"Welcher Gemeinheit Menschen fähig sind"

50. Todestag Arnold Zweig

"Welcher Gemeinheit Menschen fähig sind"

Ein Träumer zwischen den Stühlen, ein kluger Analytiker seiner Zeit, ein großer Romancier, dessen literarische Modernität nicht leicht zu …
"Welcher Gemeinheit Menschen fähig sind"
Politik nicht verschleiern

Ankerzentren

Politik nicht verschleiern
Eine klare Sprache ist notwendig, um politische Prozesse angemessen darzustellen. Dann wird auch nichts beschönigt. Der …
Politik nicht verschleiern

Times mager

Reißverschluss

Ineinandergelegte Metallteilchen, die nicht schon bald wieder auseinander driften? Der Erfinder des R.s soll heute einmal gewürdigt werden.
Reißverschluss

Werk von Irmgard Keun

"Gott verzeih mir die Sünde ? aber ich kann wirklich schreiben"

Eine vorzügliche Ausgabe gibt erneut die Gelegenheit, das Werk von Irmgard Keun zu entdecken.
"Gott verzeih mir die Sünde ? aber ich kann wirklich schreiben"

Ferdinand von Schirach

Poesie und Justiz

Poesie und Justiz

Giwi Margwelaschwili

Das Überleseleben
Das Überleseleben

Glücklich in der Komfortzone

Alle schimpfen auf die Macht der Gewohnheit – warum eigentlich?
Glücklich in der Komfortzone

Berlinische Galerie

Jeanne de Courage und ihre Bilder

Die Berlinische Galerie arrangiert eine unvergessliche Begegnung mit der Malerin und Alltagsbeobachterin Jeanne Mammen.
Jeanne de Courage und ihre Bilder

Freizeittipp

Gabriele Kentrup singt Heimatlieder

Ob Chanson, Schlager oder arabisches Volkslied: Die Sängerin Gabriele Kentrup präsentiert Musik und Anekdoten aus vielen Ländern und Jahrzehnten.
Gabriele Kentrup singt Heimatlieder

Architektur

Not macht erfinderisch - auch im Wohnungsbau

Not macht erfinderisch - auch im Wohnungsbau

Offenbach

Liedgut der Jahrhundertwende

Offenbacher Ariadne-Projekt präsentiert Texte des Schlossherrn Philipp zu Eulenburg. der bisexuelle Eulenburg war auch Schriftsteller, Musiker und …
Liedgut der Jahrhundertwende

„Schreiben ist nicht schön“

Poetry-Slammer Lars Ruppel über die Macht der Worte, Reime für Kinder und warum er dementen Menschen in Pflegeheimen Gedichte vorliest.
„Schreiben ist nicht schön“

"Die Anstalt", ZDF

Wie Autokäufer verkauft werden

Eine Sternstunde der "Anstalt": die Sendung über die Betrüger aus der Autoindustrie.
Wie Autokäufer verkauft werden

Zum Tode von Gisela May

Die Stimme des Dichters

Ein Nachruf auf die große Brecht-Schauspielerin und Diseuse Gisela May, die mit 92 Jahren gestorben ist.
Die Stimme des Dichters