Gedenkfeier für Liu Xiaobo

Berlin

Gedenkfeier für Liu Xiaobo

Intellektuelle und Künstler erinnern an einem geschichtsträchtigem Ort an den chinesischen Friedenspreisträger und Bürgerrechter Liu Xiaobo.
Gedenkfeier für Liu Xiaobo
Liu Xia in Berlin eingetroffen

Witwe von Nobelpreisträger

Liu Xia in Berlin eingetroffen
Die Witwe von Nobelpreisträger Liu Xiaobo darf China nach acht Jahren Hausarrest verlassen. Die Geste der chinesischen …
Liu Xia in Berlin eingetroffen

Nach acht Jahren Hausarrest

China lässt Witwe von Nobelpreisträger Liu Xiaobo ausreisen

Acht Jahre stand Liu Xia unter Hausarrest. Ihr Vergehen: Sie war mit Liu Xiaobo verheiratet. Der Friedensnobelpreisträger starb vor einem Jahr in Haft. Merkel hatte sich für ihre …
China lässt Witwe von Nobelpreisträger Liu Xiaobo ausreisen

China-Reise

Viel Zeit für Merkel

Chinas Staatsspitze bereitet der Kanzlerin einen großen Empfang und kündigt neue Investitionsabkommen an.
Viel Zeit für Merkel

China

Wer widerspricht, verschwindet

Wer widerspricht, verschwindet

Frankreich

Das Gardepferd und der Drache
Das Gardepferd und der Drache

Türkei und China

Diktatoren zwischen Strategie und Wahn

Die gereizte Abwehr von Interventionen gehört längst zum Standardrepertoire autoritärer Staaten. Gleichzeitig nehmen sich Diktatoren die Geiseln, die …
Diktatoren zwischen Strategie und Wahn

Chinesischer Friedensnobelpreisträger

Dissident Liu Xiaobo auf See bestattet

Zwei Tage nach seinem Tod ist die Asche des chinesischen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo ins Meer gestreut worden.
Dissident Liu Xiaobo auf See bestattet

Witwe von Liu Xiaobo

"Die illegale Überwachung beenden"

Menschenrechtler fordern von China ein Ende der Repressionen gegen die Witwe des verstorbenen Liu Xiaobo.
"Die illegale Überwachung beenden"

China

Werte statt Pandas

Werte statt Pandas

Gestorbender Dissident und Nobelpreisträger

Freiheit für Liu Xiaobos Witwe gefordert

Die chinesische Führung hat dem todkranken Dissidenten Liu Xiaobo die Ausreise verweigert. Jetzt hoffen viele, dass Peking seiner Frau gegenüber mehr …
Freiheit für Liu Xiaobos Witwe gefordert

Tod von Liu Xiaobo

China verbittet sich Einmischung

Die chinesische Regierung weist Kritik nach dem Tod von Liu Xiaobo als Einmischung zurück. Der Umgang mit dem Friedensnobelpreisträger sei eine …
China verbittet sich Einmischung

Liu Xibabo

Chinas Gewissen ist tot

Der Regimekritiker und Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo stirbt mit 61 Jahren. Bis zuletzt hielt die Volkrepublik den dichtenden Moralisten in Haft …
Chinas Gewissen ist tot

Liu Xiaobo

Für die Freiheit in Gefangenschaft gestorben

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist dem Leberkrebs erlegen? und das politische China ist erneut ärmer geworden. Ein Nachruf.
Für die Freiheit in Gefangenschaft gestorben

China

Nobelpreisträger Liu Xiaobo liegt im Sterben

Nach Angaben seines Krankenhauses versagt die Atmung des chinesischen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo. Auch leide er an Organversagen.
Nobelpreisträger Liu Xiaobo liegt im Sterben

G20 in Hamburg

Mit Klimaschutz und Panda-Politik

China ist ökonomisch erfolgreich, denkt langfristig und ist derzeit vor allem berechenbarer als die USA. Die Diktatur aus Fernost hat es zu einem der …
Mit Klimaschutz und Panda-Politik

Liu Xiaobo

Regimekritiker an Krebs erkrankt

Peking verlegt den Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ins Krankenhaus. Eigentlich wollten die Kommunisten den verhassten Gegner noch Jahre im …
Regimekritiker an Krebs erkrankt

Liu Xiaobo

Chinesischer Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo hat Leberkrebs

Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Der 61-Jährige leidet an Leberkrebs.
Chinesischer Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo hat Leberkrebs