Corona-Krise: Airbus streicht 15.000 Stellen  – Deutschland stark betroffen

Rezession in Deutschland

Corona-Krise: Airbus streicht 15.000 Stellen – Deutschland stark betroffen

Die Corona-Pandemie kostet die Weltwirtschaft viele Billionen Dollar. Airbus zieht Konsequenzen.
Corona-Krise: Airbus streicht 15.000 Stellen – Deutschland stark betroffen
Corona-Bonds: Italien fordert Einführung von gemeinsamen EU-Anleihen - Das sagen Kritiker

Pandemie

Corona-Bonds: Italien fordert Einführung von gemeinsamen EU-Anleihen …
Die Corona-Krise trifft die EU auch wirtschaftlich. Länder wie Italien fordern die Einführung von Corona-Bonds. Ist das …
Corona-Bonds: Italien fordert Einführung von gemeinsamen EU-Anleihen - Das sagen Kritiker

Solidaritätsausgleich

Finanzausgleich auf dem Prüfstand

Der Staatsgerichtshof verhandelt über die Klagen von 18 Städten und Gemeinden, die sich benachteiligt sehen. Darunter auch Frankfurt, Kronberg und Eschborn. Vor allem der …
Finanzausgleich auf dem Prüfstand

Sachverständigenrat

Wirtschaftsweise fordern Abschaffung des Soli

Der Sachverständigenrat fordert von der Regierung unter anderem eine vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags. Peter Bofinger warnt gleichzeitig vor einem Wettlauf um …
Wirtschaftsweise fordern Abschaffung des Soli

Wirtschaftsweise

Alle gegen einen

Alle gegen einen

Griechenland

Experten streiten über Ursachen der Krise
Experten streiten über Ursachen der Krise

Flucht und Asyl

Ökonomen sehen Nachholbedarf bei Integration

Freiburger Forschungsinstitut fordert einen deutlich leichteren Zugang von Migranten zu Jobs. Pro Asyl und Amnesty nennen Aufgaben für künftige …
Ökonomen sehen Nachholbedarf bei Integration

GASTWIRTSCHAFT

Preisgekrönter Vernebeler

Top-Ökonom Schmidt und die Ungleichheit
Preisgekrönter Vernebeler

Schwarzarbeit

Raus aus dem Schatten

Eine gute Konjunktur und sinkende Arbeitslosigkeit machen Schwarzarbeit unattraktiver. Wirtschaftsprofessor Friedrich Schneider glaubt, dass die …
Raus aus dem Schatten

Ökonom Wieland

Frankfurter EZB-Kenner wird Weiser

Frankfurter EZB-Kenner wird Weiser

Ökonomen zur Euro-Krise

„Europa schlafwandelt in die Katastrophe“

Europas führende Ökonomen warnen: Die Eurozone stehe vor dem Zusammenbruch, mit unkalkulierbaren Kosten auch für Gläubigerländer wie Deutschland. Ihr …
„Europa schlafwandelt in die Katastrophe“

Wirtschaftsweise

Volkswirtin Weder di Mauro wechselt zur UBS

Bei den "Wirtschaftsweisen" wird ein Platz frei. Die Volkswirtin Beatrice Weder di Mauro hat am Freitag ihren Abschied aus dem Sachverständigenrat …
Volkswirtin Weder di Mauro wechselt zur UBS

Griechenland-Krise

Jetzt spricht der Wirtschaftsweise

Im FR-Gespräch äußert sich der Wirtschaftsweise Lars Feld zu den Griechenland-Hilfen, einem Schuldenschnitt und der Ansteckungsgefahr für andere …
Jetzt spricht der Wirtschaftsweise

Schuldenkrise in Europa

Regierung rechnet mit neuer Bankenrettung

Doch keine Geschenke: Chinesische Investitionen für Europa gibt es nur wenn die Länder ihre Haushalte in Ordnung bringen. Derweil bereitet die …
Regierung rechnet mit neuer Bankenrettung