge eine Urwahl des Spitzenkandidaten für die Landtagswahl sowie sich selber als Bewerberin ins Spiel. Seehofer …
Neuer Höhepunkt im CSU-Machtkampf

Olympische Spiele 1972

Spätes Gedenken an Olympia-Attentat in München

Spätes Gedenken an Olympia-Attentat in München

Bundesbildungsbericht

Die Schere im Bildungssystem
Die Schere im Bildungssystem

Flechtheim-Erben verklagen Bayern in den USA

Nach einem jahrelangen erfolglosen Streit um die Rückgabe von möglicher NS-Raubkunst haben die Erben des legendären jüdischen Kunsthändlers Alfred …
Flechtheim-Erben verklagen Bayern in den USA

Kopftuchverbot

Ein Verbot nur bei Gefahr

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe erlaubt Lehrerinnen das Kopftuch, stellt aber Bedingungen. Bei Gefahr für Schulfrieden gilt ein Verbot. Die …
Ein Verbot nur bei Gefahr

IOC unterstützt Gedenkstätte in München

Für den Bau der Gedenkstätte für die Opfer des Olympia-Attentats von 1972 in München gibt es nun auch Geld vom Internationalen Olympischen Komitee …
IOC unterstützt Gedenkstätte in München

Adolf Hitlers Hetzschrift

Streit über „Mein Kampf“-Neuausgabe

Streit über „Mein Kampf“-Neuausgabe

Streit um "Mein Kampf"

Bayern streitet um "Mein Kampf"

Das Institut für Zeitgeschichte bleibt auch ohne staatlichen Auftrag dabei: Es soll eine kommentierte Ausgabe von Hitlers «Mein Kampf» geben. Dagegen …
Bayern streitet um "Mein Kampf"

CSU

Aigner wird Seehofers Vize

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer baut seine Regierungsmannschaft um. Die CSU-Bezirksvorsitzende Ilse Aigner wird Wirtschaftsministerin und …
Aigner wird Seehofers Vize

CSU Verwandtenaffäre

Feiern im Zeichen der Spezlwirtschaft

Überschattet von der Verwandtenaffäre um bayerische Abgeordnete hat die CSU Horst Seehofer zu ihrem Spitzenkandidaten gekürt und sich selbst gefeiert …
Feiern im Zeichen der Spezlwirtschaft

CSU

Schwester, hilf!

Die CSU betreibt Familienförderung der besonderen Art.
Schwester, hilf!

CSU-Affäre

Seehofers Albtraum

Familienpolitik auf bayrisch: Laut einem aktuellen Radiobericht soll jedes dritte bayrische CSU-Kabinettsmitglied enge Verwandte beschäftigt haben - …
Seehofers Albtraum

Vetternwirtschaft CSU

Schmid gibt endgültig auf

Den CSU-Fraktionsvorsitz hat Georg Schmidt schon aufgegeben, jetzt beendet der über eine Verwandtenaffäre gestürzte CSU-Politiker auch noch seine …
Schmid gibt endgültig auf

Vetternwirtschaft CSU

Amigos und kein Ende

Die CSU-Spitze glaubt, die Affäre um Vetternwirtschaft bereits ausgestanden zu haben:  Die neue CSU-Fraktionschefin Christa Stewens sagt: "Die …
Amigos und kein Ende

CSU

Fraktionschef feuert seine Frau

23 Jahre lang leitet die Ehefrau von Georg Schmid dessen Wahlkreisbüro. Jetzt kündigt der CSU-Fraktionsvorsitzende im bayerischen Landtag den …
Fraktionschef feuert seine Frau

CDU

Umstrittener Pakt

Drei CDU-Länder fordern einen Bildungsstaatsvertrag für bessere Vergleichbarkeit von Schulabschlüssen und Lehrerausbildungen
Umstrittener Pakt

Bildung

Abitur light ade

Ab 2017 sollen in vier Kernfächern einheitliche Prüfungsstandards in allen Bundesländern gelten. Die Kultusminister rühmen sich des Fortschritts. …
Abitur light ade

Entschleunigung

Flucht vor der Turbo-Schule

Immer mehr Eltern wollen ihre Kinder auf Gymnasien geben, die das Abitur wieder nach dreizehn statt zwölf Jahren anbieten.
Flucht vor der Turbo-Schule

Nach "Tschüss-Verbot" an bayrischer Schule

Debatte um Dialektförderung in Bayern

Die "Hallo- und Tschüss-freie Zone", die eine Passauer Rektorin an ihrer Schule ausgerufen hatte, sorgt weiter für Schlagzeilen. Während die …
Debatte um Dialektförderung in Bayern

Föderalismus

Das Kooperationsverbot wackelt

Kippt die Föderalismusreform? Für die Bildung in armen Ländern wäre das ein Segen. Denn dort bluten Schule und Universitäten oft regelrecht aus.
Das Kooperationsverbot wackelt

Kultusminister sorgt sich um Jim Knopf und Urmel

München/Augsburg - Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) macht sich Sorgen um die Qualität des Kinderkanals von ZDF und ARD. Jim Knopf und …
Kultusminister sorgt sich um Jim Knopf und Urmel

Beerdigung

Abschied von Johannes Heesters

Rund 1500 Menschen gaben Johannes Heesters am Freitag in München das letzte Geleit. Der Schauspieler und Tenor wurde 108 Jahre alt.
Abschied von Johannes Heesters

Bildungsstaatsvertrag

Trio will gemeinsames Abitur besiegeln

Mehrere Bundesländer wollen die "unterschiedlichen Qualitäten und Geschwindigkeiten" in den Gymnasien und Realschulen angleichen - durch gemeinsame …
Trio will gemeinsames Abitur besiegeln